Das Versicherungsministerium von Alabama legt den Termin für die öffentliche Anhörung für die Transaktion zwischen The National Security Group, Inc. und VR Insurance Holdings, Inc. fest

ELBA, Ala. & SAN FRANCISCO, 12. Mai 2022–(BUSINESSWIRE)–The National Security Group, Inc. (NASDAQ:NSEC) und VR Insurance Holdings, Inc. (“VR Holdings”) gaben heute bekannt, dass das Versicherungsministerium von Alabama (ALDOI) eine öffentliche Anhörung anberaumt hat, um die geplante Übernahme von zu prüfen Kontrolle über The National Security Group, Inc. (NSG) durch VR Holdings. In Übereinstimmung mit Abschnitt 27-29-3 Kodex von Alabama 1975, in der geänderten Fassung, hat VR Holdings ein Formular A eingereicht, um den Alabama Commissioner of Insurance aufzufordern, die in der Vereinbarung und dem Fusionsplan vom 26. Januar 2022 vorgesehene Transaktion zwischen NSG und VR Holdings (die „Transaktion“) zu genehmigen, die wurde zuvor in einer gemeinsamen Pressemitteilung vom 26. Januar 2022 veröffentlicht.

Die öffentliche Anhörung findet am 14. Juni 2022 um 10:00 Uhr Central Time in den Büros von ALDOI, 201 Monroe Street, Suite 502, Montgomery, Alabama 36104, statt. Bei der Anhörung haben Vertreter von VR Holdings und NSG sowie alle Aktionäre von NSG und andere Personen, deren Interessen von der Transaktion betroffen sein könnten, das Recht, Beweise vorzulegen, Zeugen zu vernehmen und ins Kreuzverhör zu nehmen sowie mündliche und schriftliche Argumente anzubieten und einzureichen Zusammenhang damit berechtigt, Ermittlungsverfahren in der gleichen Weise durchzuführen, wie es derzeit in den Bezirksgerichten von Alabama zulässig ist. Alle Discovery-Verfahren müssen spätestens drei Tage vor dem Verhandlungstermin abgeschlossen sein.

VR Holdings stellt den Aktionären von NSG diese Mitteilung auf Anweisung des Alabama Insurance Commissioner vom 2. Mai 2022 zur Verfügung. Jeder Aktionär oder jede andere interessierte Person, die entweder persönlich oder per Videokonferenz teilnehmen möchte, muss ALDOI per E-Mail benachrichtigen bis spätestens 12. Juni 2022 an Shawn.Stewart@insurance.alabama.gov.

NSG hat für den 20. Juni 2022 eine Sonderversammlung seiner Aktionäre anberaumt, um die Genehmigung der Transaktion gemäß dem Delaware General Corporation Law zu prüfen und darüber abzustimmen. NSG wird seinen eingetragenen Aktionären am 26. April 2022 eine endgültige Vollmachtserklärung im Zusammenhang mit der Aufforderung des Board of Directors zur Stimmabgabe über die Genehmigung der Transaktion zur Verfügung stellen. Das Proxy Statement wird bei der Securities and Exchange Commission eingereicht, wenn es erstmals an die Aktionäre versandt wird. Aktionäre von NSG werden dringend gebeten, das Proxy Statement zu lesen, da es wichtige Informationen bezüglich der Transaktion enthält.

NSG und seine Direktoren und leitenden Angestellten können als Teilnehmer an der Einholung von Stimmrechtsvollmachten von ihren Aktionären im Zusammenhang mit ihrer Abstimmung über die vorgeschlagene Transaktion angesehen werden. Informationen über die Direktoren und leitenden Angestellten von NSG und ihren Besitz von NSG-Stammaktien sind im Jahresbericht von NSG auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2021 endende Jahr aufgeführt, der am 23. März 2022 bei der SEC eingereicht wurde. Investoren und Aktionäre von NSG können eine kostenlose Kopie der Vollmachtserklärung und des Formulars 10-K sowie anderer von NSG bei der SEC eingereichter Berichte auf der Website der SEC unter erhalten http://www.sec.gov. oder indem Sie Laura Williams Jordan bei NSG telefonisch unter (334) 897 2273 oder per E-Mail unter Laura.Jordan@nsgcorp.com kontaktieren.

Über The National Security Group, Inc.

Die National Security Group, Inc. (NASDAQ:NSEC) bietet über ihre Sach- und Unfall- und Lebensversicherungstöchter Sach-, Unfall-, Lebens-, Unfall- und Krankenversicherungen in zehn Bundesstaaten an. Das Unternehmen zeichnet in erster Linie private Sachversicherungen, einschließlich Spezialversicherungen für Wohnungsbrände und -stürme, Eigenheimbesitzer und Wohnmobilbesitzer. Das Unternehmen bietet auch Lebens-, Unfall- und Kranken-, Krankenhauszusatz- und Krebsversicherungsprodukte an. Das Unternehmen wurde 1947 gegründet und hat seinen Sitz in Elba, Alabama. Weitere Informationen über das Unternehmen, einschließlich zusätzlicher Einzelheiten zu den jüngsten Finanzergebnissen, finden Sie auf unserer Website: www.nationalsecuritygroup.com.

Über VR Holdings, Inc.

VR Holdings ist ein neu gegründetes Unternehmen aus Delaware, das von Vivek Ranadivé und einer Gruppe von Family Offices und strategischen Investoren gegründet wurde. VR Holdings wurde gegründet, um als Holdinggesellschaft für NSG und möglicherweise andere Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen zu fungieren.

Vorsicht bei zukunftsgerichteten Aussagen

Die Pressemitteilung enthält historische und zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Schätzungen und Erwartungen zukünftiger Ereignisse von NSG beruhen, die bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen erwarteten Ergebnissen abweichen. Die Erwartungen in Bezug auf den Zeitpunkt, den Abschluss und die Auswirkungen der Transaktion können außerhalb der Kontrolle von NSG liegen und sind schwer oder unmöglich vorherzusagen. Die zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum dieser Pressemitteilung, und NSG übernimmt keine Verpflichtung und lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, um Änderungen in Annahmen, das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse oder Sonstiges widerzuspiegeln.

Quellversion auf businesswire.com anzeigen: https://www.businesswire.com/news/home/20220512006070/en/

Kontakte

Brian McLeod – Chief Financial Officer
(334) 897-2273

Leave a Comment

Your email address will not be published.