Globaler Cloud-Robotik-Marktbericht bis 2027 – nach Technologie, Robotertyp, Hardware, Software, Services, Infrastruktur- und Cloud-Bereitstellungstypen und Branchen

DUBLIN, 13. Mai 2022–(GESCHÄFTSDRAHT)–Tee „Cloud-Robotik-Markt 2022 – 2027“ Bericht wurde hinzugefügt ResearchAndMarkets.com Angebot.

Dieser Bericht bewertet den Markt für Cloud-Robotik einschließlich Technologien, Unternehmen, Strategien, Anwendungsfälle und Lösungen. Der Bericht enthält globale und regionale Prognosen für Cloud-Robotik-Apps, -Dienste und -Komponenten von 2022 bis 2027.

Die Prognosen umfassen die Marktaussichten für Cloud-Services, die Cloud-Robotik unterstützen, einschließlich Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS), Software as a Service (SaaS) und Robotics as a Service (RaaS). Prognosen für Cloud-Robotik nach Robotertyp und Bereitstellungsmodell sind ebenfalls enthalten und decken Public Cloud, Private Cloud, Hybrid Cloud und Community Cloud ab.

Firmen erwähnt

  • ABB-Konzern

  • Adept-Technologie

  • Automatisierung IG

  • Golgatha-Robotik

  • CloudMinds

  • Ecovacs Robotics Inc.

  • Ekso Bionik

  • Erle Robotik

  • FANUC Corporation

  • Google Inc.

  • HotBlack Robotics Srl

  • IBM-Corporation

  • iRobot Corp.

  • KUKAAG

  • Lockheed Martin

  • Matrix Industrielle Automatisierung

  • Mazor-Robotik

  • Microsoft Corporation

  • Bewegungssteuerungen Robotics Inc.

  • Ortelio Ltd

  • Ozobot & Evolution Inc.

  • PV-Kraftwerker

  • Rapyuta Robotics Co.Ltd.

  • ReconRobotics Inc.

  • Rockwell Automation Inc.

  • Seegitter

  • Segway Inc. und Ninebot

  • SoftBank Robotics Holding Corp.

  • SpaceX

  • Tech-Con Automation Inc.

  • tend.ai

  • Universelle Roboter

  • Wolf Robotics LLC

  • Yaskawa Electric Corporation

Wählen Sie Ergebnisse melden:

  • Der globale Cloud-Robotikmarkt wird bis 2027 29 Milliarden US-Dollar überschreiten und um 35,4 % CAGR wachsen

  • Der globale KI-Markt für Cloud-Robotik wird bis 2027 19,3 Milliarden US-Dollar erreichen und um 62,1 % CAGR wachsen

  • Der globale 5G-Markt für Cloud-Robotik wird bis 2028 10,6 Milliarden US-Dollar erreichen und um 79,2 % CAGR wachsen

  • Mobilfunk ist die größte Konnektivitätstechnologie mit einem Anteil von 49,5 % am gesamten Cloud-Robotikmarkt

  • Peer-basiert ist mit 44 % des gesamten Cloud-Robotikmarktes die größte Implementierungsmethode

  • Robotics as a Service ist mit 43,3 % des gesamten Cloud-Robotikmarkts das größte Geschäftsmodell

  • Nordamerika ist mit 35 % des gesamten Marktes für Cloud-Robotik die größte Region, gefolgt von Asien-Pazifik

  • Plattformen, Server und andere Infrastrukturen machen mit 64 % den größten Anteil am gesamten Cloud-Robotikmarkt aus

Die Cloud-Robotik unterscheidet sich vom allgemeinen Bereich der elektromechanischen Automatisierung durch den Einsatz von Teleoperation sowie durch die Abhängigkeit von verschiedenen Cloud-Computing-Technologien wie Computing und Speicherung sowie den aufkommenden Cloud-basierten Geschäftsmodellen, die Robotics-as-a-Service ermöglichen. Darüber hinaus wird die Cloud-Robotik stark von Edge-Computing-Technologien wie Mobile Edge Computing (MEC) sowie der kommerziellen Einführung von 5G New Radio (5GNR)-Technologien auf der Grundlage von Millimeterwellenfrequenzen (mmWave) profitieren.

Die Kombination aus Robotik, Teleoperation, MEC und Kern-Cloud-Technologien ist bereit, Unternehmensabläufe, Industrieprozesse und Verbraucherdienste in vielen Branchen zu verändern. Sowohl zweckgebundene als auch Allzweck-Robotiksegmente werden stark von Cloud-Operationen sowie terrestrischen und luftgestützten Robotern profitieren. Im letzteren Fall wird es zu einer Massenkonsumisierung kommen, wenn sich die Endnutzer an autonome und ferngesteuerte Roboter für viele verschiedene persönliche Dienstleistungsaufgaben gewöhnen.

Der Cloud-Robotikmarkt wird eine viel breitere Palette von Robotikdiensten hervorbringen. Dies ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen, darunter eine viel flexiblere Ausführung von Diensten, geringere Reibungsverluste im Betrieb (z. B. weniger proprietäre Schnittstellen) und eine verbesserte Wirtschaftlichkeit durch Robotics-as-a-Service in einem Cloud-basierten Anwendungsmodell. Zunächst werden Industrie- und Regierungskunden den größten Nutzen sehen, gefolgt von Unternehmen in bestimmten führenden Industriezweigen. Der Markt für Cloud-Robotik wird sich schließlich in begrenztem Umfang für Verbraucher öffnen.

Dank der drahtlosen Unterstützung von 5GNR sind viele Cloud-Robotikanwendungen ungebunden und tragbar, aber aufgrund von Sichtlinienbeschränkungen (LOS) der mmWave-Ausbreitung nicht sehr mobil. LOS wird jedoch für viele Cloud-Robotik-Marktanwendungen, wie sie in militärischen und industriellen Lösungen zu finden sind, angemessen sein. Die Sicherheit von Unternehmen und Behörden (bundesstaatlich, bundesstaatlich und lokal) wird eine der führenden Lösungen sein, die in der Regel auf einer Security-as-a-Service-Basis von Managed-Service-Robotikunternehmen wie Knightscope, Inc. bereitgestellt wird.

Abgedeckte Hauptthemen:

1.0 Zusammenfassung

2.0 Einführung

3.0 Cloud-Robotik-Enabling-Technologien

3.1 Fernbedienung

3.2 Cloud-Computing

3.3 Edge-Computing

3.4 Mobilfunk der fünften Generation (5G).

3.4.1 5G und Robotik

3.4.2 5G und Netzwerk-Slicing

4.0 Cloud-Robotik-Ökosystemanalyse

4.1 Marktsegmentierung

4.2 Ökosystem und Akteure

4.3 Cloud-Robotik-Anwendungen

4.4 Voraussichtliche regionale Übernahme

4.5 Neue Geschäftsmodelle für Cloud-Robotik

4.6 Robotik-Produktion

4.7 Robotik-Kostenstruktur

4.8 Robotik-ROI

4.9 Geistiges Eigentum von Cloud Robotics

4.10 Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten

5.0 Cloud Robotics Markttreiber und Herausforderungen

5.1 Markttreiber für Cloud-Robotik

5.2 Cloud-Robotik-Herausforderungen

6.0 Unternehmensanalyse

7.0 Cloud-Robotik-Marktprognose 2022 – 2027

8.0 Drohnenmarktanalyse und Prognose 2022 – 2027

9.0 Schlussfolgerungen und Empfehlungen

10.0 Anhang: Digitale Zwillinge

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/rr6xiv

Quellversion auf businesswire.com anzeigen: https://www.businesswire.com/news/home/20220513005418/en/

Kontakte

ResearchAndMarkets.com
Laura Wood, leitende Pressemanagerin
press@researchandmarkets.com

Rufen Sie für EST-Bürozeiten 1-917-300-0470 an
Rufen Sie für die USA/CAN gebührenfrei 1-800-526-8630 an
Rufen Sie für GMT-Bürozeiten +353-1-416-8900 an

Leave a Comment

Your email address will not be published.