Lenovo Legion Slim 7i Hands-On-Test: Tragbares Kraftpaket

Gaming-Laptops haben in den letzten Jahren ein Wiederaufleben erlebt, als Marken wie Lenovo versuchen, leistungsstarke Hardware in ein leichtes und tragbares Gehäuse zu packen. Das Legion Slim 7i ist eine Weiterentwicklung dieses Segments mit optimierter Kühlung, einer wunderbaren Tastatur und mehreren Ladeoptionen – auch wenn die meisten Änderungen nur auf Komponentenebene zu sein scheinen.

Ich hatte die Gelegenheit, ein Gerät vor der Veröffentlichung in die Hände zu bekommen, und Lenovo hat das Versprechen eines dünnen und leichten Gaming-Laptops mit High-End-Hardware erfüllt. Die Maschine markiert Lenovos Rückkehr zu Intel für seine Legion Slim-Reihe sowie ein Schaufenster für AMDs neue Ryzen 6000-CPUs.

Lenovo Legion Slim 7i sitzt auf einem Tisch.
Jacob Roach / Digitale Trends

Obwohl ich noch Benchmarks ausführen muss, um zu sehen, wie sich die Maschine in Aktion verhält, bin ich bereits ein großer Fan des Legion Slim 7i. Es mag in der Lage sein, durch Spiele zu reißen, aber Lenovos Fähigkeiten in Bezug auf Webcams, Tastaturen und Anschlussauswahl scheinen gleichermaßen durch.

Spezifikationen

Lenovo Legion Slim 7i
Maße 14,08 x 10,08 x 0,67 Zoll
Gewicht 4,5 Pfund
Prozessor Intel Core i9-12900HK / Intel Core i7-12700H / Intel Core i5-12500H
Grafik Nvidia GeForce RTX 3070 / GeForce RTX 3060 / GeForce RTX 3050 Ti
RAM 8 GB / 16 GB / 24 GB LPDDR5-4800
Anzeige 16 Zoll Mini-LED gold IPS / 2.560 x 1.600 / 16:10 / 165Hz oder 240Hz / G-Sync

16 Zoll IPS / 1.920 x 1.200 / 16:10 / 165 Hz

Lager 512 GB, 1 TB oder 2 TB PCIe Gen 4 m.2 SSD
Berühren Nein
Häfen 1x Thunderbolt 4, 1x USB-C 3.2 Gen 2, 1x 4-in-1 SD, 1x 3,5-mm-Kopfhörer, 3x USB-A 3.2 Gen2, 1x HDMI 2.1
Kabellos WLAN 6E, Bluetooth 5.1
Webcam 720p oder 1080p Windows Hello Webcam mit elektronischem Kameraverschluss
Betriebssystem Windows 11 Home
Batterie 99,99 Wattstunden oder 71 Wh
Preis, Verfügbarkeit 1.589 $, Mai 2022

Design

Hände greifen nach dem Lenovo Legion Slim 7i
Arif Bacchus / Digitale Trends

Äußerlich ist das neueste Legion Slim 7i fast identisch mit der vorherigen Generation. Es fehlt das RGB-Unterlicht seines größeren Geschwisters Legion 7, stattdessen nimmt es ein mattes Finish entweder in Sturm- oder Onyxgrau an. Ich liebe den dezenten Look. Es sticht nicht heraus und schreit „Spieler“, aber es ist immer noch unbestreitbar ein Spielautomat.

Abgesehen vom glänzenden Legion-Branding auf der Oberseite der Schale ist das Legion Slim 7i einfach – und das meine ich im besten Sinne. Es sieht ähnlich aus wie beim Nicht-Gaming Lenovo Slim 7i, das für Entwickler und Büroarbeiten entwickelt wurde. Obwohl ich normalerweise keinen Gaming-Laptop in ein Café mitnehmen würde, ist das Legion Slim 7i viel geschmackvoller als Gaming-Giganten wie das MSI Raider GE76.

Es ist auch nur geringfügig dicker und schwerer als das Standard-Slim 7i. Mit 4,5 Pfund und nur 0,67 Zoll Dicke ist das Legion Slim 7i eines der dünnsten und leichtesten Gaming-Laptops, die Sie kaufen können – insbesondere mit einem 16-Zoll-Bildschirm. Tee Razer Blade 14beispielsweise ist trotz deutlich kleinerem Display nur geringfügig dünner und leichter.

Normalerweise würde ich einen Gaming-Laptop nicht mit in ein Café nehmen, aber das Legion Slim 7i ist viel geschmackvoller als die meisten Gaming-Laptops

Viele der Änderungen gegenüber der vorherigen Generation finden unter der Motorhaube statt. Lenovo ist auf die vierte Version seiner Legion Coldfront-Kühlung umgestiegen, die eine Phasenwechsel-Wärmeleitpaste und Lufteinlässe unter der Tastatur enthält. Ob diese Änderungen einen Unterschied in der Thermik machen, bin ich mir im Moment nicht sicher. Ich konnte während meiner praktischen Zeit mit der Maschine keine Benchmarks ausführen.

Anzeige

Cyberpunk 2077-Video auf dem Lenovo Legion Slim 7i.
Arif Bacchus / Digitale Trends

Die große Änderung beim neuesten Legion Slim 7i ist das 16:10-Display, das im Allgemeinen besser für die Produktivität ist. Ich hatte Zeit mit dem IPS-Display mit 2.560 x 1.600, das bei 165 Hz seinen Höhepunkt erreichte, aber Lenovo bietet das Gerät mit mehreren verschiedenen Bildschirmoptionen an – darunter a Mini-LED-Anzeige.

Ich konnte die Mini-LED-Option nicht ausprobieren, obwohl es die hochwertigste Konfiguration sein sollte. Es verfügt über die DisplayHDR 1000-Zertifizierung sowie Dolby Vision. Es ist nicht ganz so hochwertig wie ein DisplayHDR True Black-Panel, wie das auf dem Asus Zenbook 14X OLEDaber es ist viel besser als die IPS-Panels, mit denen die meisten Gaming-Laptops ausgeliefert werden.

Was das IPS-Panel betrifft, mit dem ich praktische Zeit hatte, war es in Ordnung. Die DisplayHDR 400-Zertifizierung ist nett, aber die matte Oberfläche verwischt den kleinen Kontrastschub. Meine praktische Zeit war auch in fast direktem Sonnenlicht, also war es alles andere als ideal, um zu sehen, wie sich das Panel hielt. Ich konnte die Bildwiederholfrequenz überprüfen, und Lenovo bietet ein Panel mit bis zu 240 Hz an, wenn Sie eine noch höhere Bildwiederholfrequenz wünschen.

Abgesehen von der Änderung des Seitenverhältnisses sticht das Legion Slim 7i mit einem WQXGA-Display hervor – eine Premiere für Gaming-Laptops. Es ist ein Wide-Gamut-Display, das 100 % des sRGB-Farbraums abdeckt. Die Mini-LED-Option deckt sogar 100 % des DCI-P3-Farbraums ab, obwohl ich mein Kolorimeter herausholen müsste, um diese Behauptung zu überprüfen.

Für die meisten Menschen wird der zusätzliche Farbhöcker nicht viel bewirken. Ich habe mir mehrere Videos angesehen, und die zusätzliche Farbabdeckung war nicht sehr offensichtlich (die meisten Inhalte sind sowieso auf sRGB festgelegt). Der Killer für mich war die matte Beschichtung oben, die den Bildschirm verwaschen hat. Es sieht nicht schlecht aus, aber ich würde mich nicht für die Mini-LED-Option entscheiden, es sei denn, ich würde das Gerät hauptsächlich in einem dunklen Raum verwenden.

Tastatur und Trackpad

RGB-Tasten auf dem Lenovo Legion Slim 7i.
Jacob Roach / Digitale Trends

Ich habe es geliebt, auf dieser Tastatur zu tippen, was angesichts meiner Zeit mit der keine Überraschung war ThinkPad X1 und Legion 5 Pro. Die Tasten sind etwas lockerer und weicher als beim Razer Blade 15, aber ich flog schon nach kurzer Eingewöhnungszeit. Die Tasten sind reaktionsschnell, und obwohl ich größere Tasten ohne Nummernblock bevorzugen würde, habe ich keine Tastenanschläge vermisst.

Die Tastatur kommt standardmäßig mit einer weißen Hintergrundbeleuchtung, was mir auf einer schwarzen Tastatur immer billig vorkommt. Ich habe eine Version mit RGB-Beleuchtung pro Taste ausprobiert, was eine Option ist. Die verschiedenen Effekte – Regen, Wellenbeleuchtung – reagierten alle, obwohl die Beleuchtung etwas gedämpft war. Die schwarzen Tastenkappen stumpften die Farbe um ein Haar ab.

Mit einem Nummernblock versetzt Lenovo das Trackpad nach links. Es ist ein großartiges Trackpad mit reaktionsschnellen Klicks und butterweichem Scrollen, aber ich habe mich an größere Trackpads auf Ultrabooks wie dem gewöhnt Dell XPS 15. Aber seien wir ehrlich: Sie werden das Trackpad auf dem Legion Slim 7i wahrscheinlich nicht viel benutzen. Ich würde sicherlich nicht.

Anschlüsse, Webcam

Anschlüsse des Lenovo Legion Slim 7i.
Jacob Roach / Digitale Trends

Ich war froh zu sehen, dass Lenovo mehr Ports auf dem Legion Slim 7i in einem Markt bereitstellt, der ständig versucht, sie loszuwerden. Lenovo hat einen HDMI 2.1-Anschluss in voller Größe hinzugefügt, und das ist riesig. Ausbruch zu einem der Die besten Gaming-Monitore oder ein Fernseher ist für einen Gaming-Laptop unerlässlich, daher freue ich mich zu sehen, dass Lenovo diesem häufigen Anwendungsfall Aufmerksamkeit schenkt.

Die anderen Änderungen konzentrieren sich auf die zwei USB-C-Anschlüsse – von denen einer unterstützt wird Blitz 4 auf dem Intel-Modell und beide unterstützen eine Leistungsabgabe von 135 Watt. Auf der rechten Seite gegenüber den USB-C-Anschlüssen finden Sie die andere Neuerung: einen E-Shutter-Schalter. Lenovo hat diese Option integriert, um die Stromversorgung der Webcam auf mehreren seiner geschäftsorientierten Maschinen vollständig zu unterbrechen, aber dies ist das erste Mal, dass sie auf einem schlanken Legion-Laptop angezeigt wird.

E-Shutter-Schalter am Lenovo Legion Slim 7i.
Arif Bacchus / Digitale Trends

Die meisten Konfigurationen sind mit einer 720p-Webcam ausgestattet, die in einen Griff am oberen Rand des Displays gesteckt ist, aber es ist auch eine 1080p-Option verfügbar. Es ist eine erschreckend gute Webcam, besonders für einen Gaming-Laptop. Es ist nicht zu körnig und die Farben sind genau. Allerdings war meine praktische Zeit in einem sehr hellen Raum mit viel Sonnenlicht.

Leistung und Akkulaufzeit

Jemand tippt auf dem Lenovo Legion Slim 7i.
Arif Bacchus / Digitale Trends

Bei einem Gaming-Laptop kommt es auf die Leistung an, und Lenovo legt mit dem neuesten Legion Slim 7i noch einen drauf. Bei Intel können Sie bis zu einem Core i9-12900HK zusammen mit bis zu einer RTX 3070 einpacken. Das ist eine große Steigerung gegenüber dem vorherigen Intel-Modell, das mit einer RTX 2060 Max-Q aufstieg. Es ist großartig, eine Rückkehr zu Intel mit modernen Komponenten zu sehen.

Lenovo bietet auch AMD-Konfigurationen mit bis zu Ryzen 9 6900HX und Radeon RX 6800S an. Lenovo sagt mir, dass Sie nicht mischen und anpassen können, also erhalten Sie entweder eine Nvidia / Intel- oder eine All-AMD-Konfiguration. Die Maschine, mit der ich praktisch gearbeitet habe, war mit einem Core i9-12900H und RTX 3070 ausgestattet.

Ich konnte keine Spiele spielen, aber die Lenovo Legion 5i Pro Wir haben kürzlich eine ähnliche Konfiguration getestet und konnten über 60 Bilder pro Sekunde erreichen Assassin’s Creed Valhalla bei nativer 2K-Auflösung. Der Kicker für das Legion Slim 7i ist, dass es einen 100-W-RTX 3070 hat, sodass es nicht so gut funktioniert wie der RTX 3070 im vollwertigen Legion 7i (lesen Sie meine Artikel über Laptop-GPUs dazu mehr).

Für die Akkulaufzeit können Sie eine Maschine mit bis zu 99,99 Wattstunden Akku kaufen, was eine große Steigerung gegenüber dem Vorgängermodell darstellt. Das ist die größte Kapazität, die Sie in einem Flugzeug transportieren können. Es ist eine willkommene Beule, aber die aufregendste Ergänzung für mich sind die 135 W USB-C-Leistung, mit der Sie die Maschine aufladen können, ohne einen Power Brick herumschleppen zu müssen.

Preis und Verfügbarkeit

Das Lenovo Legion Slim 7i kommt im Mai 2022 zu Preisen ab 1.589 US-Dollar. Das auf AMD ausgerichtete Legion Slim 7 kommt im Juni 2022 zu einem etwas niedrigeren Preis von 1.519 US-Dollar. Höhere Konfigurationen erhöhen natürlich den Preis um einiges.

Empfehlungen der Redaktion






Leave a Comment

Your email address will not be published.