Kreditlimits jetzt erhöhen, falls sich die Wirtschaft später verschlechtert | Smart Change: Persönliche Finanzen

Melissa Lambarena

Sich in einer wackeligen Wirtschaft auf ein Kreditlimit zu verlassen, ist gleichbedeutend mit der Erwartung, dass eine schwache Brücke einen Sturm übersteht und Sie zum Überleben trägt.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Kreditkartenaussteller ihr Risiko minimieren, indem sie Kreditlimits senken oder Konten schließen, wenn die Möglichkeit einer wirtschaftlichen Notlage besteht. Laut einem Bericht des Consumer Financial Protection Bureau aus dem Jahr 2022 haben Kreditkartenaussteller diese Maßnahmen während der Großen Rezession und zu Beginn der COVID-19-Pandemie ergriffen, möglicherweise aufgrund von Änderungen der Kreditprofile, internen Kontoleistungskennzahlen oder Verschiebungen im Risikomanagement des Emittenten Richtlinien.

Auch als ungewisse Option ist ein Kreditrahmen immer noch eine erhaltenswerte Brücke, um einen Notfallfonds zu ergänzen oder abzusichern, insbesondere vor einer möglichen Rezession. Es gibt keine narrensichere Strategie, um einen Emittenten daran zu hindern, Kreditlimits zu senken oder Konten zu schließen, aber einige Maßnahmen können die Auswirkungen auf Ihren Geldbeutel und Ihre Kreditwürdigkeit minimieren.

Halten Sie Kreditkarten offen und aktiv

Im März und Juni 2020 wurden laut einer Sonderausgabe des CFPB im selben Jahr viele Konten von Karteninhabern, selbst solche mit hoher Kreditwürdigkeit, wegen Inaktivität geschlossen. Inaktive Karten bringen dem Emittenten kein Geld in Form von Gebühren ein, sodass sie in schwierigen Zeiten ein höheres Risiko für den Emittenten darstellen.

Es lohnt sich, Kreditkarten offen zu halten und geplante Einkäufe regelmäßig zu belasten, um den Emittenten einen Grund weniger zu geben, Ihr Konto zu berühren, aber das reicht möglicherweise nicht aus.

Für Timothy Barnes, einen Automechaniker aus Rocky Mount, North Carolina, spielte es keine Rolle, dass er Ende 2020 immer noch mit aktiven Konten in gutem Ruf beschäftigt war. Ein großer Emittent hat mehrere seiner Konten geschlossen und über 17.000 US-Dollar an verfügbarem Kredit verschrottet.

„An einem Tag kauften wir etwas online und die Kreditkarte wurde abgelehnt“, sagt Barnes. “Sie sagten, es sei ein Risiko, aber ich habe nicht einmal eine einzige Zahlung verpasst.”

Zuvor haben einige Kreditgeber den Karteninhabern keine Gründe für die Reduzierung des Kreditlimits mitgeteilt. Im Mai 2022 bekräftigte das Gutachten des CFPB zum Equal Credit Opportunity Act, dass Kreditgeber eine „Benachrichtigung über negative Maßnahmen“ vorlegen müssen, in der die Gründe für ungünstige Entscheidungen erläutert werden.

Erwägen Sie, eine Erhöhung des Kreditlimits zu beantragen

Erwägen Sie, ein höheres Kreditlimit zu beantragen auf häufig verwendete Kreditkarten, wenn Sie pünktlich bezahlen und nicht mehr als 30 % Ihres verfügbaren Guthabens aufbrauchen. Einkommen ist ein weiterer Faktor, der von Emittenten für eine Erhöhung des Kreditlimits in Betracht gezogen wird, sagt Derek Mazzarella, zertifizierter Finanzplaner bei Gateway Financial Partners mit Sitz in Glastonbury, Connecticut.

„Falls Ihr Einkommen seit der letzten Beantragung der Kreditkarte gestiegen ist oder Sie dies eine Zeit lang nicht aktualisiert haben, würde ich dafür sorgen, dass Ihr Einkommen tatsächlich aktualisiert wird“, sagt Mazzarella.

Bei einigen Emittenten können Sie Ihr Einkommen aktualisieren, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, und sie verwenden diese Informationen, um das Kreditlimit zu erhöhen, ohne dass eine Anfrage erforderlich ist. Kredit-Scores können je nach Emittent vorübergehend sinken, wenn Sie eine Erhöhung beantragen. Fragen Sie daher vorher, wie sich die Kreditwürdigkeit auswirkt.

Einer der größten Faktoren in Kredit-Scores ist Nutzung, oder wie viel Guthaben Ihnen im Vergleich zu Ihrem Verbrauch zur Verfügung steht. Eine Erhöhung des Kreditlimits kann den verfügbaren Kredit erhöhen und beim Aufbau von Kreditwürdigkeit helfen. Das Gegenteil ist der Fall, wenn ein Kreditkartenaussteller später ein Kreditlimit hackt – die Ergebnisse werden getroffen. Die Reduzierungen eines Emittenten können sich sogar auf die Limits anderer Kreditkarten auswirken.

Eine Erhöhung des Kreditlimits kann die Auswirkungen einer zukünftigen Reduzierung mindern, schützt jedoch nicht vor einer Kontoschließung, die ebenfalls dazu führen kann, dass die Punktzahlen sinken.

„Meine Kreditwürdigkeit hat sich danach ziemlich verändert, aber davor war es außergewöhnlich“, sagt Barnes.

Wägen Sie die potenziellen Vor- und Nachteile ab, wenn Sie in naher Zukunft eine Finanzierung beantragen, um den besten Kurs zu bestimmen.

Kreditlimits diversifizieren

Barnes hatte mehrere Kreditkartenkonten bei einem Aussteller, weil es praktisch war. Zum Glück hatte er auch einen Notfallfonds und ein paar andere Kreditkarten, die dem Wirtschaftssturm von 2020 standgehalten haben.

Erwägen Sie, andere Brücken zu bauen, indem Sie eine Kreditkarte bei einer anderen Institution eröffnen, falls Sie noch keine haben. Wenn Sie dazu neigen, zu viel auszugeben, halten Sie sich an ein niedrigeres Kreditlimit, um die Ausgaben einzudämmen, sagt Mazzarella.

EIN neuer Kartenantrag kann dazu führen, dass die Kreditwürdigkeit vorübergehend sinkt, aber wahrscheinlich nicht so stark wie eine Reduzierung des Kreditlimits. Suchen Sie für flexible Ausgaben nach einer universellen Kreditkarte, die von den meisten Händlern akzeptiert wird.

Kreditlimits strategisch verwalten

Verwenden Sie Ihr verfügbares Guthaben mit Vorsicht, damit es überschaubar bleibt. Wenn möglich, halten Sie die Finanzen unter Kontrolle, indem Sie:

  • Bestehende Kreditkarten verantwortungsbewusst verwalten, bevor eine neue eröffnet wird.
  • Abstand von Kreditkartenanträgen für sechs Monate oder länger, um die Auswirkungen auf die Kreditwürdigkeit zu verringern.
  • Verwendung von weniger als 30 % des verfügbaren Kredits.
  • Pünktlich mehr als das Minimum bezahlen.
  • Einen Notfallfonds haben, um sich nicht auf Kreditkarten verlassen zu müssen.
  • Erstellen Sie einen Plan, um große Einkäufe auszuzahlen, bevor Sie das Guthaben einer Karte erhöhen.
  • Bitten Sie Kreditkartenaussteller, Ihre Kreditlimits oder Konten offen zu halten, wenn sie beabsichtigen, Maßnahmen dagegen zu ergreifen.

Dieser Artikel wurde von NerdWallet geschrieben und ursprünglich von The Associated Press veröffentlicht.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.