Himax Technologies, Inc. erklärt Bardividende für das Geschäftsjahr 2021

Himax Technologies, Inc.

Himax Technologies, Inc.

1,25 $ pro ADS, zahlbar am 12. Juli 2022

TAINAN, Taiwan, May 12, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Himax Technologies, Inc. (Nasdaq: HIMX) („Himax“ oder „Unternehmen“), ein führender Anbieter und Fabless-Hersteller von Bildschirmtreibern und anderen Halbleiterprodukten, gab heute bekannt eine Bardividende von 1,25 $ pro ADS, was 62,5 Cent pro Stammaktie für das Jahr 2021 entspricht.

Die Bardividende wird am 12. Juli 2022 an alle zum 30. Juni 2022 eingetragenen Aktionäre ausbezahlt. Das ADS-Buch wird vom 23. Juni 2022 bis zum 30. Juni 2022 für die Ausgabe und Annullierung geschlossen. In der Regel zahlt Himax aus seine jährliche Dividende etwa zur Mitte des laufenden Kalenderjahres, basierend auf der finanziellen Leistung des Unternehmens im Vorjahr.

„Seit unserem Börsengang im Jahr 2006 haben wir uns weiterhin einer Dividendenpolitik verschrieben, um Aktionäre für ihr kontinuierliches Engagement zu belohnen“, sagte Herr Jordan Wu, President und Chief Executive Officer von Himax Technologies, Inc. „Basierend auf unserem Rekordgewinn im Jahr 2021 haben wir freuen sich, die jährliche Bardividende von 1,25 $ pro ADS bekannt zu geben. Die Ausschüttungsquote beträgt 50 % des Nettogewinns des letzten Jahres, was niedriger ist als unsere durchschnittliche Ausschüttungsquote in der Vergangenheit. Die relativ niedrige Ausschüttungsquote spiegelt unsere Entscheidung wider, angesichts der makroökonomischen Unsicherheit ausreichend Betriebskapital zu reservieren und unser erwartetes Wachstum für die nächsten Jahre zu unterstützen. Wir sind dankbar für die anhaltende Unterstützung unserer Aktionäre bei der Umsetzung unserer Geschäftsziele und dem Streben nach nachhaltigem, langfristigem Wachstum.“

Über Himax Technologies, Inc.

Himax Technologies, Inc. (NASDAQ: HIMX) ist ein fabrikloser Anbieter von Halbleiterlösungen, der sich auf Display-Bildverarbeitungstechnologien spezialisiert hat. Himax ist ein weltweiter Marktführer bei Anzeigetreiber-ICs und Timing-Controllern, die in Fernsehern, Laptops, Monitoren, Mobiltelefonen, Tablets, Automobilen, Digitalkameras, Autonavigation, Geräten für virtuelle Realität (VR) und vielen anderen Geräten der Unterhaltungselektronik verwendet werden. Darüber hinaus entwirft und liefert Himax Controller für Touchsensor-Displays, In-Cell Touch and Display Driver Integration (TDDI) Single-Chip-Lösungen, OLED-ICs, LED-Treiber-ICs, Power-Management-ICs und LCoS-Mikrodisplays für Augmented Reality (AR)-Geräte und Heads-up-Displays (HUD) für die Automobilindustrie. Das Unternehmen bietet auch CMOS-Bildsensoren, Optiken auf Waferebene für AR-Geräte, 3D-Erkennung und KI-Bilderkennung mit ultraniedrigem Stromverbrauch an, die in einer Vielzahl von Anwendungen wie Mobiltelefonen, Tablets, Laptops, Fernsehern, PC-Kameras, Automobilen und Sicherheit eingesetzt werden , medizinisches Gerät, Haushaltsgerät, AIoT usw. Himax wurde 2001 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Tainan, Taiwan. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 2.100 Mitarbeiter in drei taiwanesischen Niederlassungen in Tainan, Hsinchu und Taipeh sowie in Länderniederlassungen in China, Korea, Japan, Israel und den USA. Zum 31. März 2022 verfügt Himax über 3.009 erteilte Patente und 456 Patente mit ausstehender Genehmigung weltweit. Himax hat seine Position als führender Anbieter von Halbleiterlösungen für die Display-Bildverarbeitung für Marken der Unterhaltungselektronik weltweit behauptet.

http://www.himax.com.tw

Vorausschauende Aussagen

Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in dieser Telefonkonferenz beschriebenen abweichen, gehören unter anderem die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf das Geschäft des Unternehmens; allgemeine Geschäfts- und Wirtschaftslage und Lage der Halbleiterindustrie; Marktakzeptanz und Wettbewerbsfähigkeit der vom Unternehmen entwickelten Treiber- und Nicht-Treiber-Produkte; Nachfrage nach Endanwendungsprodukten; Abhängigkeit von einer kleinen Gruppe von Hauptkunden; die Ungewissheit des anhaltenden Erfolgs bei technologischen Innovationen; unsere Fähigkeit, unser geistiges Eigentum zu entwickeln und zu schützen; Preisdruck einschließlich Rückgang der durchschnittlichen Verkaufspreise; Änderungen im Bestellverhalten der Kunden; Änderungen des geschätzten effektiven Steuersatzes für das Gesamtjahr; Mangel an Lieferungen von Schlüsselkomponenten; Änderungen der Umweltgesetze und -vorschriften; Änderungen der Exportlizenz, die durch die Export Administration Regulations (EAR) geregelt sind; Wechselkursschwankungen; behördliche Genehmigungen für weitere Investitionen in unsere Tochtergesellschaften; unsere Fähigkeit, Forderungen einzuziehen und Lagerbestände zu verwalten, sowie andere Risiken, die von Zeit zu Zeit in den SEC-Einreichungen des Unternehmens beschrieben werden, einschließlich der Risiken, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ in seinem Formular 20-F für das am 31. Dezember 2021 zu Ende gegangene Jahr identifiziert werden mit der SEC in der jeweils gültigen Fassung.

Firmenkontakte:

Eric Li, Chief IR/PR-Beauftragter
Himax Technologies, Inc.
Telefon: +886-6-505-0880
Fax: +886-2-2314-0877
Email: hx_ir@himax.com.tw
www.himax.com.tw

Karen Tiao, Investor Relations
Himax Technologies, Inc.
Telefon: +886-2-2370-3999
Fax: +886-2-2314-0877
Email: hx_ir@himax.com.tw
www.himax.com.tw

Mark Schwalenberg, Direktor
Investor Relations – US-Vertreter
MZ Nordamerika
Telefon: +1-312-261-6430
Email: HIMX@mzgroup.us
www.mzgroup.us

Leave a Comment

Your email address will not be published.