Internet zerrissen, nachdem Schwester Eier zur veganen Hochzeit des Bruders brachte

Das Internet wird über eine Frau zerrissen, die in einem neuen viralen Beitrag Eier zur veganen Hochzeit ihres Bruders bringt.

In einem Beitrag, der an gesendet wurde Reddit‘s berüchtigtem r/AmITeA**hole-Forum, eine Frau unter dem anonymen Benutzernamen u/landofsunshine1 teilte ihre Geschichte an die “AITA”-Community, um zu sehen, ob sie im Unrecht war. Der beliebte Beitrag hat über 7.000 Upvotes und 3.000 Kommentare.

Die Reddit-Nutzerin begann ihre Geschichte mit der Erklärung, dass ihr Bruder letztes Wochenende geheiratet habe. Er und seine neue Frau entschieden sich für eine umweltfreundliche Hochzeit und haben 100 Prozent veganes Essen, da sie beide Veganer sind. Das Originalplakat (OP) fand ihre Idee gut.

Das OP erklärte jedoch, dass sie schwere Allergien gegen Erdnüsse, Soja und Sesam sowie eine leichte Schalentierallergie hat. Aufgrund der Kreuzkontamination der schweren Allergien hat es sie in der Vergangenheit im Krankenhaus gelandet, daher ist sie vorsichtig damit.

„Ich habe mit meinem Bruder darüber gesprochen, ob es bei der Veranstaltung etwas Sicheres für mich zu essen geben würde, aber weil sie ein lokales Geschäft für Damen aus der Nachbarschaft als Catering-Service nutzen, anstatt etwas Professionelles zu verwenden, fühlte ich mich nicht wohl genug, dass es absolut so war Null Chance, dass ich eine Reaktion habe, vor allem, weil die Allergene Zutaten in vielen Gerichten waren”, schrieb sie.

Frau bringt Eier zur veganen Hochzeit ihres Bruders
Das Internet ist zerrissen, nachdem eine Frau einen Salat mit Ei zur veganen Hochzeit ihres Bruders mitgebracht hat.
Zakharova_Natalia/iStock/Getty Images Plus

„Es fühlte sich zu riskant an, also sagte ich, ich würde mein eigenes Essen mitbringen, und er stimmte zu, dass dies die beste Option sei. Ich habe dies in der Vergangenheit bei vielen solchen Veranstaltungen getan und es war nie ein Problem“, fuhr sie fort.

Als es an der Zeit war auf der hochzeit essennahm die OP ihre Mahlzeit heraus – die einen großen Salat und zwei Eier darauf enthielt – und begann zu essen, als sie bemerkte, dass die Braut sie „angewidert“ anstarrte.

Als alle mit ihrem Essen fertig waren, zog die Braut sie beiseite und sagte dem OP, dass sie das ruiniert habe Mahlzeit der Braut, Appetit und Hochzeit. Die Braut nannte sie auch eine egoistische Person, weil sie „bei einer veganen Hochzeit nicht einmal eine Mahlzeit ohne tierische Geheimnisse aushalten konnte“ und dass dies sehr respektlos war.

„In meinen Augen habe ich mein eigenes Essen gekauft, weil sie mir nichts besorgen konnten, was sicher zu essen war, und es ist nicht so, als hätte ich ein Steak mitgebracht. Ich hatte 2 Eier in einem großen Salat und sie muss es gewesen sein auf mein Essen starrte, um überhaupt zu bemerken, dass sie da waren”, argumentierte der OP.

Ihr Bruder glaubt auch, dass der OP etwas anderes zum Essen hätte bringen sollen.

Nachrichtenwoche hat u/landofsunshine1 um einen Kommentar gebeten.

Befinden Sie sich in einer ähnlichen Situation, in der Sie Hochzeitsgäste mit Allergien bewirten müssen? Fragen Sie laut MarthaStewart.com nach potenziellen Allergenen auf der RSVP-Karte, sprechen Sie mit Ihrem Caterer, um einen Plan zu erstellen, kennzeichnen Sie Ihr Essen, wenn Sie ein Buffet haben, seien Sie ehrlich und transparent, was in jeder Mahlzeit enthalten ist, und essen Sie währenddessen allergenfreie Vorspeisen die Cocktailstunde.

Wenn jemand sagt, dass er vegan ist, bedeutet das, dass er keine Lebensmittel isst, die von Tieren stammen, oder andere tierische Produkte, einschließlich Milch, Eier oder Honig. Laut Healthline sind einige Lebensmittel, die Veganer essen, Obst, Gemüse, Bohnen, Erbsen, Vollkornprodukte, Nüsse, Samen und andere pflanzliche Lebensmittel. Etwa 79 Millionen Menschen ernähren sich seit Januar 2021 vegan.

Die Reddit-Community teilte schnell ihre Gedanken und Meinungen.

“[Not the a**hole]. Während ich verstehe, dass Sie diätetische Einschränkungen haben und es ihr Tag ist … Sie haben unvermeidliche diätetische Einschränkungen, da Sie stark allergisch gegen einige Lebensmittel sind, von denen einige in den Zutaten aufgeführt waren. Du hast es ausdiskutiert und die Erlaubnis bekommen, dein eigenes Essen mitzubringen. Sie haben Ihre Sorgfaltspflicht erfüllt. Von da an liegt es in der Verantwortung Ihres Bruders, seiner neuen Frau mitzuteilen, was vor sich geht“, erhielt u/SaifurCloudstrife mit über 12.000 Upvotes den Top-Kommentar.

U/Hellsbellsbeans schrieb: „Tut mir leid, der Fokus ihrer Hochzeit lag auf Veganismus? Nicht, dass sie sich der Person, die sie liebt, verschrieben hat? Allein für diesen Kommentar ist sie ein Arschloch. Aber du bist es [Not the A**hole]wenn sie nicht in der Lage waren, für dich zu sorgen, haben sie kein Recht, Anstoß zu nehmen an dem, was du selbst gemacht hast.“

“[You’re the A**hole]. Sie wollten eindeutig, dass ihre Hochzeit vegan ist, hättest du nicht einfach keine Eier auf deinen Salat tun können? Scheint nicht so schwer gewesen zu sein, eine vegane Mahlzeit für sich selbst mitzubringen”, argumentierte u/Thistime232.

U/HistoryOfViolets_ kommentierte: „Unbeliebt, aber [You’re the A**hole]. Es ist wirklich einfach, etwas Veganes zum Essen mitzubringen. Hätte selbstverständlich sein müssen, dass eine lautstark vegane Hochzeit keine tierischen Produkte dabei haben möchte und wäre höflich und sensibel gewesen.”

„Es ist so ziemlich dasselbe, als würde man einem Vegetarier ein Steak nach Hause bringen. Es sind nur Dinge, die man aus Anstand nicht tut. Wenn du wirklich tierische Produkte zu einer veganen Hochzeit mitbringen wolltest, hättest du dich vorher bei dem Paar melden sollen Seien Sie sicher. Trotzdem war ihre Reaktion weit übertrieben, also ist es klar [Everyone Sucks Here] für mich”, sagte u/SaikaTheCasual.

Leave a Comment

Your email address will not be published.