Animation & VFX Global Market Outlook Report bis 2026

DUBLIN, 23. Juni 2022 /PRNewswire/ — Die “Global Animation & VFX: Strategien, Trends & Chancen (2022-26)” Bericht wurde hinzugefügt ResearchAndMarkets.com Angebot.

Research_and_Markets_Logo

Research_and_Markets_Logo

Verbraucher weltweit zeigen einen wachsenden Appetit auf fesselnde, hochauflösende visuelle Erlebnisse. Kinobesucher fordern qualitativ hochwertige Produktionen mit fesselnden visuellen Effekten und realistischen Animationen, und Studios integrieren mehr Animationen und VFX-Aufnahmen in Filme. Verbraucher konsumieren immersivere Inhalte über Kanäle wie Ultra-High-Definition-Fernseher, Tablets und Smartphones bis hin zu am Kopf getragenen Geräten.

Animations-, VFX- und Spielinhalte werden nicht nur auf Netflix, Amazon, Hulu und Twitch konsumiert, sondern auch auf YouTube, Twitter und Facebook. Mit der zunehmenden Internetdurchdringung und dem Zugriff auf Multimediageräte verbringen Kunden mehr Zeit mit dem Streamen digitaler Inhalte. Das Streaming von Videos ist der am schnellsten wachsende Vertriebskanal für Animationen und verzeichnet ein zweistelliges Wachstum, und es wird erwartet, dass dies auch so bleibt. Dieses Wachstum wird dem exponentiellen Wachstum der Zahl der Zuschauer von Online-Videos auf der ganzen Welt zugeschrieben.

Die Nachfrage nach Animation, VFX und Videospielen hat mit der Zunahme der gezielten Sendezeiten von Kabel- und Satellitenfernsehen, der Verfügbarkeit von kostengünstigem Internetzugang, der Verbreitung mobiler Geräte sowie der wachsenden Popularität von Streaming-Videos zugenommen. Darüber hinaus wächst die Nachfrage nach Animations- und VFX-Inhalten für immersive Erlebnisse wie Augmented Reality und Virtual Reality exponentiell.

Der schnelle technologische Fortschritt hat Animation, VFX und Spiele für die Massen verfügbar gemacht, und diese Branche hat sich zu einem der am schnellsten wachsenden Segmente im globalen Medien- und Unterhaltungsmarkt entwickelt. Wir sehen zunehmend, dass die Produktion von Animationen, VFX und Spielen in einem global verteilten Modus stattfindet. Die Produktionsarbeit wird globaler, wobei sowohl Länder als auch Regionen Steueranreize, Subventionen, finanzielle Unterstützung, regionale niedrige Lohnkosten usw. anbieten. und Unternehmen sparen Kosten, indem sie Einrichtungen in solchen Regionen errichten. Cloud Computing spielt eine Schlüsselrolle bei Charakter-Rendering- und Modellierungsprozessen, da das Cloud-basierte Rendering von Animationsfilmen effektiver und effizienter ist, da es Zeit und Kosten im Vergleich zum herkömmlichen Rendering reduziert.

NEUE TRENDS IN DER ANIMATION- UND VFX-INDUSTRIE

  • Die Kombination von Live-Action und Animation wird sowohl die Form als auch den Inhalt der Filmanimation verändern.

  • Animation ist nicht länger ein Beruf, der auf Animatoren beschränkt ist, mit zunehmender Beteiligung von Computerfachleuten, Programmierern, Technikern usw.

  • Die Entwicklung der Technologien für visuelle Effekte (VFX), Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) verändert sowohl die Erstellung als auch den Konsum von Filmen, Videos, Spielen und mehr dramatisch.

  • Die Einführung von Augmented Reality und Virtual Reality wird die Nachfrage nach Animationsinhalten antreiben.

  • Die Produktionsarbeit verlagert sich um die ganze Welt – steuerliche Anreize, regional niedrige Lohnkosten und Subventionen setzen bestehende Unternehmen unter Druck, Kosten zu senken und Anlagen in steuerbegünstigten oder Niedriglohnregionen zu errichten.

  • Medienkonsumgewohnheiten ändern sich schnell, Zeitfenster für Filmveröffentlichungen werden enger und Folgemärkte verlagern sich von Fernsehen, Kabel, DVD und Verleih hin zu Streaming und digitalen Downloads.

  • Der internationale Filmmarkt in mehreren Schwellenländern wächst schnell und schafft neue Möglichkeiten. Vorschriften in mehreren Ländern begrenzen importierte Animationsinhalte ohne ein gewisses Maß an lokaler Beteiligung, und Studios arbeiten mit lokalen Partnern zusammen, um Inhalte zu produzieren.

  • Obwohl die 2D-Animation überleben wird, wird sie größtenteils in Form einer hybriden 2D/3D-Animation vorliegen. Neben der Reduzierung der Kosten ermöglicht die Verwendung von CGI für Hintergründe eine dynamischere Kamera. Das Schulungsangebot für Animatoren ist zugunsten von CGI voreingenommen, sodass Künstler mit traditionellen 2D-Kenntnissen immer schwieriger zu finden sind.

  • Die wechselnde Zuschauerkleidung begünstigt Kurzproduktionen als Unterhaltungsform. Die Sehgewohnheiten begünstigen im Allgemeinen kurze Inhalte, die schnell und kostengünstig produziert werden können.

  • Merchandise ist bereits eine wichtige Form der Umsatzgenerierung für Animationsfilme und könnte in Zukunft einen viel größeren Anteil an den Einnahmen ausmachen.

  • Die Cloud bietet eine elastische und skalierbare Lösung sowie einen Wechsel von einem traditionellen Investitionskostenmodell zu einem Betriebskostenmodell.

  • Cloudbasiertes Rendern von Animationsfilmen ist effektiver und effizienter, da es Zeit und Kosten im Vergleich zu herkömmlichen Rendering-Maschinen reduziert. Cloud Computing bietet eine flexible und skalierbare Lösung für das Problem von Studioinfrastrukturen, die sich nicht gut mit neuen Workflows skalieren lassen.

Abgedeckte Hauptthemen:

  • Globale Animations- und VFX-Industrie

  • Animations- und VFX-Marktsegmente

  • Animations-Streaming-Video-on-Demand

  • Neue Trends und die Zukunft von Animation und VFX

  • Globale Nachfrage nach Fernsehanimationsinhalten

  • Markt für Animations- und VFX-Software

  • Erstellung von Animations- und VFX-Inhalten

  • Hördynamik

  • Ökonomie von Animation & VFX

  • Richtlinien für die Einrichtung eines Animationsstudios

  • Leitung eines Animationsstudios

  • Outsourcing von Animationsinhalten

Ausgewählte erwähnte Unternehmen:

  • Fuchs des 20. Jahrhunderts

  • Aardman-Animationen

  • ABC-Fernsehen

  • AlienFactory

  • Anifex

  • AnimaTeam

  • Animmate

  • Affenstudio

  • Artland-Animationsstudio

  • AVA Animation & Bildende Kunst

  • Bärenanimationen

  • BigKidz-Unterhaltung

  • Vogelhaus Studio

  • Columbia-Bilder

  • Comedy Central

  • DigiCel Inc.

  • DreamWorks-Animation

  • Echo-Animation

  • Endspielproduktionen

  • EntertainmentOne

  • Fathom-Studios

  • Fuchs-Animation

  • Glashütte

  • Soßenmedien

  • Grüne Filmanimation

  • Halo-Bilder

  • HBO

  • Hungrige Jungenproduktionen

  • Fantasy-Filme

  • ITV Studios Globale Unterhaltung

  • Kapow-Bilder

  • Letztes Pixel

  • Lightbox-Animationsstudios

  • Mainframe-Unterhaltung

  • Maja Studio

  • Mattel

  • NBC-Kinder

  • Nickelodeon

  • Nintendo

  • Japanische Animation

  • Pacific Animation Corp.

  • Pacific Data-Bilder

  • Panda-Panther

  • Pix Movie Factory

  • Pixar

  • Pixologisch

  • Planet Jump-Produktionen

  • Quarzproduktion

  • Redrover-Animation

  • ReelFX Creative Studios

  • Zeichentrickfilme von Richard Taylor

  • Aufstiegsbilder

  • Sony Pictures-Animation

  • Universelle Bilder

  • Walzer Disney

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/fdwmau

Über ResearchAndMarkets.com
ResearchAndMarkets.com ist die weltweit führende Quelle für internationale Marktforschungsberichte und Marktdaten. Wir versorgen Sie mit aktuellen Daten zu internationalen und regionalen Märkten, Schlüsselindustrien, Top-Unternehmen, Produktneuheiten und aktuellen Trends.

Medienkontakt:

Forschung und Märkte
Laura HolzSenior Manager
press@researchandmarkets.com

Rufen Sie für EST-Bürozeiten +1-917-300-0470 an
Rufen Sie für USA/CAN gebührenfrei +1-800-526-8630 an
Rufen Sie für GMT-Bürozeiten +353-1-416-8900 an

US-Fax: 646-607-1907
Fax (außerhalb der USA): +353-1-481-1716

Zitieren

Zitieren

Originalinhalt anzeigen:https://www.prnewswire.com/news-releases/animation–vfx-global-market-outlook-report-to-2026—although-2d-animation-will-survive-it-will-move-to -hybrid-2d3d-animation-301573912.html

QUELLE Forschung und Märkte

Leave a Comment

Your email address will not be published.