7 Dinge, die Medicare nicht abdeckt | Smart Change: Persönliche Finanzen

Kate Ashford

Wenn Sie 65 Jahre alt werden, haben Sie wahrscheinlich ein gutes Gefühl dafür, was die Krankenversicherung leistet und was nicht. Aber Medicare ist ein anderes Tier – und es gibt einige überraschende Dinge, die nicht unter das Dach von Medicare fallen.

Medicare ist die Krankenversicherung der Bundesregierung für Menschen ab 65 Jahren und andere Menschen mit Behinderungen und bestimmten chronischen Erkrankungen. Hier sind sieben Dinge, die Medicare nicht abdeckt:

1. Selbstbehalte und Mitversicherung

Wenn Sie sich für Original Medicare entscheiden, erfordern sowohl Medicare Teil A (Krankenhausversicherung) als auch Teil B (Krankenversicherung) Zuzahlungen in Form von Selbstbehalten und Mitversicherungen. Wenn Sie medizinische Bedürfnisse haben, kann dies teuer werden, und es gibt keine Obergrenze für Original Medicare-Ausgaben.

Die Leute lesen auch…

„Viele Menschen mit traditioneller Medicare bekommen eine Medigap-Pläne um diese Kosten zu decken und ihre Auslagen vorhersehbarer zu machen“, sagt Gretchen Jacobson, Vizepräsidentin von Medicare für The Commonwealth Fund, eine private Stiftung mit der Mission, ein leistungsstarkes Gesundheitssystem zu fördern.

Wenn Sie sich für eine einschreiben Medicare Advantage-Plan, das von privaten Versicherungsgesellschaften angeboten wird, die einen Vertrag mit der Bundesregierung abschließen, sind Sie auch für alle Selbstbehalte, Zuzahlungen oder Mitversicherungen verantwortlich, die erforderlich sind, wenn Sie medizinische Versorgung in Anspruch nehmen. Obwohl es für Medicare Advantage einen Höchstbetrag für die Selbstbeteiligung gibt, kann diese Grenze im Jahr 2022 bis zu 7.550 US-Dollar betragen.

2. Regelmäßige Zahnpflege

Obwohl Medicare Teil A einige zahnärztliche Leistungen abdeckt, die Sie möglicherweise im Rahmen eines Krankenhausaufenthalts erhalten, sind grundlegende zahnärztliche Leistungen wie Reinigungen, Röntgenaufnahmen und Füllungen nicht abgedeckt. Wenn Sie Versicherungsschutz wünschen, müssen Sie eine separate Zahnversicherung abschließen.

Möglicherweise können Sie eine gewisse Deckung erhalten, indem Sie einen Medicare Advantage-Plan mit zahnärztlichen Leistungen erwerben. „Aber diese Leistungen können begrenzt sein, oder Medicare Advantage-Pläne können Sie auffordern, für diese Leistungen extra zu zahlen“, sagt Lina Walker, Vizepräsidentin für Gesundheitssicherheit beim Public Policy Institute der AARP.

3. Augenuntersuchungen

Medicare deckt keine Augenuntersuchungen für Brillen oder Kontaktlinsen oder die Brille oder Kontaktlinsen selbst ab. Medicare Teil B deckt eine Brille oder Kontaktlinsen ab, wenn Sie sich einer Kataraktoperation unterziehen. (Nach dem Selbstbehalt von Teil B von 233 $ im Jahr 2022 zahlen Sie 20 % der Kosten.)

4. Hörgeräte

Medicare deckt auch keine Hörgeräte oder die für Hörgeräte erforderlichen Untersuchungen ab. Während es im Build Back Better Act einige Formulierungen gibt, um Medicare eine Hörgeräteabdeckung hinzuzufügen, hat es das Gesetz nicht durch den Kongress geschafft. Medicare deckt diagnostische Höruntersuchungen ab, wenn Ihr Arzt der Meinung ist, dass Sie diese benötigen.

5. Verschreibungspflichtige Medikamente

Original Medicare Teile A und B bieten keinen Versicherungsschutz für verschreibungspflichtige Medikamente. Wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente abdecken möchten, müssen Sie eine kaufen Medicare Teil D-Plan von einer privaten Versicherungsgesellschaft oder erhalten Sie Versicherungsschutz für verschreibungspflichtige Medikamente von einem Medicare Advantage-Plan, der dies beinhaltet.

Die Medicare-Medikamentenversicherung ist optional, aber wenn Sie sich dafür entscheiden, sie zu überspringen, und Sie keine andere anrechenbare Arzneimittelversicherung haben, zahlen Sie eine Strafe für verspätete Registrierung, wenn Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt für die Registrierung entscheiden. Sie zahlen diese Strafe, solange Sie Medicare-Medikamentenversicherung haben, daher lohnt es sich, sicherzustellen, dass Sie eine qualifizierte Deckung erhalten und behalten, sobald Sie berechtigt sind.

6. Langzeitpflege

Eine Person, die heute 65 Jahre alt wird, hat laut dem Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste eine Wahrscheinlichkeit von etwa 7 zu 10, irgendwann in der Zukunft Langzeitpflege zu benötigen, und dies kann eine große Ausgabe sein. Aber Medicare deckt keine Langzeitpflege ab, wenn es die einzige Pflege ist, die Sie benötigen.

„Dies ist ein Bereich, in dem es zu Verwirrung kommen kann, weil die Leute gehört haben, dass Medicare Pflegedienste abdeckt“, sagt Walker. Medicare deckt die Versorgung durch eine qualifizierte Pflegeeinrichtung ab, wenn Ihr Arzt dies nach einem qualifizierenden dreitägigen stationären Krankenhausaufenthalt empfiehlt. Unter diesen Umständen deckt Medicare die ersten 100 Pflegetage zusammen mit einer täglichen Mitversicherungsgebühr ab. Danach sind Sie für alle Kosten verantwortlich.

Medicare Advantage-Pläne können einige zusätzliche begrenzte Vorteile bieten. „Einige Medicare-Advantage-Pläne bieten Hilfe zu Hause an, aber die Abdeckung ist zu diesem Zeitpunkt ziemlich begrenzt, und relativ wenige Pläne bieten dies an“, sagt Jacobson.

7. Gesundheitsversorgung im Ausland

Wenn Sie sich außerhalb der USA und bestimmter US-Territorien befinden, deckt Medicare keine Gesundheitsversorgung oder -versorgung ab, außer unter ganz bestimmten Umständen. (Wenn Sie beispielsweise in einem medizinischen Notfall zwischen Alaska und einem anderen Bundesstaat durch Kanada reisen und ein kanadisches Krankenhaus näher ist als ein US-Krankenhaus, kann Medicare Ihre Versorgung abdecken.) Andernfalls müssen Sie eine Zusatzversicherung finden Versicherungsschutz für Reisen oder Abschluss einer Versicherung in dem Land, in dem Sie leben.

Dies ist ein wichtiger Punkt, wenn Sie planen, das Land zu verlassen. Wenn Sie jemals Ihre Meinung ändern und in die USA zurückkehren und sich erneut bei Medicare anmelden möchten, können Sie den Sanktionen nach Teil B unterliegen. „Bevor sie umziehen, ist es wichtig, dass sie herausfinden, welche Folgen es für sie hat, wenn sie Medicare aufgeben“, sagt Walker.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.