Ein Dark-Horse-Trade-Kandidat für die 49ers vor der Saison 2022

Foto mit freundlicher Genehmigung der San Francisco 49ers

Foto mit freundlicher Genehmigung der San Francisco 49ers

Während eines Großteils der Nebensaison haben viele 49ers-Fans geglaubt, dass das Team vom Quarterback weitermachen wird Jimmy Garoppolo, entweder über Handel oder Freigabe. Drei Monate nach Beginn des Ligajahres 2022 bleibt der erfahrene Signalrufer jedoch immer noch Mitglied des Franchise, während er sich von einer Schulteroperation erholt.

Darüber hinaus haben viele auf der Linebacker-Position nach einem Handel der 49er verlangt Dr. Greenlaw, da er 2023 ein Free Agent ist und derzeit einen Cap Hit von 2,54 Millionen US-Dollar trägt, nachdem er seine Ausschreibung als Restricted Free Agent unterschrieben hat. Mitstreiter Aziez Al Shaair brach letzte Saison aus, während Greenlaw 14 Spiele aufgrund mehrerer Verletzungen verpasste und mit dem ehemaligen All-Pro ein beeindruckendes Duo auf der Position bildete Fred Warner.

Vor der Saison 2022 gibt es jedoch einen Kandidaten für den Handel mit dunklen Pferden für die 49ers auf derselben Position: Demetrius Flannigan-Fowles.

Der 25-jährige Flannigan-Fowles tritt in seine dritte NFL-Saison ein und wird 2023 ein Restricted Free Agent sein, was bedeutet, dass die 49ers ein Angebot für ihn abgeben müssen, das sich auf 2,59 Millionen US-Dollar belaufen wird.

Während Flannigan-Fowles in seinen beiden Spielzeiten bei den 49ers mit einer Special-Teams-Rolle aufblühte, spielte er 64 % der Special-Teams-Snaps im Jahr 2020 und 75 % der Special-Teams-Snaps im Jahr 2021 und verpasste nur zwei Zweikämpfe In beiden Spielzeiten war der undrafted Linebacker kein regelmäßiger Spieler in der Verteidigung, da er in seinen ersten beiden Spielzeiten nur 9 % bzw. 15 % der defensiven Snaps gespielt hat.

Nachdem Marcell Harris in den ersten Jahren seiner Karriere Probleme mit der Sicherheit hatte, erlebte er 2021 einen Positionswechsel zum Linebacker und machte sofort mehr Snaps als Flannigan-Fowles, wobei er 2021 als vierter Linebacker in der Tiefe 36 % der Defensive Snaps verdiente Diagramm.

Während Harris Anfang dieser Nebensaison einen Einjahresvertrag mit den New York Jets unterzeichnete, verpflichteten die 49ers den 25-jährigen Linebacker Oren Burk zu einem Zweijahresvertrag, der wie Flannigan-Fowles in den ersten Jahren seiner Karriere ein Ass der Spezialteams war.

Anfang letzter Woche, während des jährlichen State of the Franchise-Events, sprach Cheftrainer Kyle Shanahan über die Ergänzung von Burks und glaubte, dass er als Linebacker beitragen kann, falls einer der Starter verletzt werden sollte, ähnlich wie Harris in der vergangenen Saison, zusätzlich zu seinem Special -Teams Rolle.

“Jeder mag unsere drei Vorspeisen wirklich”, sagte Shanahan. „Jetzt haben wir einen Typen hinter ihnen, der, wenn einer dieser Typen verletzt wird, hereinkommen und guten Linebacker-Fußball spielen kann. Aber obwohl er das nicht tut, glauben wir, dass wir einen der besten Special-Teams-Spieler haben in der Liga.”

Shanahans Worte und Burks‘ Zweijahresvertrag über 5 Millionen US-Dollar deuten darauf hin, dass der ehemalige Green Bay Packer wahrscheinlich der vierte Linebacker auf der Tiefenkarte ist, was Flannigan-Fowles in eine ähnliche Rolle wie im letzten Jahr als reines Spezialteam-Ass versetzt.

Vor Beginn der letzten Saison machten die 49ers einen Handel mit einem Linebacker und schickten Jonas Griffith und einen Siebtrunden-Pick von 2022 zu den Denver Broncos im Austausch für einen Sechstrunden-Pick von 2022 und einen Siebtrunden-Pick von 2023.

Die 49ers versuchten auch, einen ihrer nicht eingezogenen Free-Agent-Linebacker, Justin Hilliard, im Übungsteam zu behalten, aber er wurde von den New York Giants auf Verzicht beansprucht.

In dieser Saison haben die 49ers eine Reihe wertvoller undrafted Free Agent Linebackers, mit Segun Olubi von San Diego State und UNCs Jeremia Gemmel als meine Favoriten, um möglicherweise den Kader aus dem Haufen zu machen.

Olubi, ein Safety/Linebacker-Hybrid im College, hat die Fähigkeit, in der Deckung zu spielen, aber auch die Reichweite, Athletik und Tackling-Fähigkeit, um als reiner Linebacker in der NFL ein guter Spieler zu sein, sowie Erfahrung als Special- Teams, die am College mitwirken.

Gemmel besitzt die instinktiven Fähigkeiten und die Tackling-Fähigkeit, die die 49ers von ihren Linebackern schätzen, und kann auch die Rolle der Special-Teams übernehmen.

Mit mehreren jüngeren, billigeren und potenzielleren Optionen auf dem Kader könnten die 49ers versuchen, von Flannigan-Fowles ‘Fähigkeit als Spezialteam zu profitieren, ähnlich wie sie es in der vergangenen Saison mit Griffith getan haben, und einen der nicht eingezogenen Free Agents als ihren Kader aufstellen fünfter Linebacker im Jahr 2022.

Die Meinungen in diesem Artikel sind die des Autors und, obwohl sie ebenso wichtig sind, nicht unbedingt die der Website als Ganzes.

Die Fans der San Francisco 49ers haben den Analysten von NFL Network, Adam Rank, kritisiert, seit er 2019 seine Drei-Sieg-Prognose für das Bay Area-Team abgegeben hatte. Dieser 49ers-Kader vertrat die NFC im Super Bowl. Rank hat seitdem kein so schlimmes Ergebnis für die 49ers vorhergesagt. Er hat den Gesamtsieg des Teams für die Saison 2022 prognostiziert. Nachdem er 2019 drei Siege prognostiziert hatte, prognostizierte Rank 12 Siege für 2020 und 14 für 2021. Was sagt die Kristallkugel über San Francisco für die kommende Saison? Rank sagt voraus, dass die 49ers mit einem 9-8-Rekord abschließen werden. Im Vergleich zu den letzten beiden gibt es in dieser Saison mehr Fragezeichen für die Mannschaft von Cheftrainer Kyle Shanahan. Während die innere Offensivsituation ausreicht, um jeden Fan nervös zu machen, gibt es keinen größeren

Im April kam es zu einem Punkt, an dem niemand sicher war, ob Deebo Samuel zu den San Francisco 49ers zurückkehren würde oder nicht. Der Star Wide Receiver hatte einen Handel beantragt. Dann, im Vorfeld des Entwurfs, gab es viel Geschwätz über andere interessierte Teams. Und warum nicht? Im Jahr 2021 war Samuel einer der aufregendsten und dynamischsten Spieler der Liga und half den 49ers, zum zweiten Mal in drei Jahren das NFC-Titelspiel zu erreichen. Die 49ers haben nie ein Angebot erhalten, das auch nur annähernd in Frage gekommen wäre. Cheftrainer Kyle Shanahan und General Manager John Lynch hätten viel gebraucht, um sich von Samuel zu trennen. Er ist zu wertvoll für das Team, insbesondere wenn man bedenkt, dass der Quarterback Trey Lance im zweiten Jahr voraussichtlich 2022 der Starter der ersten Woche sein wird

Die NFL hat die Trainingscamp-Berichtstermine bekannt gegeben. Spieler der San Francisco 49ers – sowohl Neulinge als auch Veteranen – melden sich am 26. Juli bei der SAP Performance Facility in Santa Clara, Kalifornien. Die 49ers beendeten ihr Offseason-Programm am 8. Juni mit einem zweitägigen obligatorischen Minicamp. Der dritte Tag wurde abgesagt und durch einen Familientag für Spieler, Trainer und Mitarbeiter ersetzt. Die Spieler pausieren bis zum Beginn des Trainingslagers. Nachfolgend finden Sie die Meldeorte und -daten für jedes NFL-Team. Standort Team Standort Rookies Veterans Arizona State Farm

Letztes Jahr heizte der Cheftrainer der San Francisco 49ers, Kyle Shanahan, die Menge auf dem Sonoma Raceway an, als er als Grand Marshal des Rennens der Toyota/Save Mart 350 NASCAR Cup Series fungierte. In diesem Jahr nahm ein weiterer Niner an der Veranstaltung teil. Linebacker Fred Warner war vor Ort, um das offizielle Toyota Camry Pace Car beim 10-Runden-Rennen zu steuern und 40 Fahrzeuge zur grünen Flagge zu führen. „Ich kann es kaum erwarten, dies zu tun“, sagte Warner in Erwartung der Gelegenheit laut einer Erklärung des Sonoma Raceway. “Ich habe NASCAR immer genossen, und die Gelegenheit zu bekommen, das Feld auf einer großartigen Rennstrecke wie Sonoma anzuführen, wird einer der Höhepunkte meines Lebens sein.” Unten ist ein Video von

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.