Huawei Mate Xs 2 zum Anfassen

Das Huawei Mate Xs 2 verlässt China endlich und kommt ab Juni nach Europa.

Wir hatten das Glück, an der Auftaktveranstaltung teilzunehmen und konnten einige erste praktische Eindrücke mit ihr teilen.

Huawei Mate Xs 2 zum Anfassen

Das Huawei Mate Xs 2 wird in drei Farben angeboten – Schwarz mit einer von Huawei als Kreuzschraffur bezeichneten Lederstruktur, Weiß mit einer „natürlichen“ Lederstruktur und Violett. Das Mate Xs 2 ist eine deutliche Abkehr von seinem Vorgänger Mate Xs in Bezug auf das Design, teilt aber einen Großteil seiner Hardware. Das Kamera-Setup zum Beispiel ist in Bezug auf die technischen Daten sehr ähnlich, ebenso wie der Akku.

Aber das Display und der Körper sind sehr unterschiedlich. Das Display des Huawei Mate Xs 2 erstreckt sich auf eine etwas kleinere Diagonale von 7,8 Zoll und behält im zusammengeklappten Zustand eine nutzbare Fläche von 6,5 Zoll. Die Auflösung ist mit 2200 x 2480 Pixel gleich, aber das diesjährige Panel kann variabel bis zu 120 Hz auffrischen.

Der Körper ist insgesamt 45 g leichter und etwas kleiner, was beides sofort auffällt.

Die technischen Daten des Huawei Mate Xs 2 im Überblick:

  • Körper: 156,5 x 139,3 x 5,4 mm, 255 g; .
  • Anzeige: 7,80 Zoll faltbares OLED, 1B-Farben, 120 Hz, Auflösung 2200 x 2480 Pixel, Seitenverhältnis 10,15:9, 424 ppi; Display mit gefalteter Abdeckung: OLED, 6,5 Zoll, 1176 x 2480 Pixel.
  • Chipsatz: Qualcomm SM8350 Snapdragon 888 4G (5 nm): Octa-Core (1 x 2,84 GHz Kryo 680 & 3 x 2,42 GHz Kryo 680 & 4 x 1,80 GHz Kryo 680); Adreno 660.
  • Speicher: 256 GB 8 GB RAM, 512 GB 8 GB RAM; UFS; NM (Nano Memory), bis zu 256 GB (verwendet gemeinsam genutzten SIM-Steckplatz).
  • Betriebssystem/Software: Harmonie OS 2.0.
  • Rückfahrkamera: Breit (Haupt): 50 MP, f/1.8, PDAF, Laser-AF; Tele: 8 MP, f/2.4, 81 mm, PDAF, OIS, 3x optischer Zoom; Ultraweitwinkel: 13MP, f/2.2, 120˚.
  • Vordere Kamera: 10,7 Megapixel, Blende 2,2.
  • Videoaufnahme: Rückfahrkamera: 4K@30fps, 1080p@30/240fps; vordere Kamera: 4K@30fps, 1080p@30/240fps.
  • Batterie: 4600 mAh; Schnellladung 66 W, Rückwärtsladung.
  • Verschiedenes: Fingerabdruckleser (seitlich montiert); NFC; Infrarotanschluss.

Am meisten beeindruckt hat uns der Bildschirm des Huawei Mate Xs 2. Es ist ein nach außen faltbares Design, das das Display um den Körper des Telefons wickelt und es nicht nach innen steckt. Wenn es aufgeklappt ist, erhalten Sie ein fast knitterfreies Erlebnis.

Es ist etwas, das auf Fotos schwer zu zeigen ist, aber das aufgeklappte Panel des Huawei Mate Xs 2 sitzt flach und nahtlos. Sie können eine Unterbrechung in der Oberfläche nicht fühlen, obwohl sie sich zeigen kann, wenn Licht unter bestimmten Winkeln darauf trifft. Aber vertrauen Sie uns, unter normalen Alltagsbedingungen ist die Falte kaum sichtbar und wir sind sehr beeindruckt.

Huawei Mate Xs 2 zum Anfassen

Das Display ist ein großer Sprung nach vorne vom Mate Xs. Das Panel wird sehr hell und zeigt schöne Farben. Huawei nennt es ein faltbares True-Chrome-Display. Der Bildschirm hat ein Seitenverhältnis von 8:7,1, wenn er vollständig ausgezogen ist, und 19:9, wenn er zusammengeklappt ist, was ein sehr traditionelles Einhanderlebnis bietet.

Huawei hat eine entspiegelte Nano Optical Layer aufgebracht.


Das Display ist wunderschön
Das Display ist wunderschön

Das Display ist wunderschön

Die andere sofort spürbare Verbesserung gegenüber dem vorherigen Mate liegt im Scharnier. Das Ausklappen nach außen wird durch das doppelt drehbare Falcon Wing Hinge von Huawei erreicht. Es ist viel stärker als die vorherige Generation und ermöglicht es Ihnen, das Mate Xs 2 in praktisch jeder gewünschten Position abzustützen. Dies ermöglicht coole Anwendungsfälle wie das Aufnehmen eines Selfies mit den Hauptkameras.

Huawei sagt, dass das Scharnier selbst entwickelten, ultraleichten Stahl verwendet. Das Gehäuse selbst verwendet leichtere Materialien, die dem Telefon helfen, das hervorragende Gewicht von nur 255 g zu erreichen (zum Vergleich: das Galaxy Z Fold3 wiegt 271 g). Huawei hat ultraleichte Glasfasern für die Backplane des Telefons, Titanlegierungen in Luft- und Raumfahrtqualität und den oben erwähnten ultraleichten Stahl verwendet.


Starkes Scharnier und beeindruckend dünner Rahmen
Starkes Scharnier und beeindruckend dünner Rahmen

Starkes Scharnier und beeindruckend dünner Rahmen

Huawei nennt das 3D-Fiberglas-Design des Mate Xs 2. Es verwendet Muster in der Textur der Rückwand, um ein lederartiges Finish zu erzeugen. Das schwarze Modell, mit dem wir spielen konnten, fühlt sich wie Leder an, auch wenn es eigentlich aus Kunststoff ist.

Das Finish fühlt sich auch gut an, besonders wenn man sich ein Video ansieht oder das Telefon mit zwei Händen benutzt. Das Profil des Mate Xs 2 im aufgeklappten Zustand beträgt nur 5,4 mm, was dünn klingt, aber wir sind hier, um Ihnen zu sagen, dass es sich dünner anfühlt! Mit dem dickeren Splitter an einem Ende des Telefons fühlt sich das Mate Xs 2 ein bisschen wie der Kindle Oasis an.




Das Profil im geöffneten Zustand beträgt nur 5,4 mm
Das Profil im geöffneten Zustand beträgt nur 5,4 mm

Das Profil im geöffneten Zustand beträgt nur 5,4 mm

Da das Huawei Mate Xs 2 faltbar ist, ist es praktisch, um Selfies mit seinen Hauptkameras aufzunehmen. Die richtige In-Display-Selfie-Kamera ist zur Not gut und wir würden sie immer noch standardmäßig für Videoanrufe verwenden. Aber wir würden die dreifache Hauptkamera wählen, um jedes Mal Fotos von uns selbst zu machen.

Seltsamerweise besteht Huawei darauf, Ihnen einen quadratischen Sucher zu geben, mit dem Sie eine Vorschau Ihrer Hauptkamera-Selfies sehen können. Die letzten Aufnahmen sind im nativen 4:3-Seitenverhältnis des Sensors, was in Ordnung ist, aber das Framing sehr schwierig macht. Dann ist da noch die Tatsache, dass Sie mit der Ultrawide-Kamera immer noch kein Selfie machen können, genau wie beim Mate Xs, was einfach seltsam ist.




Fotografiere dich selbst mit dem Mate Xs 2
Fotografiere dich selbst mit dem Mate Xs 2

Fotografiere dich selbst mit dem Mate Xs 2

Huawei hat sich beim Mate Xs 2 für den Snapdragon 888-Chipsatz entschieden, und im Gegensatz zum Mate Xs und seinem 5G-fähigen Kirin 990 fehlt ihm ein 5G-Modem. Käufer außerhalb Chinas müssen sich damit abfinden, nur 8 GB RAM zu haben, Speicher jedoch schon sehr reichlich bei 512 GB.

Huawei Mate Xs 2 zum Anfassen

In Bezug auf die Software startet das Mate Xs 2 mit HarmonyOS und EMUI 12. Es ist ein reaktionsschnelles Betriebssystem, das gut an die Verwendung des faltbaren Formfaktors mit Optionen wie Smart Multi-Window, Split-Screen, schwebenden Fenstern, Wischgesten und der Option angepasst ist Drehen Sie den Bildschirm wie Sie möchten.

Aber das Mate Xs 2 ist nur auf die Apps in Huaweis App Gallery beschränkt. Und obwohl sie erheblich gewachsen sind, werden das Fehlen von Google-Apps und die vollständige Unterstützung des Android-App-Stores viele Power-User abschrecken.


Huawei App-Galerie
Huawei App-Galerie

Huawei App-Galerie

Interessanterweise erreicht das Mate Xs 2 nicht unter allen Bedingungen seine höchste Bildwiederholfrequenz von 120 Hz – zum Beispiel waren der native Browser und die Einstellungen merklich abgehackter, vielleicht wegen der Vorabversion, die wir hatten.


Verwendung des Bildschirms in beiden Modi
Verwendung des Bildschirms in beiden Modi

Verwendung des Bildschirms in beiden Modi

Das Huawei Mate Xs 2 kommt im Juni nach Europa und kostet ab 1.999 Euro für das 8/512-GB-Modell. Und obwohl es kaum eine Chance hat, Verkaufsrekorde zu brechen, könnte das einzigartige Design einige Käufer anlocken. Wir werden hoffentlich eine bessere Vorstellung davon bekommen, wenn das Telefon zur vollständigen Überprüfung in unserem Büro eintrifft.

Leave a Comment

Your email address will not be published.