Duke Realty antwortet auf Übernahmevorschlag von Prologis,

INDIANAPOLIS, May 11, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Duke Realty Corporation (NYSE: DRE) („Duke Realty“ oder „das Unternehmen“), der größte rein inländische Logistik-REIT, hat heute auf die ( NYSE: PLD) („Prologis“) unverbindliches Angebot zum Erwerb des Unternehmens im Rahmen einer reinen Aktientransaktion. Gemäß den Bedingungen des Vorschlags von Prologis vom 10. Mai 2022 würden die Aktionäre von Duke Realty 0,466 Stammaktien von Prologis für jede Stammaktie von Duke Realty erhalten, die sie besitzen.

„Wie wir Prologis während unserer Gespräche in den letzten Monaten wiederholt klar gemacht haben, hat unser Board of Directors im Einklang mit seinen treuhänderischen Pflichten Vorschläge von Prologis sorgfältig geprüft und wir bleiben offen dafür, alle Wege zur Maximierung des Shareholder Value zu erkunden, und wir glauben das jüngste Angebot, praktisch unverändert gegenüber seinen früheren Vorschlägen, ist in dieser Hinsicht unzureichend.”

„Wir haben unseren Aktionären aufgrund unseres erstklassigen Industrielagerportfolios, unserer erstklassigen Organisation und der Umsetzung unseres wachstumsorientierten strategischen Plans hervorragende Renditen geliefert. Unser Geschäft ist robust, und wir verfügen über eine erhebliche Dynamik, wie das Rekordniveau der in Betrieb befindlichen und stabilisierten Auslastung und der beachtliche Vermietungserfolg unserer Entwicklungspipeline zeigt. Wir werden die nachhaltige Wertschöpfung weiter vorantreiben und sind zuversichtlich, dass wir in den kommenden Jahren ein beständiges zweistelliges Wachstum bei FFO, AFFO und Dividenden für unsere Aktionäre erzielen können.“

Duke Realty wird sich zu diesem Zeitpunkt nicht weiter zu dem Vorschlag äußern.

Morgan Stanley & Co. LLC fungiert als Finanzberater von Duke Realty und Hogan Lovells fungiert als Rechtsberater.

Über Duke Realty Corporation

Die Duke Realty Corporation besitzt und betreibt etwa 164,9 Millionen gewinnbringende Quadratfuß an Industrieanlagen in 19 großen Logistikmärkten. Duke Realty Corporation wird an der NYSE unter dem Symbol DRE gehandelt und ist Mitglied des S&P 500 Index. Weitere Informationen über Duke Realty Corporation finden Sie unter dukerealty.com.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Bundeswertpapiergesetze enthalten. Alle Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Tatsachen, einschließlich unter anderem Aussagen über die zukünftige Finanzlage oder Ergebnisse des Unternehmens, zukünftige Dividenden und zukünftige Leistungen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen beinhalten Aussagen über die Absicht, Überzeugung oder aktuellen Erwartungen des Unternehmens, seiner Mitglieder des Managementteams sowie der Annahmen, auf denen solche Aussagen basieren, und sind im Allgemeinen durch die Verwendung von Wörtern wie „kann“, „werden“, „anstreben“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“, „planen“, „beabsichtigen“, „sollten“ oder ähnliche Ausdrücke, obwohl möglicherweise nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen solche Wörter enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen und beinhalten Risiken und Ungewissheiten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen in Betracht gezogenen Ergebnissen abweichen können. Viele dieser Faktoren liegen außerhalb der Möglichkeiten des Unternehmens, sie zu kontrollieren oder vorherzusagen. Zu diesen Faktoren gehören, ohne darauf beschränkt zu sein, (i) allgemein nachteilige wirtschaftliche und lokale Immobilienbedingungen; (ii) die Unfähigkeit von Großmietern, ihre Mietverpflichtungen aufgrund von Konkurs, Insolvenz oder einem allgemeinen Geschäftsrückgang weiter zu bezahlen; (iii) Finanzierungsrisiken, wie die Unfähigkeit, Eigenkapital, Schulden oder andere Finanzierungs- oder Refinanzierungsquellen zu günstigen Bedingungen zu erhalten, wenn überhaupt, und die Fähigkeit des Unternehmens, aktuelle Kreditratings beizubehalten; (iv) die Fähigkeit des Unternehmens, Kapital durch den Verkauf seiner Vermögenswerte zu beschaffen; (v) die fortgesetzte Qualifizierung des Unternehmens als Real Estate Investment Trust oder REIT für Zwecke der US-Bundeseinkommensteuer; (vi) Änderungen staatlicher Gesetze und Vorschriften; (vii) Höhe und Volatilität von Zinssätzen und Wechselkursen; (viii) Bewertung von Joint-Venture-Investitionen; (ix) Bewertung von marktgängigen Wertpapieren und anderen Anlagen, einschließlich der Volatilität des Aktienkurses und des Handelsvolumens des Unternehmens; (x) Bewertung von Immobilien und anderen inhärenten Risiken im Immobiliengeschäft, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Mieterausfälle, potenzielle Haftung in Bezug auf Umweltangelegenheiten und Liquidität von Immobilieninvestitionen; (xi) Erhöhungen der Betriebskosten; (xii) Änderungen der Dividendenpolitik für die Stammaktien des Unternehmens; (xiii) die Verringerung des Einkommens der Gesellschaft im Falle mehrerer Mietvertragskündigungen durch Mieter sowie Wettbewerb um Mieter und potenzielle Abnahmen der Immobilienbelegung; (xiv) Wertminderungsaufwendungen; (xv) ein Ausfall oder eine Verletzung unserer IT-Systemnetzwerke oder -prozesse, die zu Geschäftsunterbrechungen oder zum Verlust vertraulicher Informationen führen könnten; (xvi) die Auswirkungen geopolitischer Instabilität und Risiken wie Terroranschläge und Handelskriege; (xvii) die Auswirkungen von Naturkatastrophen, einschließlich Überschwemmungen, Dürren, Wind, Tornados und Hurrikans; und (xviii) die Auswirkungen von Rufschädigungen, die sich aus Entwicklungen in Bezug auf einen der Punkte (i) – (xviii) ergeben. Das Unternehmen verweist Sie auf den Abschnitt „Risikofaktoren“ im Jahresbericht des Unternehmens auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2021 endende Jahr. Zusätzliche Informationen zu Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen ist von Zeit zu Zeit in den Einreichungen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission enthalten. Kopien jeder Einreichung sind bei der Gesellschaft oder der Securities and Exchange Commission erhältlich.

Die hier aufgeführten Risiken sind nicht vollständig und es sollte kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen gesetzt werden, die auf aktuellen Erwartungen beruhen. Alle schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Aussagen, die dem Unternehmen, seinem Management oder in ihrem Namen handelnden Personen zuzurechnen sind, unterliegen in ihrer Gesamtheit diesen Warnhinweisen. Darüber hinaus gelten zukunftsgerichtete Aussagen nur zu dem Zeitpunkt, an dem sie gemacht werden, und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, um geänderte Annahmen, das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse oder Änderungen zukünftiger Betriebsergebnisse im Laufe der Zeit widerzuspiegeln, sofern nicht anders angegeben gesetzlich vorgeschrieben.

Kontaktinformation:

Investoren:

Ron Hubbard

317.808.6060

Medien:

Sard Verbinnen Co.

Ben Spicehandler/Stephen Pettibone

DRE-SVC@sardverb.com

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.