Bericht über den globalen Markt für Blutzuckermessgeräte (2022 bis 2027)

DUBLIN , 13. Mai 2022 /PRNewswire/ — Die “Markt für Blutzuckermessgeräte, globale Prognose der Benutzer 2022-2027, SMBG-Komponenten, Branchentrends, Wachstum, Einblicke, Auswirkungen von COVID-19, Unternehmensanalyse” Bericht wurde hinzugefügt ResearchAndMarkets.com Angebot.

Forschungs- und Marktlogo

Forschungs- und Marktlogo

Der Bericht enthält eine detaillierte Analyse der Selbstüberwachende Blutzuckermessgeräte-Industrie. Der globale Markt für Blutzuckermessgeräte zur Selbstüberwachung wird voraussichtlich erreicht 46,69 Billionen US-Dollar im Jahr 2027.

Im Laufe der Zeit haben typische diagnostische Labortests nur dazu gedient, Ärzte bei der Diagnose von Krankheiten zu unterstützen. Patienten mit stärker schwankenden Glukosespiegeln müssen dagegen täglich überwacht werden. Außerdem müssen Patienten, die Insulin verwenden, ihren Blutzuckerspiegel regelmäßig überwachen. Infolgedessen ist ein aktueller Diabetesversorgungsansatz, bei dem Blutzuckermessgeräte von Patienten verwendet werden, um ihre Glukosespiegel unverzüglich zu überprüfen und eine genaue Bestimmung der kapillaren Glukosekonzentration bereitzustellen, als Blutzuckerselbstüberwachung (SMBG) bekannt. Darüber hinaus hilft die Blutzuckerüberwachung Diabetikern, tägliche Managemententscheidungen wie Nahrungsaufnahme, Insulindosierung und körperliche Aktivität zu treffen.

Die Branche der selbstüberwachenden Blutzuckermessgeräte wird voraussichtlich von 2021 bis 2027 mit einer CAGR von 4,12 % wachsen:

Die erhöhte Prävalenz von Diabetes ist auf das Marktwachstum von Geräten zur Selbstüberwachung des Blutzuckers zurückzuführen. Darüber hinaus erhöhen Änderungen des Lebensstils, der Ernährungsgewohnheiten, vermehrtes Rauchen und Alkoholkonsum wahrscheinlich die Prävalenzraten von Diabetes. Auch hier steigt die Nachfrage nach selbstüberwachenden Blutzuckermessgeräten, da die Menschen sich der Heimüberwachung und der Bedeutung einer regelmäßigen Diabetesbehandlung zur Senkung des Risikos einer Hyperglykämie bewusst werden.

Darüber hinaus startet die Regierung mehrere Programme, um das öffentliche Bewusstsein für Früherkennung zu schärfen. Das National Diabetes Education Program (NDEP) arbeitete mit den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) und dem NIH zusammen. Das National Diabetes Education Program (NDEP) ist bestrebt, die Prävalenz von Prädiabetes zu verringern, indem es einer vielseitigen Gruppe von Menschen, darunter schwer erreichbare Einwohner, Glaubensgemeinschaften, ethnische Minderheiten, gemeinschaftsbasierte Organisationen, und Diabetes-bezogene Aufklärung bietet Gesundheitsdienstleister.

Einfluss von COVID-19 auf die Selbstüberwachende Blutzuckermessgeräte-Industrie:

Die COVID-19-Epidemie hat das Wachstum des Marktes für selbstüberwachende Blutzuckermessgeräte verstärkt. Aufgrund der Pandemie meldeten einige Marktteilnehmer einen Anstieg der Einnahmen aus der Diabetesversorgung. Zum Beispiel behauptete Abbott Juni 2020 dass ihr Glukoseüberwachungsgerät FreeStyleLibre im ersten Quartal 2020 59,3 Prozent des Umsatzwachstums des Unternehmens ausmachte. Angesichts des erhöhten Risikos einer Coronavirus-Übertragung bei Diabetespatienten lag ein neuer Schwerpunkt auf Überwachungsgeräten für den Heimgebrauch, um Patienten bei der Regulierung ihres Blutzuckers zu unterstützen Ebenen. Nach Angaben des Herausgebers war Self-Monitoring Blood Glucose Devices Market 36,64 Billionen US-Dollar im Jahr 2021.

Globale Marktsegmentierung für selbstüberwachende Blutzuckermessgeräte:

Die Branche der selbstüberwachenden Blutzuckermessgeräte ist in Typ-1-Diabetes- und Typ-2-Diabetes-Perspektiven für die Diabetespopulation, den Markt für Blutzuckermessgeräte (SMBG) (Teststreifen, Lanzetten, Glukosemessgeräte), die Benutzer von Blutzuckermessgeräten (SMBG) und die Erstattung von kategorisiert Blutzuckermessgeräte aus 17 Ländern (Vereinigte Staaten, Großbritannien, Deutschland, Spanien, Italien, Niederlande, Norwegen, Schweden, Schweiz, Australien, Kuwait, Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrikaund Saudi Arabien)

Wettbewerbslandschaft:

Die weltweit führenden Akteure auf dem Markt für Blutzuckerselbstkontrolle sind Roche Diagnostic, Abbott Laboratories, Dexcom, Inc., Medtronic, B. Braun Melsungen AG und DarioHealth Corp. Den Daten zufolge haben diese Firmen eine globale Marktpräsenz und halten einen bedeutenden Anteil des Marktes. Gleichzeitig beschränken sich die verbleibenden Hersteller auf andere lokale oder regionale Hersteller. Jüngste Fusionen und Übernahmen zwischen den Teilnehmern haben den Unternehmen geholfen, ihre Marktpräsenz zu stärken.

Abgedeckte Hauptthemen:

1. Einleitung

2.Forschung & Methodik

3. Zusammenfassung

4. Marktdynamik
4.1 Wachstumstreiber
4.2 Herausforderungen

5. Globaler Markt für Blutzucker (SMBG) und Benutzer
5.1 Markt für Blutzuckermessgeräte (Typ1 + Typ 2) Diabetes
5.1.1 Typ-1-Diabetes
5.1.2 Typ-2-Diabetes
5.2 Teststreifen Markt und Prognose
5.2.1 Typ-1-Diabetes
5.2.2 Typ-2-Diabetes
5.3 Lancet-Markt und Prognose
5.3.1 Typ-1-Diabetes
5.3.2 Typ-2-Diabetes
5.4 Zählermarkt und Prognose
5.4.1 Typ-1-Diabetes
5.4.2 Typ-2-Diabetes
5.5 Globale Diabetespopulation (Typ1 + Typ 2)
5.5.1 Typ-1-Diabetes-Population
5.5.2 Typ-2-Diabetes-Population
5.6 Benutzer von Blutzucker (SMBG)-Geräten (Typ 1 + Typ 2)
5.6.1 Benutzer von Typ-1-Diabetes-Blutzucker (SMBG)-Geräten
5.6.2 Benutzer von Typ-2-Diabetes-Blutzucker (SMBG)-Geräten

6. Anteilsanalyse – Markt für Blutzuckermessgeräte, Diabetespopulation, SMBG-Benutzer
6.1 SMBG-Marktanteil
6.1.1 Gesamt-SMBG-Marktanteil
6.1.1.1 Typ 1
6.1.1.2 Typ 2
6.1.2 Teststreifen
6.1.2.1 Typ 1
6.1.2.2 Typ 2
6.1.3 Lanzetten
6.1.3.1 Typ 1
6.1.3.2 Typ 2
6.1.4 Blutzuckermessgerät
6.1.4.1 Typ 1
6.1.4.2 Typ 2
6.1.5 Bevölkerungsanteil Diabetes
6.1.5.1 Typ-1-Diabetes
6.1.5.2 Typ-2-Diabetes
6.1.6.1 Typ-1-Diabetes
6.1.6.2 Typ-2-Diabetes

7. Vereinigte Staaten

8. Großbritannien

9. Deutschland

10. Spanien

11. Italien

12. Niederlande

13. Norwegen

14. Schweden

15. Schweiz

16. Australien

17. Kuwait

18. Brasilien

19. Russland

20. Indien

21. China

22. Südafrika

23. Saudi Arabien

24. Unternehmensanalyse
24.1 Roche Diagnostics
24.1.1 Überblick
24.1.2 Jüngste Entwicklungen
24.1.3 Einkommen
24.2 Abbott-Labors
24.2.1 Überblick
24.2.2 Jüngste Entwicklungen
24.2.3 Einkommen
24.3 Dexcom, Inc.
24.3.1 Übersicht
24.3.2 Jüngste Entwicklungen
24.3.3 Einkommen
24.4 Medtronic
24.4.1 Überblick
24.4.2 Jüngste Entwicklungen
24.4.3 Einkommen
24,5B. Braun Melsungen AG
24.5.1 Überblick
24.5.2 Jüngste Entwicklungen
24.5.3 Einkommen
24,6 Dario Health Corp
24.6.1 Überblick
24.6.2 Jüngste Entwicklungen
24.6.3 Einkommen

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/glomjp

Medienkontakt:

Forschung und Märkte
Laura HolzSenior Manager
press@researchandmarkets.com

Rufen Sie für EST-Bürozeiten +1-917-300-0470 an
Rufen Sie für die USA/CAN gebührenfrei +1-800-526-8630 an
Rufen Sie für GMT-Bürozeiten +353-1-416-8900 an

US-Fax: 646-607-1907
Fax (außerhalb der USA): +353-1-481-1716

Zitieren

Zitieren

Originalinhalt anzeigen:https://www.prnewswire.com/news-releases/global-blood-glucose-device-market-report-2022-to-2027—key-drivers-and-challenges-301546904.html

QUELLE Forschung und Märkte

Leave a Comment

Your email address will not be published.