Marktforschungsbericht für Verteidigungselektronik

ReportLinker

ReportLinker

Der Verteidigungselektronikmarkt soll 231,6 Milliarden USD bis 2030 von 105 Milliarden USD im Jahr 2019 bei einer CAGR von 6,4 % in den kommenden Jahren, dh 2021-30, überschreiten. Produktübersicht Verteidigungselektronik kann als elektronische Komponenten und Systeme definiert werden, die speziell für die technologische Überlegenheit in der Landesverteidigung entwickelt wurden.

New York, 16. Mai 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Reportlinker.com gibt die Veröffentlichung des Berichts “Defence Electronics Market Intelligence Report” bekannt – https://www.reportlinker.com/p06276447/?utm_source=GNW
Auf Verteidigungselektronik basierende Systeme bieten zuverlässige, hochleistungsfähige elektronische Erkennungs-, Schutz- und Angriffsfähigkeiten, um den Erfolg von Operationen zu unterstützen und gleichzeitig Todesfälle zu minimieren. Multidisziplinäre Ingenieurteams arbeiten mit kommerziellen und akademischen Partnern zusammen, um diese elektrischen Lösungen zu entwickeln. Die Entwicklung von Verteidigungselektronik wird häufig durch nationale oder verbündete Verteidigungsforschungs- und -entwicklungsprogramme finanziert, obwohl dies auch zu damit verbundenen kommerziellen Verbesserungen mit doppeltem Verwendungszweck führen kann. Viele dieser Komponenten sind speziell für den Einsatz in militärischen Anwendungen mit hohen Temperatur- und Vibrationsanforderungen ausgelegt. Diese ausgeklügelten Systeme können auf einer Vielzahl von militärischen Plattformen eingesetzt werden, darunter große und kleine Flugzeuge, Schiffe, U-Boote, Satelliten, tragbare Geräte und Landfahrzeuge.

Markt-Highlights
Es wird erwartet, dass der globale Markt für Verteidigungselektronik im Jahr 2030 eine bemerkenswerte CAGR von 6,4 % prognostizieren wird.

Der Markt wird durch ein Programm zur Modernisierung der Verteidigung und die verstärkte Beschaffung fortschrittlicher elektronischer Kriegsführungssysteme befeuert. Darüber hinaus wird die globale Industrie durch eine Zunahme der Entwicklung und Ausgaben für militärische Satelliten angekurbelt. Regionen mit höherer Produktionskapazität für Reifen, starkem Automobilabsatz und vergleichsweise geringen strengen Vorschriften zur Unterstützung der Entwicklung von Defense Electronic halten bedeutende Anteile am Weltmarkt.

Global Defense Electronic: Segmente
Landsegment soll im Zeitraum 2019-31 mit der höchsten CAGR wachsen

Der globale Markt für Verteidigungselektronik ist nach Plattform in Land, Luft, Marine und unterteilt. Unter diesen hielt das Landsegment den größten Marktanteil. Laut der Fatpos Global Analysis ist Land das dominierendste Segment und wird daher im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer CAGR von 7,9 % steigen. Landfahrzeuge haben eine starke Zunahme elektronischer Systeme erlebt, wobei sich frühere Fahrzeuggenerationen hauptsächlich auf mechanische/hydraulische Systeme für die Feuerkontrolle und einfachere optische Systeme für das Situationsbewusstsein stützten. Fahrzeuge der aktuellen und zukünftigen Generation integrieren fortschrittliche digitale optische Systeme für Soldaten und Fahrer, ebenso wie Fortschritte bei elektronischen Kriegsführungssystemen und sogar Radar, um das Vorhandensein aktiver Schutzsysteme zu ermöglichen.

Das Segment C4ISR-Systeme soll von 2019 bis 31 mit der höchsten CAGR wachsen

Basierend auf dem Gerätetyp ist der globale Markt für Verteidigungselektronik in C4ISR-Systeme, Waffensysteme, elektrooptische und Infrarotsysteme (EO/IR), Militärsimulatoren, Radarsysteme, Sonarsysteme, Avionik und elektronische Kriegsführung fragmentiert. C4ISR-Systeme gewinnen an Bedeutung für den Missionserfolg. Die zunehmende Breite und Tiefe von Daten und Informationen, die zunehmende Geschwindigkeit, mit der Informationsflüsse und Waffen eingesetzt werden können, und die Explosion interoperabler digitaler Geräte haben die Notwendigkeit für das DoD deutlich gemacht, zu wachsen und modernere C4ISR-Fähigkeiten einzusetzen

Marktdynamik
Fahrer
Sicherheitspolitik der Nation

Der globale Markt für Verteidigungselektronik verzeichnet aufgrund strenger Regulierungsstandards und unterstützender Regierungsrichtlinien für die Sicherheitsrichtlinien des Landes ein profitables Wachstum. Die Regierungen vieler Länder sind um ihre nationale Sicherheit besorgt, was letztendlich die Nachfrage auf dem Markt für Verteidigungselektronik erhöht. Darüber hinaus dürften steigende Staatsausgaben für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten das Marktwachstum ankurbeln.

Steigende Nachfrage nach computergestützten Softwarelösungen

Aus technologischer Sicht ist der Hauptgrund für die zunehmende Verbreitung von Verteidigungselektronik auf Verteidigungsplattformen und -systemen die größere Verfügbarkeit von Basistechnologien, die den Markt mitgestalten. Ausgelöst durch die zunehmende Fokussierung auf Verteidigungselektronik als vorrangiges Thema in der Plattformbeschaffung, sind Software-Defined Systems auf dem Weg zum Standard. Die Verwendung solcher Systeme ermöglicht eine Systemänderung, ein Upgrade und eine allgemeine Einfachheit der Modifikation und Verwendung aus einer Vielzahl von Gründen. Eine softwaredefinierte Funktionsarchitektur wird auch mehr offene Architekturen (OA) ermöglichen, die das Hinzufügen von Funktionen von Drittanbietern zu Plattformen und Systemen ermöglichen und gleichzeitig sicherstellen, dass die Funktionen auf dem neuesten Stand der Technik bleiben.

Eingeschränkt
Komplexität des Marktes

Zu den in der Entwicklung befindlichen neuen Systemen für den zukünftigen Feldeinsatz gehört eine breite Palette elektronischer Subsysteme, die sich schnelle technische Durchbrüche auf dem zivilen Markt zunutze machen und sie mit hochspezialisierten und einsatzspezifischen Verteidigungstechnologien und -systemen integrieren. Unternehmen mit einem breiten Portfolio, einer globalen Präsenz und Zugang zu kundenfinanzierter Forschung und Entwicklung werden voraussichtlich ein langfristiges Wachstum auf dem globalen Verteidigungselektronikmarkt verzeichnen.

Global Defense Electronic: Hauptakteure
BAE Systems plc
Die Boeing-Gesellschaft
Honeywell International Inc.
Saab AB
Safran S.A.
L3Harris Technologies Inc
Bharat Electronics Limited
Thales-Gruppe
Rafael Advanced Defense Systems Ltd
Northrop Grumman Corporation
Indra Systems SA
Raytheon Technologies Corporation
Andere prominente Spieler
Global Defense Electronic: Regionen
Der globale Markt für Verteidigungselektronik ist basierend auf der regionalen Analyse in fünf Hauptregionen unterteilt: Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Asien-Pazifik sowie der Nahe Osten und Afrika. Auf der Grundlage der Region wird erwartet, dass Nordamerika in naher Zukunft der Wachstumsmotor des Marktes für Verteidigungselektronik sein wird. Auch der asiatisch-pazifische Raum wird voraussichtlich einen bedeutenden Anteil am Weltmarkt halten. Nordamerika hält die Mehrheit des Anteils am Markt für Verteidigungselektronik und wird voraussichtlich im Prognosezeitraum erheblich wachsen. In den übrigen Regionen wird von 2015 bis 2031 ein Anstieg des Marktes für Verteidigungselektronik erwartet.

Global Defense Electronic ist weiter nach Regionen unterteilt in:

Nordamerika Marktgröße, Anteil, Trends, Chancen, Wachstum im Jahresvergleich, CAGR – Vereinigte Staaten und Kanada
Lateinamerika: Marktgröße, Anteil, Trends, Chancen, Wachstum im Jahresvergleich, CAGR – Mexiko, Argentinien, Brasilien und übriges Lateinamerika
Größe des europäischen Marktes, Anteil, Trends, Chancen, Wachstum im Jahresvergleich, CAGR – Vereinigtes Königreich, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Belgien, Ungarn, Luxemburg, Niederlande, Polen, NORDIC, Russland, Türkei und Rest von Europa
Asien-Pazifik-Marktgröße, Anteil, Trends, Chancen, Wachstum im Jahresvergleich, CAGR – Indien, China, Südkorea, Japan, Malaysia, Indonesien, Neuseeland, Australien und der Rest von APAC
Naher Osten und Afrika Marktgröße, Anteil, Trends, Chancen, Wachstum im Jahresvergleich, CAGR – Nordafrika, Israel, GCC, Südafrika und Rest der MENA-Region
Der Global Defense Electronic-Bericht enthält auch Analysen zu:
Elektronische Verteidigungssegmente:

Nach Gerätetyp
C4ISR-Systeme
Waffensysteme
Elektrooptische und Infrarot (EO/IR)-Systeme
Militärsimulatoren
Radarsysteme
Sonarsysteme
Avionik
Elektronische Kriegsführung
Durch Anwendung
Land
Luft
Marine
Platz
Elektronische Verteidigungsdynamik
Elektronische Verteidigungsgröße
Angebot & Nachfrage
Aktuelle Trends/Probleme/Herausforderungen
Wettbewerb und am Markt beteiligte Unternehmen
Wertschöpfungskette des Marktes
Markttreiber und Beschränkungen
Lesen Sie den vollständigen Bericht: https://www.reportlinker.com/p06276447/?utm_source=GNW

Über Berichtslinker
ReportLinker ist eine preisgekrönte Marktforschungslösung. Reportlinker findet und organisiert die neuesten Branchendaten, sodass Sie alle Marktforschungsdaten erhalten, die Sie benötigen – sofort und an einem Ort.

____________

CONTACT: Clare: clare@reportlinker.com US: (339)-368-6001 Intl: +1 339-368-6001

Leave a Comment

Your email address will not be published.