BMO ETFs arbeiten mit Branchenexperten und persönlichen Finanzbeeinflussern für eine Sonderausgabe der YouTube-Serie für Heimwerker zusammen

Springen Sie ins ETF-Investment bietet Bildung und Einblicke aus einigen von Kanadas Experten für persönliche Finanzen und DIY-Investitionen

TORONTO, 27. April 2022 /CNW/ – BMO ETFs präsentiert zwei exklusive Ausgaben seiner beliebten wöchentlichen Sendung ETF Market Insights mit Markteinblicken und Anlageinformationen speziell für Do-it-yourself-Anleger.

Springen Sie ins ETF-Investment ist eine zweitägige Bildungsreihe mit Branchenexperten und besonderen Gästen, die ihre Erkenntnisse darüber teilen, wie Do-It-Yourself-Anleger ihren Portfolios einen „Frühjahrsputz“ verpassen können. Zu den Experten gehören Branchenakteure und Beobachter sowie die Spezialisten von BMO ETFs.

Registrieren Sie sich, um die Show live zu sehen oder streamen Sie es live auf den BMO ETFs Youtube Kanal. Alle Episoden können sein auf Anfrage angesehen nach der Live-Übertragung.

Programmaufstellung: Spring in ETF Investing

Freitag, 29. April 2022 | 13:00-14:00 Uhr ET

Folge Eins: Mit ETFs monatliche Erträge aus Ihrem Portfolio generieren
Besonderer GastGastgeber: Adrian StarineriInvestieren mit passivem Einkommen

Expertenpanels:

  • Chris HeikesETF-Portfoliomanager, BMO-ETFs

  • Richard HoAktienderivate, Leiter Retail, TMX Group

Folge Zwei: Erste Schritte mit ETF-Investitionen: Eröffnen Sie ein Konto und tätigen Sie Ihren ersten Handel
Special Guest Host: Saijal Patel von Strictly Money

Expertenpanels:

  • Hamish KhamisaPräsident und Chief Digital Officer, Sparx Trading

  • Ellen RosemannJournalist, kanadischer Sparer

Freitag, 6. Mai 2022 | 13:00-14:00 Uhr ET

Folge 3: Geheimnisse aus der Bay Street gelüftet! Wie man ein ETF-Portfolio wie ein Profi aufbaut
Special Guest Host: Kornel Szrejber von Build Wealth Canada

Expertenpanels:

  • Chris McHaneyETF-Portfoliomanager, BMO-ETFs

  • Graham MacKenzieLeiter, börsengehandelte Produkte, TMX Group

Folge 4: Mit ETFs in Trendsektoren vordringen

Expertenpanels:

  • Alfred LeeDirektor von PM ETFs, BMO GAM

  • Keith WuLeiter, börsengehandelte Produkte, TMX Group

Über BMO Exchange Traded Funds (ETFs)

BMO Exchange Traded Funds ist ein führender ETF-Anbieter in Kanada seit mehr als 11 Jahren, mit über 100 Strategien, über 25 Prozent Marktanteil in Kanadaeinund 80,6 Milliarden Dollar im verwalteten Vermögen. BMO ETFs sind so konzipiert, dass sie den Markttrends immer einen Schritt voraus sind und überzeugende Lösungen bieten, um Beratern und Anlegern zu helfen. Dazu gehört eine umfassende Suite von ETFs, die in entwickelt wurden Kanada für Kanadier, wie kostengünstige Core-Aktien-ETFs, die marktführenden Indizes folgen, und eine breite Palette von festverzinslichen ETFs; lösungsbasierte ETFs, die auf die Kundennachfrage reagieren; und Innovation mit Smart-Beta-ETFs sowie die Kombination von aktivem und passivem Investieren mit ETF-Serien aktiver Investmentfonds.

einMorgen Stern, Dezember 2021

Über die BMO Financial Group

BMO bedient seit 200 Jahren Kunden und ist ein stark diversifizierter Finanzdienstleister – die achtgrößte Bank nach Vermögenswerten in Nordamerika. Mit einem Gesamtvermögen von 1,02 Billionen US-Dollar (Stand: 31. Januar 2022) und einem Team aus vielfältigen und hochengagierten Mitarbeitern bietet BMO mehr als 12 Millionen Kunden und Führungskräften eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen im Privat- und Firmenkundengeschäft, in der Vermögensverwaltung und im Investmentbanking Geschäft über drei operative Gruppen: Personal and Commercial Banking, BMO Wealth Management und BMO Capital Markets

Die Sitzungen dienen nur zu Informationszwecken. Die präsentierten Informationen sind keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung für Dritte und sollten auch nicht als solche ausgelegt werden. Bestimmte Anlagen und/oder Handelsstrategien sollten im Verhältnis zu den Anlagezielen der Person bewertet werden, und in Bezug auf alle Umstände sollte professioneller Rat eingeholt werden.

Die von den Referenten geäußerten Standpunkte geben ihre Einschätzung der Märkte zum Zeitpunkt der Aufzeichnung wieder. Ihre Ansichten können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden.Die hier bereitgestellten Informationen stellen weder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf noch ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren dar, noch sollten die Informationen als Anlageberatung angesehen werden. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Diese Mitteilung dient nur zu Informationszwecken.

Mit Anlagen in börsengehandelten Fonds können Provisionen, Verwaltungsgebühren und Aufwendungen verbunden sein. Bitte lesen Sie die ETF-Fakten oder den Prospekt der BMO ETFs, bevor Sie investieren. Exchange Traded Funds sind nicht garantiert, ihre Werte ändern sich häufig und die Wertentwicklung der Vergangenheit kann möglicherweise nicht wiederholt werden.

Eine Zusammenfassung der Risiken einer Anlage in die BMO ETFs finden Sie in den spezifischen Risiken, die im Verkaufsprospekt des BMO ETFs aufgeführt sind. BMO ETFs werden wie Aktien gehandelt, schwanken im Marktwert und können mit einem Abschlag auf ihren Nettoinventarwert gehandelt werden, was das Verlustrisiko erhöhen kann. Ausschüttungen sind nicht garantiert und können sich ändern und/oder gestrichen werden.

BMO ETFs werden von BMO Asset Management Inc. verwaltet, einem Investmentfondsmanager und Portfoliomanager und einer separaten juristischen Person von der Bank of Montreal.

BMO Global Asset Management ist ein Markenname, der BMO Asset Management Inc. und BMO Investments Inc. umfasst.

®/™Eingetragene Warenzeichen/Warenzeichen der Bank of Montrealverwendet unter Lizenz.

QUELLE BMO Financial Group

Entscheidung

Entscheidung

Originalinhalt anzeigen: http://www.newswire.ca/en/releases/archive/April2022/27/c1227.html

Leave a Comment

Your email address will not be published.