Experten stufen die Auswahl von Patrick Baldwin Jr. von Warriors ein

Experten reagieren, Rang Warriors Auswahl von Baldwin Jr. erschien ursprünglich auf NBC Sports Bayarea

Die Warriors nutzten die Nummer 28 im NBA-Draft 2022 dazu Wählen Sie Milwaukee-Stürmer Patrick Baldwin Jr.

Nachdem Golden State 2019 Jordan Poole mit derselben Wahl gedraftet hat, hofft er 28 ist seine Glückszahl.

Aber Draft-Experten warten nicht drei Saisons, um zu sehen, wie sich Baldwin Jr. entwickelt, sondern sie haben es getan bereits Noten verteilt für die erste Wahl der Warriors im diesjährigen Draft.

Hier ist, was Draft-Experten in der Liga über die Auswahl der Warriors sagen.

„Es gibt keine bessere Situation für Baldwin als Golden State. Er tritt einem Team bei, in dem es überhaupt keinen Druck geben wird, sich schnell zu entwickeln. Es ist eine klare Wahl für einen hochrangigen Kandidaten aus der High School, der eine katastrophale College-Saison hatte und mit Verletzungen zu kämpfen hatte, während er für ein schlechtes Team spielte, das von seinem Vater trainiert wurde. Aber mit seiner großen Größe und seinen theoretischen Zwei-Wege-Fähigkeiten als Torschütze und Verteidiger können die Warriors geduldig sein, wenn sie versuchen, alles aus ihm herauszuholen. Und wenn sie es verfehlen, soll es so sein.“

„Ich sehe, was die Warriors hier machen, aber das fühlt sich wie eine Reichweite an. Golden State fügt einen ehemaligen McDonald’s All-American hinzu, der vor einer enttäuschenden Neulingssaison einer der Top-10-Spieler seiner Highschool-Klasse war. Mit 6-10 hat Baldwin eine faszinierende Größe und wird als 3-Punkte-Schütze bezeichnet, obwohl er im vergangenen Jahr nicht sehr gut geschossen hat. Wenn ein Team Baldwin dazu bringen kann, sein volles Potenzial auszuschöpfen, dann sind es die Warriors.“

„Ich mag das besonders für Golden State. Wen nehmen sie so spät, der ihnen sofort helfen wird? Wahrscheinlich niemand. Also nehmen sie den großen Schwung! Baldwin wäre eine Top-10-Auswahl gewesen, wenn wir diesen Entwurf vor einem Jahr gemacht hätten. Tolle Größe, schöne Aufnahme und ein lohnendes Risiko.“

„Baldwin ist in diesem Entwurf der Inbegriff einer Boom-or-Bust-Perspektive. Mit einer Flügelspannweite von 7 Fuß 2 und einer Reichweite von 9 Fuß 2 im Stehen spricht Baldwins Größe für sich. Die Wette auf sein Spiel ist, dass sein Perimeterschuss und sein Turnaround-Springer ihn zu einem wirklich schwierigen Matchup für eine gegnerische Verteidigung in der NBA machen werden. Die Stichprobengröße ist begrenzt, da sein Jahr in Milwaukee, als er für seinen Vater spielte, nicht viel zeigte.

Er trat nur in 11 Spielen auf und verschlimmerte eine Knöchelverletzung, die seine Highschool-Karriere zum Scheitern brachte. Das Konzept seines Spiels, das als großer, der schießen kann, passt, ist interessant. Das heißt, seine Verteidigung ist nicht existent. Er scheint wirklich nicht viel Gefühl an diesem Ende des Parketts zu haben, so sehr, dass es ihn im Moment als Interessenten der ersten Runde schwer zu verkaufen macht. Es ist auch schwer zu sagen, wie groß der Motor von Baldwin ist.
Einen großen zu finden, ist ein Bedürfnis der Weltmeister, und Baldwin passt in diese Kategorie. In Bezug auf die Passform kann sich Baldwin keinen besseren Landeplatz wünschen. Sein Mangel an sportlichen Fähigkeiten ist wirklich besorgniserregend, aber Golden State Wetten auf ihr Spielerentwicklungssystem sind etwas, das man nicht hassen kann.“

„Dies ist der bestmögliche Landeplatz für Baldwin. Der 6’10-Stürmer wurde von einem hochgelobten Rekruten der jüngsten Vergangenheit als Top-10-Pick für das Jahr prognostiziert, bevor er eine der schwierigsten Neulingssaisonen überstand. Baldwin verletzte sich früh in seinem Abschlussjahr an der High School am Knöchel, und er verweilte in seinem ersten Jahr und beschränkte ihn auf nur 11 Spiele. Baldwin hatte ein Angebot von Duke, entschied sich aber stattdessen für seinen Vater in Milwaukee zu spielen. Der schlechte Teamkontext hat ihm die ganze Saison über geschadet, als er auf dem Platz war. Wenn Sie das erste Jahr wegwerfen, gibt es an Baldwin viel zu mögen. Er hat eine große Größe mit einer stehenden Reichweite von 9 Fuß und hatte einen Ruf als Knockdown-Shooter auf Highschool-Niveau. Baldwin ist aufgrund seiner Verletzungsprobleme und seines Mangels an Athletik keine sichere Sache, aber seine Größe, sein Schießen und sein Blue-Chip-Stammbaum sind an diesem Punkt des Entwurfs ansprechend. Lesen Sie hier mein Feature über Baldwins Aufstieg und Fall als Top-Draft-Interessent.“

„Die Warriors haben offensichtlich den Luxus, hier einen Spieler zu entwerfen, den sie verstauen und entwickeln können. Baldwin Jr. sieht mit seinem 6-Fuß-10-Rahmen aus wie ein Elite-NBA-Spieler. Er handhabt und schießt den Ball wie ein Guard, aber es gibt Bedenken, ob er gesund bleiben kann. Baldwin Jr. bestritt in der vergangenen College-Saison aufgrund einer Knöchelverletzung nur 11 Spiele und wurde in der High School von Verletzungen geplagt. Auch hier können die Warriors ihn verstecken und entwickeln, aber es ist immer noch eine riskante Wahl.“

VERBUNDEN: Wie viel kostet Baldwin Jr. Warriors im Rookie-Vertrag?

„Wenn ich defensiv überhaupt an Baldwin glauben würde, hätte ich eine Erstrundennote für ihn. Ich kaufe den Schuss so sehr, und ich denke, er hat aufgrund seines Rhythmus, seiner Balance, seines Release und seines High-Release-Punkts eine Chance, einer der besten Schützen der Liga zu werden. Aber ich glaube einfach nicht, dass er in der Lage sein wird, jemanden zu beschützen, besonders in den weiten Räumen, die die NBA bietet. Er ist vielleicht ein so guter Schütze, dass er eine Weile als Spezialist in der Liga bleibt, aber ich glaube nicht, dass ich ihn als Impact-Spieler kaufe. Ich sehe ihn eher als eine andere Basketballlegende aus Wisconsin, Steve Novak. Novak bestritt ungefähr 500 Karrierespiele und blieb ein Jahrzehnt lang in der Liga. Aber er war nie der Typ, auf den man sich verlassen konnte, wenn er in der Verteidigung genug hängen würde.

Hollingers Team passte: Baldwin hatte eine absolut miserable Erstsemestersaison, aber sein Stammbaum, der in das Jahr kam, half, seine Draft-Aktien über Wasser zu halten. Die Vorstellung von Baldwin als einem großen Flügel, der schießen kann, suggeriert wahrscheinlich einige Fantasien eines jungen Otto Porter, aber die Realität ist bisher meilenweit davon entfernt.“

„Mit vier Meisterschaftsringen in den letzten acht Jahren, dem größten Teil des Kerns im nächsten Jahr unter Vertrag und einer Schar junger Talente, die in den Flügeln warten, mit drei kürzlichen Lotterie-Tipps in James Wiseman, Jonathan Kuminga und Moses Moody, sind die Warriors in einem Eine neidische Situation, die in der nächsten Saison eintritt, zumal der Eigentümer bereit ist, große Dollars auszugeben, um die Party am Laufen zu halten, katastrophale Verletzungen, und es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass Größen wie Jordan Poole, Kevon Looney, Gary Payton II und andere dies nicht können Langfristig behalten, wenn man bedenkt, was das Team dafür spricht. Pick als i-Tüpfelchen, aber das Front Office der Warriors hat sich als ziemlich schlau bei der Art und Weise erwiesen, wie es Entwurfskapital einsetzt, da der Kern ihres Kaders intern ausgewählt und entwickelt wurde , und weiterhin bezahlbare Talente zu horten muss in Anbetracht der Luxussteuersituation des Teams Priorität haben.

Baldwin hat eine enorme Größe für einen Flügel und misst über 6 Fuß 10 mit einer Flügelspannweite von fast 7-2 und einem Rahmen von 231 Pfund. Er hat einen mühelosen Schlag mit einem seidigen Touch, eine ausgefeilte Beinarbeit, die Fähigkeit, schwierige Schüsse aus dem Dribbling zu machen, einen großartigen Stammbaum und ist erst 19 Jahre alt. So talentiert Baldwin auch ist, er hatte eine unproduktive und ineffiziente Saison auf einem extrem niedrigen Wettbewerbsniveau, in der er eindeutig durch eine quälende Knöchelverletzung behindert wurde, die auf seine Highschool-Jahre zurückgeht. NBA-Scouts stellen seine Zähigkeit in der Defensive sowie seine Explosivität und Unfähigkeit, Teamkollegen besser zu machen, in Frage, da Milwaukee eindeutig besser spielte, als er nicht in der Rotation war. Diese Fragezeichen führten dazu, dass Baldwin von einer prognostizierten Top-10-Auswahl auf die Nummer 28 des Entwurfs fiel.

Leave a Comment

Your email address will not be published.