Der Markt für physische Sicherheit von Rechenzentren wird bis 2027 1,5 Milliarden US-Dollar erreichen

SIRIUS MANAGEMENTBERATUNG

SIRIUS MANAGEMENTBERATUNG

Der weltweite Markt für physische Sicherheit in Rechenzentren wurde 2021 auf 1 Milliarde US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich bis 2027 1,5 Milliarden US-Dollar erreichen.

Chicago, May 16, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) – Laut dem neuesten Forschungsbericht von Arizton, the Markt für physische Sicherheit von Rechenzentren wird im Zeitraum 2022-2027 mit einer CAGR von 7,3 % wachsen. Multi-Factor Authentication (MFA) ist die führende Sicherheitslösung in Rechenzentren. Biometrische Scanner sind ähnliche Geräte, die in Rechenzentren zur Identifizierung und zum Zutritt einer einzelnen Person installiert sind. Der Schlüsselkartenzugang ist auch in der Nähe von Eingangspunkten und Datenhallen installiert. Aufgrund des Booms im IoT steigen die Investitionen in Rechenzentren im Jahresvergleich, was zur Einführung von Multi-Access-Kontrollen führt.

Umfang des Marktberichts über physische Sicherheit für Rechenzentren

Berichtsattribute

Einzelheiten

MARKTGRÖSSE (2027)

1,5 Billionen Dollar

CAGR

7,3 %

BASISJAHR

2021

PROGNOSEJAHR

2022-2027

MARKTSEGMENTE

Produkt, Sicherheitsebenen, Endbenutzer und Geografie

GEOGRAFISCHE ANALYSE

Nordamerika, Lateinamerika, Westeuropa, Skandinavien, Mittel- und Osteuropa, Naher Osten, Afrika, APAC und Südostasien

ABGEDECKTE LÄNDER

USA, Kanada, Brasilien, Mexiko, andere lateinamerikanische Länder, Vereinigtes Königreich, Deutschland, Frankreich, Niederlande, Irland, Schweiz, Italien, Belgien, Spanien, andere westeuropäische Länder, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland und Island, Russland, Polen, Andere mittel- und osteuropäische Länder, Vereinigte Arabische Emirate, Saudi-Arabien, Türkei, Israel, andere Länder des Nahen Ostens, Südafrika, Kenia, Nigeria, andere afrikanische Länder, China, Hongkong, Australien, Neuseeland, Indien, Japan, Rest von APAC, Singapur, Indonesien, Malaysia, Thailand und andere südostasiatische Länder

Klicke hier zum herunterladen der kostenlose Musterbericht

Fortschritte in der Video- und Cloud-basierten Analyse

Die Informationen der Benutzer werden in Rechenzentren vor Ort gespeichert, was eine genaue Überwachung erfordert, um die Datensicherheit zu gewährleisten. Videoüberwachung ist eine solche Sicherheitsmaßnahme, bei der Fotos und Videos vor Ort gesammelt und regelmäßig zur Überwachung übertragen werden, um die Sicherheit des Rechenzentrums zu gewährleisten.

Dank der Entwicklungen in der Videoüberwachung zeichnen hochwertige Kameras riesige Datenmengen auf und sammeln sie. Cloudbasierte Videoanalyse ist heute der neueste Trend in der physischen Sicherheit.

Neben kamerabasierten Überwachungslösungen kommen zunehmend auch IoT-basierte Sensoren zum Einsatz. Augmented Reality (AR) wird auch in Rechenzentren zu Schulungszwecken für Techniker getestet. Cloud-Computing und Edge-Verarbeitung werden in den kommenden Jahren die Einführung fortschrittlicher Videoinhaltsanalysen vorantreiben.

Schlüssel-Höhepunkte

  • Rechenzentrumsbetreiber setzen aufgrund des zunehmenden Fokus auf Datensicherheit zunehmend mehrere Ebenen der physischen Sicherheit von Rechenzentren ein, einschließlich fünfschichtiger Sicherheitssysteme.

  • Im Jahr 2021 leistete Nordamerika mit einem Marktanteil von über 40 % den größten Beitrag zum Markt für physische Sicherheit in Rechenzentren. Produktseitig trug die Zutrittskontrolle rund 34 % zum Markt bei.

  • Bei Rechenzentrumsbetreibern ist eine zunehmende Akzeptanz der Multi-Factor Authentication (MFA) zu beobachten. Das Berliner Rechenzentrum von Vantage Data Centers ist mit doppelter Authentifizierung für Kunden und Mitarbeiter für kritische Infrastrukturbereiche und strengen Zugangskontrollrichtlinien für Kunden ausgestattet.

  • Cloudbasierte Videoanalysen sind der neueste Trend in der physischen Sicherheit von Rechenzentren. Es gab Fortschritte bei Videoüberwachungssystemen, die mit Cloud-Systemen verbunden sind, hochauflösende Kameras und KI-basierte Anwendungsüberwachungssysteme sammeln immer mehr Daten.

  • Viele Rechenzentrumsanbieter verwenden Gebäudemanagementsysteme (BMS), um die physische Sicherheit ihrer Daten zu verwalten, einschließlich CCTV-Kameras, Zugangskontrollen und sogar Nagetierabwehrsysteme.

  • IoT-basierte Sensoren werden zunehmend zusammen mit kamerabasierten Überwachungslösungen in Rechenzentren eingesetzt. Augmented Reality (AR) wird auch in Rechenzentren für die Schulung von Technikern getestet.

Marktsegmentierungsanalyse

Produkt

  • Videoüberwachung

  • Zugangskontrolle

  • Andere physische Sicherheit

Sicherheitsschichten

  • Umfangssicherheit

  • Gebäudesicherheit

  • Datenhalle Sicherheit

  • Kabinettssicherheit

Endverbraucher

  • Colocation-Rechenzentren

  • Enterprise-Rechenzentren

  • Hyperscale-Rechenzentren

Der Markt für physische Sicherheit von Rechenzentren in Nordamerika wird bis 2027 voraussichtlich 563,9 Millionen US-Dollar erreichen

Der Markt für physische Sicherheit von Rechenzentren in Nordamerika wächst aufgrund des schnellen Wachstums von Rechenzentren. Der nordamerikanische Rechenzentrumsmarkt ist führend in der gesamten Rechenzentrumsbranche, mit frühzeitiger Verfügbarkeit und Übernahme innovativer Technologien und Investitionen von Colocation-Dienstleistern, Hyperscale-Rechenzentrumsbetreibern, Unternehmen und Regierungsbehörden. Der Markt für physische Sicherheit von Rechenzentren hat im Jahr 2021 Neuentwicklungen und Erweiterungen von rund 124 Rechenzentrumseinrichtungen erlebt, von denen sich über 113 Rechenzentrumseinrichtungen in den USA und die verbleibenden Rechenzentrumsprojekte in Kanada befinden. Die Region erhielt auch eine Investition von über 12 Milliarden US-Dollar von Hyperscale-Betreibern wie Amazon Web Services, Apple, Facebook, Google und Microsoft.

Geographie

  • Nordamerika

  • Lateinamerika

  • Westeuropa

  • Skandinavien

    • Dänemark

    • Norwegen

    • Schweden

    • Finnland & Island

  • Zentral-und Osteuropa

  • Naher Osten

  • Afrika

    • Südafrika

    • Kenia

    • Nigeria

    • Andere afrikanische Länder

  • APAC

    • China

    • Hongkong

    • Australien

    • Neuseeland

    • Indien

    • Japan

    • Rest von APAC

  • Südost asiatisch

Wie geht es den Anbietern Ausbau ihrer Präsenz auf dem Markt für physische Sicherheit von Rechenzentren?

In den letzten zwei Jahren wurde der Markt von Colocation-Anbietern getrieben, da viele Unternehmen die Kollokation von Räumen in Betracht ziehen, um ihr Angebot weltweit zu erweitern. Auch der physische Sicherheitsmarkt für Rechenzentren wird durch modulare und vorgefertigte Rechenzentrumsflächen in Büroumgebungen unterstützt. Das Konzept des Edge Computing wird auch in den kommenden Jahren ein starker Wachstumstreiber für den Markt sein. Darüber hinaus entwickeln sich mehrere Länder im Nahen Osten, in Afrika, im asiatisch-pazifischen Raum und in Lateinamerika schnell auf den Märkten für Rechenzentren. Die Zahl der Bereitstellungen in diesen Regionen nimmt zu, was den Markt für physische Sicherheit in Rechenzentren voraussichtlich ankurbeln wird. Es ist zu beobachten, dass globale Anbieter mit lokalen Anbietern zusammenarbeiten, um den neuen wachsenden Markt zu erobern und mehr Einnahmen zu erzielen, bis der Markt ausgereift ist.

Anbieterlandschaft

Entdecken Sie unsere Wissensdatenbank für Rechenzentren Profil, um mehr über die Branche zu erfahren.

Klicken Sie hier, um den kostenlosen Beispielbericht herunterzuladen

Lesen Sie einige der meistverkauften Berichte:

Über Arizona:

Arizton Advisory and Intelligence ist ein innovations- und qualitätsorientiertes Unternehmen, das Kunden auf der ganzen Welt modernste Forschungslösungen anbietet. Wir zeichnen uns durch die Bereitstellung umfassender Marktintelligenzberichte und Beratungs- und Beratungsdienste aus.

Wir bieten umfassende Marktforschungsberichte zu Branchen wie Konsumgüter und Einzelhandelstechnologie, Automobil und Mobilität, Smart Tech, Gesundheitswesen und Life Sciences, Industriemaschinen, Chemikalien und Materialien, IT und Medien, Logistik und Verpackung. Diese Berichte enthalten detaillierte Branchenanalysen, Marktgröße, Marktanteil, Wachstumstreiber und Trendprognosen.

Arizton umfasst ein Team aus überschwänglichen und erfahrenen Analysten, die es beherrschen, prägnante Berichte zu erstellen. Unsere spezialisierten Analysten verfügen über beispielhafte Fähigkeiten in der Marktforschung. Wir schulen unser Team in fortschrittlichen Forschungspraktiken, -techniken und -ethik, um bei der Erstellung unangreifbarer Forschungsberichte zu übertreffen.

Klicken Sie hier, um uns zu kontaktieren

Forderung: +1-312-235-2040
+1 302 469 0707

CONTACT: Arizton Advisory and Intelligence Call:+1-312-235-2040 +1 302 469 0707

Leave a Comment

Your email address will not be published.