Die fantastischen Tech-Geschichten dieser Woche aus dem Internet (bis 14. Mai)

RECHNEN

IBMs Ziel: ein 4.000-Qubit-Prozessor bis 2025
Edd Gent | IEEE-Spektrum
„Die erste Iteration von [IBM’s 2020] Straßenkarte gekrönt mit der [1,121-qubit] Condor-Prozessor, der 2023 auf den Markt kommen soll, aber jetzt hat das Unternehmen Pläne für einen 1.386-Qubit-Prozessor namens Flamingo bekannt gegeben, der 2024 erscheinen soll, und für ein 4.158-Qubit-Gerät namens Kookaburra, das 2025 sein Debüt geben wird.“

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Die neue KI von DeepMind kann über 600 Aufgaben ausführen, vom Spielen bis zum Steuern von Robotern
Kyle Wiggers | TechCrunch
„Gato ist das, was DeepMind als ein ‚allgemeines’ System beschreibt, ein System, dem beigebracht werden kann, viele verschiedene Arten von Aufgaben auszuführen. Die Forscher von DeepMind haben Gato trainiert, 604 zu vollenden, um genau zu sein, einschließlich Bildunterschriften, Dialoge, das Stapeln von Blöcken mit einem echten Roboterarm und das Spielen von Atari-Spielen.“

NANOTECHNOLOGIE

Diese Nanobots können um eine Wunde schwimmen und Bakterien töten
Max G. Levy | Verdrahtet
„Das Team lud Silica-Nanobots mit experimentellen Antibiotika – einschließlich eines aus Wespengift gewonnenen – zur Behandlung infizierter Wunden bei Mäusen. Die Nanobots, die auf ein Ende einer infizierten Wunde getropft wurden, wanderten durch die Haut, um den gesamten Bereich zu behandeln – der erste Bericht über Nanobots, die Bakterien bei Tieren abtöten.“

ERWEITERTE REALITÄT

Google sagt, seine neuen Bildsuchfunktionen seien wie „Strg+F für die Welt um dich herum“
Emma Roth | Der Rand
„Bei der Erklärung des Features führte Raghavan das Beispiel des Versuchs an, in einem Supermarkt einen nussfreien Schokoriegel zu finden. Sie können ein ganzes Regal mit Schokoriegeln scannen und dann Overlays sehen, die „hilfreiche Einblicke“ bieten, wie z. B. Bewertungen zu jedem Objekt. Wir denken, dass Raghavans Beschreibung der Funktion dies ziemlich gut zusammenfasst: „Das ist, als hätte man ein aufgeladenes Strg+F für die Welt um einen herum.“ich

GESICHTSERKENNUNG

Clearview AI legt Klage bei und stimmt zu, den Verkauf der Gesichtserkennungsdatenbank zu beschränken
Ryan Mac und Kashmir Hill | Die New York Times
„Im Rahmen des Vergleichs, der bei einem Staatsgericht von Illinois eingereicht wurde, wird Clearview seine Datenbank mit mehr als 20 Milliarden Gesichtsfotos nicht an die meisten Privatpersonen und Unternehmen im Land verkaufen. Aber das Unternehmen kann diese Datenbank größtenteils noch an Bundes- und Landesbehörden verkaufen.“

VIRTUELLE REALITÄT

ESPN+ debütiert „McEnroe vs. McEnroe“ das allererste Tennismatch zwischen einer realen Person und ihrem virtuellen Avatar
Lauren Forristal | TechCrunch
„In dem Match wird der echte McEnroe gegen seinen ultimativen Gegner antreten – sein jüngeres Ich. …Das Team von Unit 9 verbrachte einen Tag mit John, um die Vision durch Ganzkörperscannen, Bewegungserfassung und Unreal Engine MetaHuman-Technologie (eine Cloud-basierte App, die fotorealistische digitale Menschen erstellt) zum Leben zu erwecken. Das Avatar-Spielsystem wird auf einen Hologramm-Partikelbildschirm projiziert und ist eine Simulation des Gameplays mit einem System aus Ballwerfern und Ballrückgaberobotern.“

BLOCKKETTE

Paradise at the Crypto Arcade: Inside the Web3 Revolution
Gilad Edelmann | Verdrahtet
„… für einen Kern wahrer Gläubiger hebt sich Web3 von den grellen Exzessen und dem dreisten Fehlverhalten des Krypto-Casinos mit blinkenden Neons ab. Wenn es bei Kryptowährung ursprünglich um die Dezentralisierung von Geld ging, geht es bei Web3 um die Dezentralisierung von … allem. Seine Mission ist fast schmerzhaft idealistisch: die Menschheit nicht nur von der Big-Tech-Herrschaft zu befreien, sondern auch vom ausbeuterischen Kapitalismus selbst – und das rein durch Code.“

RECHNEN

Der Mann, der Computer mit seinem Verstand steuert
Ferris Jabr | New York Times Magazin
„Vor 16 Jahren wurde Dennis DeGray durch einen Unfall gelähmt. Jetzt ermöglichen ihm Implantate in seinem Gehirn einen gewissen Anschein von Kontrolle. …Nur ein paar Dutzend Menschen auf dem Planeten haben im Rahmen langfristiger klinischer Forschung neuronale Schnittstellen in ihr kortikales Gewebe eingebettet. DeGray ist heute einer der erfahrensten und engagiertesten unter ihnen. Seit diesem ersten Versuch hat er mehr als 1.800 Stunden in fast 400 Trainingseinheiten damit verbracht, verschiedene Formen von Technologie mit seinem Verstand zu steuern.“

PLATZ

Wie Starlink es geschafft hat, die Ukraine online zu halten
Tom Simonit | Verdrahtet
„Die schnelle, weit verbreitete Einführung von Starlink in der Ukraine war auch ein ungeplantes Experiment in Bezug auf die potenzielle geopolitische Macht von Satelliten-Internetdiensten der nächsten Generation. Wenn SpaceX oder ähnliche Anbieter bereit sind, könnte Hochgeschwindigkeitsinternet aus der Luft eine leistungsstarke Möglichkeit sein, Menschen oder Bevölkerungsgruppen, die unter den Entbehrungen von Krieg oder autoritärer Regierung leiden, Konnektivität bereitzustellen.“

WISSENSCHAFT

Das Bild eines Schwarzen Lochs zeigt das Tier im Herzen der Milchstraße
Jonathan O’Callaghan | Quanten
„Das Bild enthüllt sofort neue Informationen über das Monster der Milchstraße. „Die wichtigsten Dinge, die wir über Sag A* herausgefunden haben, waren: Dreht sich das Schwarze Loch? Ja, das ist es“, sagte Sara Issaoun, Astrophysikerin und Mitglied des EHT-Teams. „Und wie ist die Orientierung des Schwarzen Lochs in Bezug auf uns? Jetzt sind wir ziemlich zuversichtlich, dass es mehr oder weniger direkt auf uns gerichtet ist, mit nach oben und unten zeigenden Polen, als ob wir es von einem Punkt hoch über seinem Äquator aus betrachten würden.“

Das erste Bild von Sagittarius A*, dem supermassereichen Schwarzen Loch im Zentrum unserer Galaxie. Bildnachweis: EHT-Zusammenarbeit

ZUKUNFT

Die Bedrohungen der KI für Arbeitsplätze und menschliches Glück sind real
Eliza Strickland | IEEE-Spektrum
„Aber kurzfristiges Job-Chaos wird langfristigem Wohlstand weichen“, sagt KI-Experte Kai-Fu Lee. …IEEE-Spektrum sprach mit Lee darüber [his book AI 2041: Ten Visions for Our Future], die sich auf die letzten Kapitel konzentrieren, die sich mit den großen Themen der Arbeitsplatzverdrängung, der Notwendigkeit neuer Wirtschaftsmodelle und der Suche nach Sinn und Glück in einem Zeitalter des Überflusses befassen. Lee argumentiert, dass Technologen ernsthaft über solche gesellschaftlichen Auswirkungen nachdenken müssen, anstatt nur über die Technologie nachzudenken.“

ETHIK

Die Polizei von San Francisco nutzt fahrerlose Autos als mobile Überwachungskameras
Aaron Gordon | Hauptplatine
„Während die Unternehmen selbst, wie Waymo von Alphabet und Cruise von General Motors, all die potenziellen Transportvorteile, die ihre Dienste eines Tages bieten könnten, veröffentlichen, veröffentlichen sie keinen anderen Anwendungsfall, der weitaus weniger hypothetisch ist: mobile Überwachungskameras für Polizeidienststellen . … „Autonome Fahrzeuge zeichnen ihre Umgebung kontinuierlich auf und haben das Potenzial, bei Ermittlungshinweisen zu helfen“, heißt es in einem Schulungsdokument der Polizeibehörde von San Francisco, das Motherboard über eine Anfrage für öffentliche Aufzeichnungen erhalten hat. “Ermittlungen haben dies bereits mehrfach getan.”ich

Bildnachweis: Tom Caillarec / Unsplash

Leave a Comment

Your email address will not be published.