Global Smoke Detector Market Report (2022 bis 2027) – Zu den Akteuren gehören unter anderem Oculus VR, HTC, AUKEY und Sony

DUBLIN, 11. Mai 2022–(GESCHÄFTSDRAHT)–Tee „Globaler Rauchmelder Markt – Prognosen von 2022 bis 2027“ Bericht wurde hinzugefügt ResearchAndMarkets.com Angebot.

Der weltweite Markt für Rauchmelder wird für das Jahr 2020 auf 1,744 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich mit einer CAGR von 8,33 % wachsen, um bis zum Jahr 2027 eine Marktgröße von 3,054 Milliarden US-Dollar zu erreichen.

Rauchmelder sind ein spezifischer Gerätetyp, der verwendet wird, um das Vorhandensein von Rauch oder Feuer in Gebäuden und Fabriken zu erkennen. Rauchmelder werden effizient für industrielle und private Zwecke eingesetzt. Rauchmelder oder Rauchmelder können bestimmte gefährliche Brandunfälle, die sich in Wohn- und Nichtwohngebäuden ereignen, effizient erkennen und verhindern. Rauchmelder sind so konzipiert, dass sie effizient an Wänden oder Dächern angebracht werden können, an denen Rauch nach oben steigt, wenn ein Feuer entsteht. Die Rauchmelder mit Alarmsystem, die auf Dächern und Wänden angebracht sind, können Rauch effizient erkennen und einen Alarm auslösen, um Feuerunfällen zu entkommen.

Brandunfälle gehören zu den großen, häufig auftretenden und gefährlichen Unfällen, die sich in Fabriken und Industriegebäuden ereignen. Die schweren Unfälle in Industrien und Produktionsanlagen mit schweren Verletzungen und hohen finanziellen Schäden sind hauptsächlich auf die Brandunfälle in Industrien und Fabriken zurückzuführen.

Der jüngste Ausbruch der COVID-Pandemie hat das Marktwachstum von Rauchmeldern auf dem Weltmarkt stark beeinträchtigt. Die COVID-Pandemie hat sich negativ auf den Markt für Rauchmelder ausgewirkt. Das weit verbreitete COVID-19 führte zur Verhängung von Sperren und Isolationen durch bestimmte Regierungen. Die Lockdown- und Isolationsmaßnahmen der Regierungen verschiedener Länder führten zur Schließung von Fabriken und Produktionsstätten.

Die Schließung von Fabriken verringerte die Nachfrage nach Rauchmeldern, da die Fabriken aufgrund der Sperrung nicht ordnungsgemäß funktionierten. Die Stilllegung von Produktionsstätten, die elektronische und Sicherheitsgeräte wie Rauchmelder herstellen, führte ebenfalls zu Produktionsstopps, was zu einem enormen Rückgang des Rauchmeldermarktes führte. Der manipulierte Lieferkettensektor von Elektronik- und Sicherheitsgeräten führte auch zum Niedergang des Rauchmeldermarktes auf dem Weltmarkt.

Die steigende Zahl von Brandunfällen

Ein Brandunfall ist einer der schwerwiegendsten Unfälle, die zu erheblichen finanziellen Verlusten und Verletzungen von Arbeitern in Fabriken führen. Mit zunehmender Industrialisierung und Entwicklungen steigt auch die Rate der Brandunfälle. Nach Angaben des UNDRR (United Nations Office for Disaster Risk Reduction) ereignen sich jedes Jahr rund 37.000 Brandereignisse in Industrien und Industrieanlagen auf der ganzen Welt. Die Vereinigten Staaten gehören zu den Ländern mit der höchsten Anzahl an Brandunfällen.

Die steigende Zahl von Brandunfällen steigert den Bedarf und die Nachfrage nach effektiven Arbeitsschutzeinrichtungen und Rauchmeldern. Die Berichte der Verwaltung von San Francisco besagen, dass etwa 4000 Menschen durch Brandunfälle in Industrie- und Wohngebieten ums Leben gekommen sind. Die Entwicklung und Modernisierung von Rauchmeldern und Brandschutzmaßnahmen haben die breite Akzeptanz von Rauchmeldern erhöht. Die einfachen und effizienteren Rauchmelder mit mehr technischer Unterstützung erhöhten auch die Installation von Rauchmeldern zu Hause und für kleine häusliche Arbeitsplätze. Das verringerte Risiko finanzieller Verluste in der Industrie durch den Einsatz geeigneter Alarmsysteme und Rauchmelder hat auch die Nachfrage nach Rauchmeldern auf dem Weltmarkt angekurbelt.

Unterstützung der Regierung für den Brandschutz

Die hohe Unterstützung staatlicher Stellen bei der Bereitstellung von Sicherheitsmaßnahmen und der Gewährleistung sicherer Arbeitsbedingungen in Fabriken steigert die Nachfrage nach Rauchmeldern auf dem Weltmarkt. Die zunehmende Zahl von Brandunfällen in Industrie-, Wohn- und Nichtwohngebieten hat die Regierung dazu veranlasst, mehr Regeln und Vorschriften zur Gewährleistung einer angemessenen Sicherheit zu erlassen.

Die verbindlichen Regeln und Vorschriften der Regierungen im Industriesektor veranlassen die Unternehmen, mehr Arbeitssicherheits- und Brandschutzsysteme in der Industrie bereitzustellen. Der internationale Kodex für den Betrieb von Fabriken und Industrien fordert auch mehr Sicherheit und Vorschriften und Sicherheitssysteme für Produktionsanlagen und Industrien. Die verbindlichen Vorschriften der internationalen Regierung zur Vermeidung von Brandunfällen und zur Gewährleistung von mehr Sicherheit treiben das Marktwachstum von Rauchmeldern voran.

Marktsegmentierung

Nach Installationstyp

Nach Produkttyp

  • Ionisationsrauchmelder

  • Optoelektronische Rauchmelder

  • Dual-Sensor-Rauchmelder

  • Andere

Durch Endbenutzer

  • Kommerziell

  • Herstellung

  • Wohn

  • Automobil

  • Telekommunikation

  • Bergbau

  • Öl, Gas und Bergbau

  • Andere

Nach Geographie

  • Nordamerika

  • Vereinigte Staaten von Amerika

  • Kanada

  • Mexiko Stadt

  • Südamerika

  • Brasilien

  • Argentinien

  • Andere

  • Europa

  • Deutschland

  • Frankreich

  • Vereinigtes Königreich

  • Andere

  • Mittlerer Osten und Afrika

  • Saudi Arabien

  • VAE

  • Andere

  • Asien-Pazifik

  • China

  • Indien

  • Japan

  • Südkorea

  • Taiwan

  • Thailand

  • Indonesien

  • Andere

Firmen erwähnt

  • Varjo

  • Osgen

  • Werbung

  • Pikseli-Arkade

  • MeetinVR

  • Oculus VR, LLC

  • HTC Corporation

  • AUKEY

  • Sony Corporation

  • Samsung

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/phcj81

Quellversion auf businesswire.com anzeigen: https://www.businesswire.com/news/home/20220511005588/en/

Kontakte

ResearchAndMarkets.com
Laura Wood, leitende Pressemanagerin
press@researchandmarkets.com
Rufen Sie für EST-Bürozeiten 1-917-300-0470 an
Rufen Sie für die USA/CAN gebührenfrei 1-800-526-8630 an
Rufen Sie für GMT-Bürozeiten +353-1-416-8900 an

Leave a Comment

Your email address will not be published.