Mercado Libre gibt die Übernahme von Redelcom bekannt

  • Mercado Libre erwarb das gesamte Unternehmen, um seine Tätigkeit in Chile im Bereich Zahlungsmethoden, insbesondere in der physischen Welt für KMU, weiter zu stärken und seinen Zweck der Demokratisierung von Handel und Finanzen im Land weiter zu erfüllen.
  • Dies ist der erste Kauf von Mercado Libre in der Region im Bereich Zahlungssysteme, der die Geschäftsposition seiner Einheit Mercado Pago, dem größten Fintech in Lateinamerika, stärkt.

SANTIAGO, Chile, Dec. 13, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) — Mercado Libre, ein Technologieunternehmen und das größte E-Commerce-Unternehmen in Lateinamerika, gab die Übernahme von Redelcom bekannt, einem chilenischen Unternehmen, das seit 2010 als Zahlungsmittel tätig ist Dienstleister, der im Oktober 2019 begonnen hat, Point-of-Sale (POS)-Terminals mit der neuesten Technologie für Einzelhändler anzubieten.

Mercado Libre ist bestrebt, sein Leistungsversprechen in Chile zu konsolidieren und das Wachstum seiner zahlreichen Zahlungstools und digitalen Finanzlösungen zu fördern. Dies ist Teil ihres Zwecks, Handel und Finanzen in Lateinamerika zu demokratisieren und dazu beizutragen, Lücken bei der finanziellen Inklusion zu schließen, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und die Geschäftstätigkeit von Unternehmen, insbesondere KMU und Unternehmern, anzukurbeln.

Mercado Libre ist über Mercado Pago ein relevanter Akteur auf dem POS-Markt in verschiedenen Ländern der Region und verkauft im dritten Quartal 2021 mehr als eine Million Terminals. Redelcom wird sich dem Ökosystem von Mercado Libre und Mercado Pago und seinem erfolgreichen Geschäftsmodell anschließen .

Chile hat in der Region ein erhebliches Wachstum verzeichnet, was das Unternehmen veranlasst hat, nach Alternativen zu suchen, um das Angebot für KMU und Unternehmen, die mit Mercado Libre operieren, zu verbessern. „Redelcom hat das beste Produkt auf dem Markt und durch die Nutzung der Expertise des Mercado Libre-Ökosystems werden wir die Finanzdienstleistungen in Chile weiter konsolidieren. Redelcom ist ein Unternehmen, das mit dem Ziel der Demokratisierung des Handels und der Erreichung der finanziellen Inklusion im Einklang steht. 99 % seiner Kunden sind KMU und Kleinstunternehmer und sie werden weiterhin die gleiche Servicequalität erhalten”, sagte Matías Spagui, Direktor von Mercado Pago.

Redelcom ist ein Zahlungsnetzwerk, das Spitzentechnologie auf nationaler Ebene anbietet und die Flexibilität bietet, kleine und große Unternehmen zu erreichen. Sein POS akzeptiert Zahlungen mit allen Kredit- und Debitkarten von allen nationalen und internationalen Banken. Darüber hinaus bietet es Händlern Tools zur Erleichterung der Verwaltung ihres Geldes, wie beispielsweise ein System zur Ausstellung elektronischer Quittungen, das mit dem Internal Revenue Service verbunden ist und mit dem Kassenkontrollsystem verbunden ist, das Händlern einen detaillierten Kontoauszug liefert ihres Finanzflusses. Darüber hinaus bietet der POS unter anderem Services wie Rechnungszahlung und Handyaufladung an.

Matías Spagui, betonte: „Redelcom hat im Oktober 2019 mit dem Betrieb von POS für Händler begonnen, es hat gezeigt, dass es ein großartiges Team hinter sich hat und eine wichtige operative Exzellenz hat.“

Roberto Charme, General Manager von Redelcom, erklärte: „Wir freuen uns sehr, Teil von Mercado Libre zu sein, einem führenden Unternehmen für E-Commerce und digitale Zahlungen in der Region. Wir glauben, dass dies eine großartige Gelegenheit ist, die unseren Kunden angebotenen technologischen Lösungen zu erweitern in ganz Chile, indem die Produkte und die Vertriebsstärke von Mercado Libre und Mercado Pago hinzugefügt werden”.

Die Übernahme von Redelcom stärkt das Ökosystem von Mercado Libre, das KMU und Unternehmen über seine Marktplatzplattform und sein Fintech Mercado Pago verschiedene Lösungen anbietet. Derzeit verkaufen mehr als 32.000 KMU und Unternehmer auf Mercado Libre, und fast die Hälfte von ihnen trat mitten in der Pandemie bei. Auf der anderen Seite hat Mercado Pago seine digitalen Zahlungstools Händlern zur Verfügung gestellt, wo derzeit mehr als 65.000 Händler ihre Zahlungen mit dem Unternehmen abwickeln, von denen mehr als 55.000 während der Pandemie beigetreten sind. Das sind KMU, die nicht nur in der digitalen Welt von unseren Lösungen profitieren, sondern auch von den Möglichkeiten, die wir ihnen in der physischen Welt bieten.

Über Mercado Libre

Mercado Libre wurde 1999 gegründet und ist das führende E-Commerce-Technologieunternehmen in Lateinamerika. Über seine Plattformen Mercado Libre, Mercado Pago und Portalinmobiliario.com bietet es Lösungen für Privatpersonen und Unternehmen, um Waren und Dienstleistungen online zu kaufen, zu verkaufen, zu bewerben, zu versenden und zu bezahlen. Mercado Libre dient Millionen von Nutzern und schafft einen Online-Marktplatz für die Aushandlung einer Vielzahl von Waren und Dienstleistungen auf einfache, sichere und effiziente Weise. Sie gehört zu den 30 meistbesuchten Websites der Welt in Bezug auf Seitenaufrufe und ist die Massenkonsumentenplattform mit der höchsten Anzahl einzelner Besucher in den wichtigsten Ländern, in denen sie tätig ist, gemäß den von comScore Networks bereitgestellten Metriken. Das Unternehmen ist seit seinem Börsengang im Jahr 2007 an der Nasdaq notiert (NASDAQ: MELI).

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.