Globale Mental Wellness-Märkte, 2022-2027

Firmenlogo

Firmenlogo

Dublin, 11. Mai 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — The „Mental Wellness Market – Global Outlook & Forecast 2022-2027“ Bericht wurde hinzugefügt ResearchAndMarkets.com Angebot.

Es wird erwartet, dass der globale Markt für mentales Wohlbefinden im Prognosezeitraum mit einer CAGR von 6,35 % wachsen wird.

Der Bericht betrachtet das aktuelle Szenario des globalen Marktes für mentale Wellness und seine Marktdynamik für 2022-2027. Es enthält einen detaillierten Überblick über mehrere Marktwachstumsförderer, -beschränkungen und -trends. Die Studie deckt sowohl die Nachfrage- als auch die Angebotsseite des Marktes ab. Es profiliert und analysiert auch führende Unternehmen und mehrere andere prominente Unternehmen, die in der Branche tätig sind.

GLOBALE MARKTSEGMENTIERUNG FÜR Psychisches Wohlbefinden

In Bezug auf den Markt nach Störungen hält das Depressionssegment den höchsten Umsatzanteil auf dem Markt; Es wird auch erwartet, dass es im Zeitraum 2022-2027 aufgrund der zunehmenden Prävalenz von Depressionen und den damit verbundenen Auswirkungen auf der ganzen Welt mit der höchsten Wachstumsrate von 7,97 % (nach Wert) wachsen wird

In Bezug auf den Markt nach Typ hält das Segment „Sinnesräume und Schlaf“ den höchsten Umsatzanteil auf dem Markt; während Meditation und Achtsamkeit im Zeitraum 2022-2027 voraussichtlich mit einer CAGR von 8,73 % (nach Wert) mit der höchsten Wachstumsrate wachsen werden

Basierend auf der Altersgruppe dominierte das Segment Mental Wellness für Erwachsene den Markt mit einem Umsatzanteil von 48,10 % im Jahr 2021 und wird bis Ende 2027 voraussichtlich ein absolutes Wachstum von 50,21 % verzeichnen

GEOGRAFISCHE ANALYSE

Die Region Nordamerika leistete den größten Umsatzbeitrag auf dem globalen Markt für mentales Wohlbefinden. Es wird auch erwartet, dass es im Prognosezeitraum die höchste Wachstumsrate verzeichnen wird

Faktoren wie die zunehmende Einführung von Smartphones und Tablets in Entwicklungsländern haben dazu geführt, dass sich die Bevölkerung zunehmend für mentale Wellness-Programme engagiert

WETTBEWERBSLANDSCHAFT

Global Player wie Skillpath, FranklinCovey, Amare Global und Headspace versuchen, ihre Märkte durch profitable Partnerschaften zu erweitern, während die inländischen Anbieter von dem Produkt- und Dienstleistungsportfolio profitieren, das den inländischen Bedürfnissen und Wünschen am besten entspricht

Anbieter konkurrieren auch in Bezug auf Servicebereitstellung, Markenwert, Anpassungsfähigkeit, Preis, qualifizierte Arbeitskräfte und technologische Fähigkeiten. Die meisten Anbieter bieten mentale Wellness-Dienstleistungen und Wellness-Portale an. Anbieter neigen auch dazu, mit Technologieunternehmen zusammenzuarbeiten, um Programme für mentales Wohlbefinden zu entwickeln

Schlüsselanbieter

  • SkillPath

  • FranklinCovey

  • Amare Global

  • Kopfraum

Andere prominente Anbieter

  • CVS Health (Aktive Gesundheit)

  • CuraLinc Healthcare

  • Fitbit

  • gut Quelle

  • Vitalität

  • Jungfräulicher Puls

  • Aduro

  • HealthCheck360

  • Lebensbeginn

  • Schlosslicht

  • Acadia Healthcare

  • Ruhig

  • Universelle Gesundheitsdienste

  • Netzwerk für Verhaltensgesundheit

  • Pyramide Gesundheitswesen

  • Verhaltensgesundheitsversprechen

Abgedeckte Hauptthemen:

1 Forschungsmethodik

2 Forschungsziele

3 Forschungsprozess

4 Geltungsbereich und Abdeckung
4.1 Marktdefinition
4.2 Basisjahr
4.3 Umfang der Studie
4.4 Marktsegmente

5 Annahmen und Vorbehalte melden
5.1 Wichtige Vorbehalte
5.2 Währungsumrechnung
5.3 Marktableitung

6 Markt auf einen Blick

7 Einführung
7.1 Übersicht
7.2 Technologische Entwicklungen
7.3 Globaler makroökonomischer Überblick
7.3.1 Makroökonomischer Überblick
7.3.2 Reales BIP-Wachstum
7.4 Globaler Überblick über die Healthcare-Industrie
7.5 Auswirkungen von Covid-19

8 Marktchancen und Trends
8.1 Datenanalyse fördert Wellness zunehmend
8.2 Einsatz von Technologie zur Verbesserung der Ergebnisse
8.3 Wachsende Herrschaft der künstlichen Intelligenz

9 Marktwachstumsförderer
9.1 Sensibilisierung für Stressmanagement
9.2 Wachstum in der individualisierten Selbstfürsorge
9.3 Erhöhung der Arbeitszeit
9.4 Zunehmende Nutzung von Smartphones
9.5 Wachsende Depressionsfälle

10 Marktbeschränkungen
10.1 Empfundene hohe Kosten für Programme zur psychischen Gesundheit
10.2 Geringes Bewusstsein in wachsenden Volkswirtschaften
10.3 Mangel an Fachkräften für psychische Gesundheit

11 Marktlandschaft
11.1 Marktgröße und Prognose
11.2 Fünf-Kräfte-Analyse

12 Störung
12.1 Marktübersicht und Wachstumsmotor
12.2 Marktübersicht
12.3 Depressionen
12.4 Angst
12.5 Schizophrenie
12.6 Substanzgebrauchsstörung
12.7 Bipolare Störung
12.8 Alkoholkonsumstörung
12.9 Posttraumatische Belastungsstörung
12.10 Essstörung
12.11 Sonstiges

13 Typ
13.1 Marktübersicht und Wachstumsmotor
13.2 Marktübersicht
13.3 Sinne, Räume und Schlaf
13.4 Gehirnfördernde Nutraceuticals & Botanicals
13.5 Selbstverbesserung
13.6 Meditation und Achtsamkeit

14 Altersgruppe
14.1 Marktübersicht und Wachstumsmotor
14.2 Marktübersicht
14.3 Erwachsene
14.4 Geriatrie
14.5 Teenager

15 Geographie
15.1 Marktübersicht und Wachstumsmotor
15.2 Geografischer Überblick

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/eols5r

CONTACT: CONTACT: ResearchAndMarkets.com Laura Wood, Senior Press Manager press@researchandmarkets.com For E.S.T Office Hours Call 1-917-300-0470 For U.S./CAN Toll Free Call 1-800-526-8630 For GMT Office Hours Call +353-1-416-8900

Leave a Comment

Your email address will not be published.