Eine stärkere Schwerkraft im frühen Universum könnte ein kosmologisches Rätsel lösen

Die inflationäre Epoche, die dazu führte, dass sich unser Universum in seinen frühesten Momenten schnell ausdehnte, könnte mit der modernen Ära der dunklen Energie verbunden sein, dank einer Phantomkomponente des Kosmos, die die Stärke der Schwerkraft verändert, während sich das Universum entwickelt, schlägt ein Physiker in einem neuen vor Papier.

Der traditionelle Ansatz zum Verstehen Schwere beinhaltet Einsteins berühmte Theorie der Allgemeinen Relativitätstheorie. Für eine so starke Idee, die alles aus dem Orbit erklären kann der Mond zur Entwicklung des gesamten Universums, es ist ein ziemlich einfaches Konzept. In der Allgemeinen Relativitätstheorie gibt es nur die Raumzeit und die darin enthaltenen Inhalte. Der Inhalt des Kosmos bewirkt, dass sich die Raumzeit krümmt und krümmt, und das Krümmen und Krümmen der Raumzeit diktiert, wie sich der Inhalt bewegen soll.

Leave a Comment

Your email address will not be published.