Es ist einfach zu schade, dass Chet Holmgren verboten wird, einen NBA-Kraftraum zu betreten

Eine unauffällige NBA-Draft-Lotterie ist gekommen und gegangen, mit nur einem Team, das springt und ein Team fällt. Schon damals schaffte es der Leaper auf den vierten Platz in dem, was Experten einen Drei-Spieler-Draft nennen. The Magic, ein Nicht-Franchise-Unternehmen, darf zuerst loslegen, gefolgt von Thunder and Rockets. Eines dieser Teams wird mit Jabari Smith Jr. enden, einem riesigen Schützen, der seltsamerweise nicht innerhalb von 15 Fuß vom Korb trifft, und ein anderes wird Paolo Banchero schnappen, einen stämmigen, schusserzeugenden Big, der wie ein funktionalerer Aaron Gordon wirkt. Das andere Team wird den Entwurf mit ziemlicher Sicherheit mit einer ziemlich polarisierenden Aussicht verlassen, deren Stärken und Schwächen sich in seiner Körperlichkeit zeigen: Chet Holmgren.

Holmgren existiert in der sogenannten Pokusevski-Zone, einer Stufe, die Spielern vorbehalten ist, die größer als zwei Meter sind, aber weniger als 200 Pfund wiegen. Verständlicherweise hat dies viel Aufmerksamkeit erregt. „Wird er mit 7-1 und nur 195 Pfund anfälliger für Verletzungen sein? Wird er dem Schlag eines routinemäßigen NBA-Spiels multipliziert mit 82 standhalten? fragt John Hollinger von The Athletic.

„Trotzdem gibt es immer noch eine Gruppe von NBA-Bewertern, die skeptischer als sonst erscheinen, wie schnell Holmgren ausfüllen wird und um wie viel.“ sagt ESPNund bemerkte: „Sicherlich scheint Holmgren mit der Körperlichkeit von Größen wie Joel Embiid und Nikola Jokic zu kämpfen, wenn sie von der Post spielen.“

„[A]So aufregend seine physischen Werkzeuge auch sind, seine Zukunft hängt davon ab, wie sein absurder Körper reift.“ schreibt The Ringer.

„Das Hauptanliegen von Holmgrens Spiel gilt seinem schlanken Körperbau.“ NBC Sports schreibtund im Grunde auch jede andere Verkaufsstelle, die über Chet Holmgren schreibt.

Holmgrens Haut ist ein berechtigtes Anliegen, wenn es um einen Spieler geht, der im Draft an erster Stelle stehen könnte, obwohl ich nicht denke, dass dies als dauerhaftes Merkmal angesehen werden sollte und nicht als etwas, das behandelt wird, sobald er nächsten Monat eingezogen wird. Betrachten wir nun Holmgrens zweigige Vorgänger. Wenn Sie sich die Lottozahlen der letzten 15 Jahre ansehen, finden Sie 10 Typen, die bei ihrer Einberufung als problematisch dünn galten: Kevin Durant, Corey Brewer, Anthony Randolph, John Henson, Anthony Davis, Kristaps Porzingis, Brandon Ingram, Mo Bamba, Thon Maker und Evan Mobley. (Sie könnten den Pool erweitern und jemanden wie Tyrese Haliburton hinzufügen, aber er ist ein Wächter.) Es lohnt sich, unseren Fokus auf Lotterietipps auf Kosten anderer Nudeljungen der ersten Runde wie Poku und Bol Bol und Austin Daye zu verengen Halten Sie die Stichprobengröße innerhalb einer Gruppe von Spielern, die trotz ihrer Rahmen auf College- oder internationalem Niveau produziert haben. Von den 10 sind nur zwei wirklich kaputt gegangen (Maker und Randolph), während alle anderen außer Ingram ernsthaft massiert haben.

Durant schaffte beim NBA Draft Combine 2007 bekanntlich keinen einzigen Bankdrücker, und jetzt ist er mit 240 Pfund gelistet. Anthony Davis hat seit seinem 17. Lebensjahr fast 70 Pfund zugenommen. Giannis Antetokounmpo wurde nicht in die Lotterie aufgenommen und wuchs auch drei Zoll, nachdem er eingezogen wurde, obwohl seine körperliche Transformation wahrscheinlich die bemerkenswerteste in der NBA ist. Randolph wurde nie gut im Basketball, obwohl er über 30 Pfund zugenommen hat. Während es fair ist, sich Sorgen zu machen, dass Joel Embiid Holmgren nach unten drängt und ihn mit einem Schulterstoß in die dritte Reihe fliegt, ist es ein bisschen unfair zu glauben, dass die aktuelle Version von Chet Holmgren eine feste Größe ist. Außerdem macht Embiid das für alle.

Es hat noch nie einen Interessenten wie Holmgren gegeben. Physisch gesehen ähnelt er Pokusevski mehr als jedem anderen Spieler, obwohl Holmgren eine ziemlich ernsthafte Erfolgsbilanz als bahnbrechender Verteidiger, ein einigermaßen geschickter Offensivspieler und ein überraschend harter Spieler für jemanden hat, der so schlaksig ist. Er schaffte durchschnittlich 3,7 Blocks und schoss 39 Prozent von drei, was eine ziemlich unheilige Kombination von Statistiken ist. Als gutes Holmgren-Profil von The Ringer bemerkt, ist Holmgren kein nervöser Athlet wie Durant oder Antetokounmpo, aber er ist ein sehr körperlicher Spieler. Er ist nicht der Typ, der bei Kontakt schmilzt, er sucht ihn und kämpft. Das ist für mich ein gutes Zeichen dafür, dass ihm seine ohnehin schon enormen Abwehrinstinkte auf der nächsten Stufe noch besser dienen werden, nachdem er etwas Gewicht hinzugefügt hat. Laut den Draft-Jungs von ESPN, NBA-Talentbewerter sind ziemlich gespalten, was Holmgren betrifft, wobei einige die absurde Produktion sehen und andere sie vermissen, wenn sie einen so geformten Typen anstarren. Holmgren ist wirklich eine visuell alarmierende Person, also ist es zwar verständlich, dass er sich auf seine Vogelgestalt konzentriert, aber ich denke, wenn er dies auf Kosten all der anderen Dinge tut, die ihn besonders machen, bedeutet dies, an der falschen Stelle stecken zu bleiben. Es gibt auch einige Vorteile, so dünn zu sein. Seine Füße und Gelenke tragen weniger Gewicht und er wird im Inneren viel besser, wenn er sich aufbaut. Es wird ihm gut gehen! Er isst Essen!

Leave a Comment

Your email address will not be published.