8 wichtige Tipps für ein nachhaltiges Leben im Jahr 2022 laut Klimaaktivisten

Sich um den Planeten kümmern und es versuchen die Auswirkungen des Klimawandels reduzieren kann wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen. Und wenn Sie Lust dazu haben Uhr tickt, könnten Sie dazu getrieben werden, in Ihrem eigenen Leben etwas zu unternehmen, um Ihre Auswirkungen auf die Erde zu verringern. Während es viele Dinge gibt, die Sie tun können, um zu helfen, vom Autofahren an elektrisches Fahrzeug benutzen recyceltes Toilettenpapier, kann es schwierig sein zu wissen, was tatsächlich einen Unterschied macht. Deshalb haben wir mit der 19-jährigen Harvard-Studentin und Nachhaltigkeitsunternehmerin gesprochen Devishi Jha für ihre Lieblingstipps für ein umweltfreundlicheres Leben.

Jha ist seit fünf Jahren Klimaorganisatorin und ihre Sorge um den Planeten begann, nachdem sie sich in der 6. Klasse ein Video über den Klimawandel angesehen hatte. „Ich war verblüfft über die katastrophalen Auswirkungen, die der Klimawandel zu meinen Lebzeiten auf den Planeten haben könnte, und musste handeln“, sagt Jha. „Zwei Jahre später wurde ich Organisator.“ Seitdem ist sie Mitglied im UNICEF USA NationalratPartnerschaftsdirektor bei null Stunden und dient derzeit im Vorstand der American Lung Association als Berater für Klimaaktivisten und gleichzeitig Mitbegründer und CEO von Reisendeeine von Jugendlichen geführte Plattform, die mit Unternehmen zusammenarbeitet, um nachhaltige Praktiken umzusetzen.

Jha sagt, dass jede Maßnahme, die Sie ergreifen, im Kampf gegen den Klimawandel helfen kann. „Für Einzelpersonen wird es immer einfacher, kleine Maßnahmen zu ergreifen, um die Ressourcen des Planeten zu erhalten. Entsprechend der Ein P, Zählen Sie uns dazu Die Organisatoren schätzen, dass 1 Milliarde Menschen, wenn sie in ihrem eigenen Leben praktische Maßnahmen ergreifen, bis zu 20 % der globalen Kohlenstoffemissionen reduzieren könnten“, sagt Jha. „Alles vom Einkaufen mit wiederverwendbare Taschen, Behälter wiederverwendenWiederverwertung, Kompostierung und mehr spielen eine Rolle bei der Steigerung der globalen Nachhaltigkeit.“

Jha tut ein paar einfache Dinge, um ihre eigenen Auswirkungen auf ihr tägliches Leben zu reduzieren. „Ich persönlich esse kein rotes Fleisch, kaufe mit wiederverwendbaren Einkaufstüten ein, recycle und kompostiere und versuche mein Bestes, um Abfall und Energieverbrauch so weit wie möglich zu reduzieren“, sagt sie. „All diese Maßnahmen erscheinen klein, aber zusammen tragen sie dazu bei, meinen CO2-Fußabdruck und die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren.“

Jha empfiehlt auch, in Secondhand-Läden zu gehen und Kleidung aus zweiter Hand zu kaufen, zusammen mit viel Recherche, wenn Sie von einer umweltfreundlichen Marke kaufen. „Finden Sie Nachhaltigkeitsberichte, um die tatsächlichen Auswirkungen eines Unternehmens auf Umwelt, Menschenrechte, DEI und Transparenz zu untersuchen“, sagt sie. „Im privaten Sektor wird viel Arbeit in die nachhaltige Berichterstattung investiert, nämlich die Messung und Berichterstattung von Nachhaltigkeitsanalysen, sodass es in den kommenden Jahren wahrscheinlich einfacher werden wird, die Umweltauswirkungen einer Marke sicherzustellen.“

Um Ihnen den Einstieg in die Verringerung Ihrer Umweltbelastung zu erleichtern, finden Sie hier einige Produkte, die Ihnen helfen, ein umweltbewussteres Leben zu führen, entweder von Jha empfohlen oder eines unserer eigenen Favoriten.

$14 bei Baggu

Klimaaktivist tippt Baggu Standard Baggu

„Ich liebe es, wiederverwendbare Taschen zu verwenden, die sich zusammenfalten und beim Einkaufen leicht mitnehmen lassen – diese sind fast überall zu finden“, sagt Jha. Wir lieben Baggus Taschen, die sich zu einem winzigen Beutel zusammenrollen lassen, den Sie problemlos in jede Handtasche oder jeden Rucksack stecken können.

$12 bei Paket kostenlos

Klimaaktivisten-Tipps Paket Gratis I'm Not Trash Tote

Diese stylische Tragetasche von Package Free ist aus 100 % Bio- und Fairtrade-Baumwolle hergestellt.

$ 38,49 bei Amazonas

Tipps von Klimaaktivisten Green Bulldog Wiederverwendbare Einkaufstüten

Eine unserer beliebtesten wiederverwendbaren Taschen für Lebensmittel nachhaltig einkaufendiese Taschen haben einen flachen Boden, der das Laden in Ihren Einkaufswagen zum Kinderspiel macht.

$5,95 bei Öffentliche Güter

Tipps für Klimaaktivisten Public Goods Wiederverwendbare Netz-Einkaufstasche, 2er-Pack

Überspringen Sie die Plastiktüten im Lebensmittelgeschäft und verwenden Sie stattdessen diese wiederverwendbaren Netztüten. Außerdem macht das Netz Ihre Produkte an der Kasse leicht zu identifizieren.

$9,95 bei Öffentliche Güter

Klimaaktivisten-Tipps Public Goods Wide Mesh Tote

Egal, ob Sie diese als weitere Tragetasche oder als übergroße Produkttasche für große Gegenstände wie Salat verwenden möchten, diese Tasche ist ein Muss.

$149 bei Patagonien

„Außerdem mag ich Patagonien“, sagt Jha. „Ihre Produkte sind langlebig und das Unternehmen leistet gute Arbeit im Bereich ESG und übernimmt Verantwortung für die kontinuierliche Arbeit, die es als Marke leisten muss.“ Wir lieben auch Patagonia-Kleidung, besonders die Torrentshell-Jacke, die unsere ist Lieblings Regenjacke.

$48 $ 32 bei Schwanz

Klimaaktivisten-Tipps Bite Toothpaste Bits

„Es gibt viele aufstrebende Startups, die ich für ihren Einfallsreichtum bei der Entwicklung nachhaltiger Produkte liebe“, sagt Jha. „Einer meiner Favoriten ist Bite Toothpaste Bits, eine großartige Alternative zu normaler Zahnpasta, die Abfall reduziert und gleichzeitig 100 % tierversuchsfrei und vegan ist.“

$22,98 bei Amazonas

Klimaaktivist tippt Tony's Chocolate Variety Bundle

„Ich bin auch ein großer Schokoladenliebhaber, und eine meiner liebsten ethischen, nachhaltigen Schokoladenmarken ist Tony’s Chocolonely“, sagt Jha. „Tony’s Schokolade ist 100 % sklavenfrei und arbeitet direkt mit den Bauern zusammen, um sicherzustellen, dass alle Schritte der Lieferkette von der Herstellung bis zum Konsum ihrer Schokolade ethisch sind und den lokalen Gemeinschaften etwas zurückgeben.“

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.