Kann Shiba Inu jemals 1 Dollar erreichen?

Obwohl die Anlagelandschaft derzeit außergewöhnlich volatil ist, haben sich die meisten Anlageklassen seit dem Tiefpunkt der Pandemie im März 2020 gut entwickelt. Zum Beispiel die weit verbreiteten S&P500 war um 79 % höher als sein Tief vom März 2020 bis zur Schlussglocke am 10. Mai 2022.

Aber ein Gewinn von 79 % wäre Peanuts für die Kryptowährung Platz. Trotz Bitcoin Der Gesamtwert der digitalen Währungen ist von seinem Allzeithoch um mehr als 50 % zurückgegangen und hat sich seit seinem Tiefpunkt im März 2020 von 141 Milliarden US-Dollar auf 1,4 Billionen US-Dollar fast verzehnfacht.

Obwohl die großen Spieler von Krypto, Bitcoin und Äthererhalten Sie viel Anerkennung für diese nominelle Erhöhung, es sind Münzen wie shiba inus (SCHIB 5,13 %) die dafür verantwortlich sind, viele neue Investoren in die Kryptowährungsarena zu locken.

Ein Hund der Rasse Shiba Inu, der auf einer Couch liegt.

Münzen mit Shiba-Inu-Motiven sind 2021 in die Höhe geschossen. Bildquelle: Getty Images.

Das herausragende Jahr von Shiba Inu zog viele neue Krypto-Investoren an

Wenn Sie sich fragen “Warum Shiba Inu?” Die Antwort ist einfach. Letztes Jahr lieferte Shiba Inu die vielleicht größte einjährige Rendite, die wir je erleben werden.

Als sich 2021 der Vorhang öffnete, konnte laut CoinMarketCap.com ein einzelner SHIB-Token für 0,000000000073 $ gekauft werden. Weniger als 10 Monate später, am 27. Oktober, würden dieselben Coins bei einem Allzeithoch von 0,00008841 $ den Besitzer wechseln. Es mag bei all diesen Nullen schwer zu sagen sein, aber durch das Eliminieren von sechs Nullen nach dem Dezimalkomma hat SHIB unergründliche 121.000.000 % gewonnen! Anders ausgedrückt, wenn Sie das Glück, die Mittel und die Geduld hätten, um Punkt Mitternacht am 1. Januar 1 $ in Shiba Inu zu investieren. Am 1. Oktober 2021 war Ihre Position bis zum 27. Oktober mehr als 1,2 Millionen US-Dollar wert.

Unter Berücksichtigung eines Retracements zum Jahresende erzielte Shiba Inu einen Gewinn von rund 46.000.000 %. Denken Sie daran, dass die Aktien mit der besten Performance jedes Jahr in der Regel 1.000 % oder vielleicht ein kleines bisschen mehr zulegen.

Wie ich bereits angedeutet habewurden die historischen Gewinne von Shiba Inu durch die Dynamik des Kryptomarktes unterstützt. Damit meine ich, dass bestimmte Krypto-Börsen Investoren keine Leerverkäufe erlauben – d. h. darauf wetten, dass der Preis eines Wertpapiers fällt. Es gibt auch keine Optionen oder Terminkontrakte, auf die Skeptiker wetten könnten, mit Ausnahme von Bitcoin-Futures. Mit anderen Worten, es gab eine inhärente Kaufneigung, die es dem Eifer der sozialen Medien ermöglichte, die Oberhand zu gewinnen.

Eine Nahaufnahme von George Washingtons Porträt auf einem Ein-Dollar-Schein.

Bildquelle: Getty Images.

Damit SHIB die Parität mit dem US-Dollar erreicht, müsste viel stimmen

Aber die große Frage, die sich die fast 1,15 Millionen Besitzer von Shiba Inu stellen, ist: „Kann SHIB jemals 1 Dollar erreichen?“ In gewissem Kontext beträgt der Token-Preis zum Zeitpunkt dieses Schreibens 0,0000163 $. Dies impliziert, dass eine Steigerung von 6.134.869 % erforderlich wäre, um den Gegenwert eines Dollars zu erreichen. Obwohl das nach einer unmöglichen Aufgabe klingen mag, denken Sie daran, dass SHIB letztes Jahr in weniger als 10 Monaten um etwa 121.000.000 % zulegte.

Der vielleicht wichtigste Faktor, der Shiba Inu heben könnte, ist Ecke brennen. Die Idee hinter Coin Burn ist ähnlich wie bei börsennotierten Unternehmen, die ihre eigenen Aktien zurückkaufen, um die Anzahl der ausstehenden Aktien zu reduzieren. Beim Krypto-Coin-Burn werden Token an eine tote Blockchain-Adresse gesendet, wodurch diese Coins dauerhaft unzugänglich werden. Token aus dem Umlauf zu nehmen, sollte theoretisch den Wert der verbleibenden Coins erhöhen.

Letztes Jahr verbrannte Ethereum-Gründer Vitalik Buterin mehr als 410 Billionen SHIB, indem er sie an eine tote Blockchain-Adresse schickte. Buterin wurde die Hälfte der 1 Billiarde Token von SHIB geschenkt. Diese Aktion entfernte 41 % des zirkulierenden Vorrats von Shiba Inu. Um 1 $ zu erreichen, müsste wahrscheinlich die überwiegende Mehrheit der existierenden Token verbrannt werden.

Ein weiterer entscheidender Faktor für den langfristigen Erfolg von Shiba Inu ist die bevorstehender Start des Layer-2-Blockchain-Projekts Shibarium. Aus heutiger Sicht ist Shiba Inu ein ERC-20-Token, das auf der Ethereum-Blockchain basiert. Obwohl Ethereum vertrauenswürdig und bewährt ist, führt seine Popularität zu Netzwerküberlastungen und außergewöhnlich hohen Transaktionsgebühren. Das Hauptziel von Shibarium ist es, die Transaktionsgebühren deutlich zu senken.

Abgesehen davon, dass Shibarium SHIB zu einer schmackhafteren Zahlungsoption für Händler macht, besteht der Zweck der Senkung der Transaktionsgebühren darin, ein Krypto-Ökosystem anzuregen, in dem SHIB und andere Münzen, die in der dezentralen Börse ShibaSwap heimisch sind, zur Erleichterung von Transaktionen verwendet werden. Das beinhaltet Verkauf von digitalen Grundstücken (“Shiba Land”) in einer eigenen Version des Metaversums sowie in der Entwicklung nicht fungibles Token (NFT)-basiertes Gaming. NFT und digitale Landmarktplätze können nicht existieren, bis die Transaktionskosten deutlich gesunken sind.

Der letzte Teil der Formel, die SHIB benötigt, um 1 US-Dollar zu erreichen, ist ein Social-Media-Push, wie wir ihn noch nie zuvor erlebt haben. Inhaber von Shiba Inu müssten ein gewisses Maß an Aufregung und FOMO, das ist die „Angst, etwas zu verpassen“, schaffen, um den enormen Schub des letzten Jahres in den Schatten zu stellen.

Eine sichtlich besorgte Person, die auf einem Tablet einen schnell steigenden und dann fallenden Krypto-Chart betrachtet.

Bildquelle: Getty Images.

Wird 1 Dollar jemals ein realistisches Ziel für Shiba Inu sein?

Während Social Media Message Boards viel Optimismus zeigen, sollten wir uns vielleicht folgende Frage stellen: „Wird 1 US-Dollar jemals eine Möglichkeit für SHIB sein?“

Obwohl man im Bereich der Kryptowährung niemals nie sagen kann, vermute ich, dass die Chancen von Shiba Inu, die Parität mit dem Dollar zu erreichen, prozentual sogar geringer sind als sein Token-Preis. Es gibt eine lange Liste von Faktoren, die ein 1-Dollar-Ziel praktisch unmöglich machen.

Zunächst einmal würde ein Ziel von 1 $ einen erstaunlichen Marktwert von 549 Billionen $ für Shiba Inu bedeuten, basierend auf dem auf CoinMarketCap gelisteten Münzangebot. Um dies ins rechte Licht zu rücken, ist das größte börsennotierte Unternehmen in den USA Apfel. Die Marktkapitalisierung beträgt 2,5 Billionen US-Dollar. Tatsächlich belief sich das Bruttoinlandsprodukt im vergangenen Jahr für die ganze Welt auf geschätzte 94 Billionen US-Dollar. Ein 1-Dollar-Token-Preis auf SHIB geht davon aus, dass er fast das Sechsfache aller wirtschaftlichen Aktivitäten auf dem Planeten wert ist, was überhaupt keinen Sinn ergibt.

Ein weiteres großes Problem für Shiba Inu ist seine fehlende Differenzierung und Wettbewerbsvorteile. Obwohl man behaupten könnte, dass seine Social-Media-Präsenz ein vorübergehender Wettbewerbsvorteil ist, bleibt die Tatsache bestehen, dass Shiba Inu nichts weiter als eine Zahlungsmünze ist, die an das Ethereum-Netzwerk angebunden ist. Es gibt Tausende von digitalen Währungen, die als Zahlungsmünzen fungieren können, was es Shiba Inu erschweren wird, sich langfristig abzuheben.

Es gibt auch keinen klaren Weg zur Relevanz an der NFT-Gaming-Front. Da Shibarium immer noch privat getestet wird, starten andere Projekte NFT-basierte Spiele weit vor Shiba Inu. Hinzufügen, Das Interesse an NFTs ist gesunken. Laut Google Trends ist das Suchinteresse am Begriff NFT in nur vier Monaten um 75 % gesunken.

Ecke brennen stellt eine weitere Herausforderung dar. Selbst wenn Unternehmen, die SHIB akzeptieren, einen kleinen Prozentsatz von dem, was sie erhalten, verbrennen und die Community Coin-Burn-Events unterstützt, wird es dauern, eine Delle in geschätzte 549 Billionen Token zu machen sehr lange Zeit.

Der letzte Strohhalm ist das Die Geschichte bevorzugt keine hochfliegenden Zahlungsmünzen. Als ich die Leistung von Zahlungsmünzen und Protokolltoken untersuchte, die lebensverändernde kurzfristige Gewinne lieferten, stellte ich fest, dass praktisch alle 93 % oder mehr ihres Wertes in weniger als 26 Monaten zurückgingen. Ich kann mir nur vorstellen, wie weit Shiba Inu fallen könnte, nachdem er im Jahr 2021 bis zu 121.000.000 % auf Jahresbasis zurückgegeben hat.

Leave a Comment

Your email address will not be published.