Merkur: Fakten über den kleinsten Planeten

Merkur ist der nächstgelegene Planet Die Sonne und der kleinste Planet in unserem Sonnensystem. Mit einem Durchmesser von etwa 3.032 Meilen (4.880 Kilometer) ist Merkur weniger als halb so groß wie der Merkur Erde, der etwa 7.926 Meilen (12.756 km) im Durchmesser hat. Aber was Merkur an Größe fehlt, macht er an Geschwindigkeit wett: Er umkreist die Sonne schneller als jeder andere Planet im Sonnensystem.

Wie kam Merkur zu seinem Namen?

Der Planet ist nach der römischen Gottheit Merkur benannt, dem schnellen Götterboten, der das römische Äquivalent des griechischen Gottes Hermes war. Merkur umkreist unsere Sonne alle 88 Tage – schneller als jeder andere Planet im Sonnensystem – und ein Jahr auf Merkur dauert weniger als drei Erdmonate. Diese schnelle Umlaufbahn inspirierte die alten Römer dazu, den kleinen Planeten mit Merkur in Verbindung zu bringen cooler Kosmoseine Website, die vom Infrared Processing and Analysis Center am California Institute of Technology betrieben wird, während die alten Griechen den Planeten mit Hermes in Verbindung brachten, so die Europäische Südsternwarte.

Leave a Comment

Your email address will not be published.