AgriCann’s Craft Nurseries schließt Nachrüstung ab und führt Premium-Genetik-Katalog ein

Vancouver, British Columbia–(Newsfile Corp. – 11. Mai 2022) – AgriCann Solutions Corp. (Tee “Unternehmen” Gold “AgriCann“), freut sich, den Beginn des kommerziellen Betriebs der hundertprozentigen Tochtergesellschaft Craft Nurseries Canada Inc. (“CNC”) bekannt zu geben, die sich auf die Lieferung von hoch getesteten, einzigartigen und nachgefragten Sorten an lizenzierte Cannabisproduzenten in ganz Kanada und in Schwellenländern konzentriert globale Märkte.

Ab dem 4. Quartal 2021 wurde eine vollständige Umstrukturierung bei CNC eingeleitet, die ein neues Management, ein erfahrenes Betriebsteam und einen fokussierteren Geschäftsplan einbrachte, um CNC als bevorzugten Lieferanten von High-End-Genetik auf dem kanadischen und internationalen Markt zu positionieren.

Die Gewächshausanlage von CNC schloss eine umfassende Nachrüstung ab, die darauf ausgelegt war, geschnittenes Material zu liefern und ein geplantes strukturiertes Zuchtprogramm aufzunehmen, mit der Möglichkeit, mehr als 60 zusätzliche neue Sorten pro Jahr zu züchten, um die Sortenrotation für unsere Partner zu erleichtern. Um sicherzustellen, dass progressive neue Sorten eingeführt werden können, hat CNC Vereinbarungen mit ausgewählten Top-Züchtern im Westen Nordamerikas getroffen.

Die von CNC erworbene Genetik konzentriert sich in erster Linie auf “West Coast”-Stämme, die für ihre erstklassige Qualität und ihren hohen Gehalt an THC (“FIRE”) und Terpenen (“GAS”) bekannt sind. Unser Verkaufskatalog bietet jetzt ~70 Sorten mit Sorten, die sich durch ihr hohes Potenzpotential auszeichnen, wobei die meisten THC-Werte von ~30% und mehr erreichen und einzigartige Terpenprofile bieten, die sich in erstaunlichen Aromen und Geschmacksrichtungen niederschlagen.

Das gesamte Pflanzenmaterial entspricht den Vorschriften von Health Canada und wurde in den Einrichtungen von CNC gesichert, um die ursprünglichen Liefervereinbarungen zu erfüllen. Alle von CNC gehaltenen Stämme werden auf Krankheit und genetische Reinheit gescreent, was uns einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt verschafft. Zusammen mit unseren einzigartigen Angeboten tragen die Produktqualität und die Züchtungskapazität dazu bei, CNC als einzigartiges und dominierendes Unternehmen in der Branche zu positionieren, für das derzeit keine vergleichbaren Unternehmen in Kanada bekannt sind. Diese Sorten sind auch international sehr gefragt und bieten überlegene Gewinnmargen.

CNC rechnet damit, in den kommenden Wochen und Monaten Liefervereinbarungen bekannt zu geben und die Produktion entsprechend hochzufahren. Der erste Meilenstein von CNC ist die Lieferung von mehr als 50.000 Pflanzen pro Monat an lokale Anbaupartner. Unser Marketing-/Verkaufsteam schließt außerdem lizenzgebührenbasierte Liefervereinbarungen mit internationalen Partnern ab, die Verträge für Rotationsgenetik abschließen.

Henk Vander Waal, Master Grower von CNC, kommentierte: „Mit diesem außergewöhnlichen Sortenkatalog kann Craft Nurseries die genetische Lücke füllen und Cannabisproduzenten in ganz Kanada die Sorten anbieten, die ihre Kunden alle wollen und lieben. Unsere Kapitalverbesserungen ermöglichen es uns, strenge Qualitätskontrollen in unseren Produktionsprozess einzuführen und so eine optimale Umgebung für unsere Pflanzen zu gewährleisten zu gedeihen. Unser Ziel hier bei Craft ist es, unseren Kunden Pflanzen anzubieten, von denen wir wissen, dass sie damit erfolgreich sein können.”

Adam Sancewicz, EVP of Operations bei AgriCann, kommentierte die Markteinführungsstrategie von CNC: „Wir freuen uns sehr, unsere Produkte auf den Markt zu bringen und mit Züchtern zusammenzuarbeiten, um ihre Probleme bei der Beschaffung hochwertiger, gefragter Genetik zu lindern. Wir entwickeln derzeit strategische Allianzen mit Akteuren in ganz Kanada und weltweit, um unsere Vertriebsreichweite zu erweitern Ostkanada und ausländische Schwellenmärkte. Unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen verschiedener Lizenztypen haben wir flexible Geschäftsmodelle entwickelt, die auf die einzigartigen Anforderungen jedes Marktsegments zugeschnitten sind und es uns ermöglichen, unseren Kundenstamm mit Teilnehmern auf verschiedenen Ebenen zu diversifizieren Wertschöpfungskette. Ausführliche Gespräche mit bestehenden und potenziellen Kunden zur Einführung der Produktpipeline haben ein äußerst unterstützendes Feedback geliefert, das alle unsere Stakeholder mit großem Optimismus für die Zukunft erfüllen sollte.”

Über AgriCann Solutions Corp.
AgriCann Solutions Corp. ist ein „meldender Emittent“, der als Ergebnis eines gesetzlichen Vergleichsplans gegründet wurde, der 2015 von The Valens Company abgeschlossen wurde. AgriCann erwarb im Juni 2021 die hundertprozentige Tochtergesellschaft Craft Nurseries Canada Inc. („CNC“), die gemäß dem Cannabisgesetz und den Cannabisvorschriften lizenziert ist um einzigartige Premium-Cannabisgenetik, einschließlich Klone, vorvegetierter und vegetarischer Pflanzen, an lizenzierte Produzenten und Einzelhandelsgeschäfte zu produzieren und zu verkaufen. AgriCann hat drei potenzielle Akquisitionen vor dem Abschluss (siehe unsere Pressemitteilung vom 25. Juni 2021). AgriCann hat derzeit 15.995.091 Stammaktien im Umlauf.

IM NAMEN VON AGRICANN SOLUTIONS CORP.

(unterzeichnet) “Rob Van Santen”
CEO & Direktor

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Adam Sancewicz
Telefon: +1.778.231.5431

Einige der in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen können durch die Verwendung von Wörtern wie “erwartet”, “beabsichtigt”, “wird erwartet”, “potenziell”, “suggeriert” oder Variationen solcher Wörter oder Ausdrücke oder Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse „können“, „könnten“, „sollten“, „würden“, „könnten“ oder „werden“ eintreten, eintreten oder erreicht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen sind keine historischen Tatsachen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Tatsächliche Ergebnisse und Entwicklungen können von den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit abweichen und können erheblich davon abweichen. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder anderweitig zu revidieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Das Unternehmen wird weitere Aktualisierungen bezüglich dieser Initiativen bereitstellen, sobald sich neue Entwicklungen ergeben. Es kann nicht zugesichert werden, dass Anteile an einem oder allen dieser oder weiterer verfolgter Projekte erworben, finanziert und/oder kommerzialisiert werden.

AgriCann Solutions Corp.
400-1771 Robson Street, Vancouver, BC, Kanada V6G 1C9
Solch. +1.604.608.1999 ~ Fax. +1.778.379.9990

Um die Quellversion dieser Pressemitteilung anzuzeigen, besuchen Sie bitte https://www.newsfilecorp.com/release/123731

Leave a Comment

Your email address will not be published.