Pennsylvanias Republican Primary Clown Show kommt zum Draht

Drei Wochen nachdem die Wahl 2020 ausgerufen wurde Joe BidenSenator des Staates Pennsylvania Doug Mastriano eingeführt eine Resolution, um die Ergebnisse der Volksabstimmung zu verwerfen und die von den Republikanern kontrollierten Staatskammern ihre eigenen Wähler ernennen zu lassen – diejenigen, die den Staat vermutlich übergeben würden Donald Trump, der durch ein „korruptes“ Wahlverfahren um die Wiederwahl „betrogen“ worden sei, sagte er. „Wir holen uns unsere Macht zurück. Wir werden die Wähler setzen.“ Mastriano genannt in einem Auftritt im November 2020 im Podcast des ehemaligen Trump-Strategen Steve Bannon. „Offensichtlich werden wir die Unterstützung der Führer des Repräsentantenhauses und des Senats brauchen.“

Er hat diese Unterstützung nicht bekommen: Biden hat Pennsylvania gewonnen – und die Präsidentschaft. Aber jetzt, weniger als zwei Jahre nachdem er an den Bemühungen teilgenommen hat, die Zertifizierung dieser beiden Siege zu verhindern, scheint Mastriano bereit zu sein, der republikanische Gouverneurskandidat zu werden, einer von mehreren Rechtsradikalen in wichtigen Vorwahlen in Pennsylvania, die es im Erfolgsfall werden könnten in der Lage, 2024 das zu tun, was sie 2020 tun wollten – aber nicht konnten.

„Es ist fast undenkbar“, Trump-Kritiker und ehemaliger GOP-Kongressabgeordneter Charlie Zahn erzählte das WAshingtonpost„dass wir hier sind.“

Tatsächlich ist das Kandidatenfeld der Republikaner, die Gouverneur von Pennsylvania werden oder den Staat im Senat der Vereinigten Staaten vertreten wollen, eine wahre Clownshow von Verschwörungstheoretikern und politischen Extremisten. In den Gouverneursvorwahlen führt der von Trump unterstützte Mastriano a Liste der Republikaner die jeweils Trumps Betrugsvorwürfe unterstützt haben und im Falle ihrer Wahl dazu übergehen würden, die Stimmrechte zurückzunehmen. Im Rennen um den zurücktretenden Republikaner Pat ToomeySenatssitz, Mehmet Oz, Kathy Barnettund David McCormick Ellbogen, um sich als wahrer „America First“-Kandidat zu beweisen. Dr. Oz sicherte sich die begehrte Bestätigung des ehemaligen Präsidenten in diesem Rennen, aber die anderen beiden haben selbst viel MAGA-Einfluss: McCormick, ein Hedgefonds-Manager, der zuvor hatte denunziert der Angriff vom 6. Januar, hat seitdem fügte zwei ehemalige Trump-Mitarbeiter hinzuHoffnung Hicks und Stefan Müller—an sein Wahlkampfteam; Barnette war unterdessen nicht nur bei dieser Kundgebung anwesend – sie wurde abgebildet, als sie mit einem Mitglied der rechtsextremen Proud Boys zum Kapitol marschierte, wie NBC News am Montag bestätigte.

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt aus.

Eine solche Enthüllung am Vorabend einer Vorwahl würde disqualifizierend erscheinen. Aber im Funhouse-Spiegel der zeitgenössischen GOP könnte es sich als Vorteil erweisen. Mastriano, der mit Barnette und gekämpft hat erschien in der Nähe der Stufen des Kapitols, als der „Stop the Steal“-Protest in Gewalt überging, wurde für seine Bemühungen, die Demokratie zu untergraben, am Samstag mit einer Trump-Befürwortung belohnt. „Er hat den Betrug, die Korruption und den regelrechten Diebstahl der Präsidentschaftswahlen 2020 aufgedeckt“, sagte Trump in einer Stellungnahme Erklärung„und werden etwas dagegen unternehmen.“

Wenn sich diese Bestätigung wie eine Drohung liest, dann deshalb, weil sie es ist: Sollte einer dieser Extremisten zu einer Machtposition aufsteigen, wären sie in der Lage, Anti-Wahl-Gesetze zu erlassen und möglicherweise die Kontrolle über den Wahlprozess im Jahr 2024 auszuüben, wenn Trump wird voraussichtlich wieder laufen. Mastriano hat sogar gesagt, er würde versuchen, von den Wählern eine „Neuregistrierung“ zu verlangen, um angeblichen Betrug auszurotten, obwohl klar ist, dass es bei den Wahlen 2020 keinen weit verbreiteten Betrug gegeben hat. „Wir fangen noch einmal von vorne an“, sagte er genannt in einer Aprildebatte.

Die bevorstehende Entscheidung des Obersten Gerichtshofs auf Dobb v. Jackson erhöht den Einsatz weiter: Wenn die konservative Mehrheit, die Trump mitgefestigt hat, tatsächlich umkippt Reh v. waten, die Person, die in der Villa des Gouverneurs sitzt, könnte der Abtreibung im Staat dramatische Beschränkungen auferlegen; als die Philadelphia-Ermittler Letzte Woche darauf hingewiesen, hat Mastriano versprochen, das Verfahren nach sechs Wochen der Schwangerschaft zu verbieten, während einige seiner Konkurrenten immer weiter gehen würden. „Es ist ein trauriger Zustand“, so der Anfragen schrieb in einem redaktionellablehnend, irgendeinen GOP-Kandidaten in den zwei Hauptrennen zu unterstützen.

„Wie finden Sie Übereinstimmungspunkte“, schrieb der Vorstand und bezog sich auf die Weigerung der Republikaner, die Wahlergebnisse von 2020 zu akzeptieren, „wenn Sie keine Einigung über Fakten erzielen können, die so grundlegend sind, dass sie für Nüchternheitstests vor Ort verwendet werden könnten?“

Inmitten des Aufstiegs von Mastriano—und ein später Anstieg von Barnette– Unter den Republikanern gab es ein bekanntes Händeringen, von denen einige ihre Besorgnis darüber zum Ausdruck brachten, dass diese dreisteren extremistischen Kandidaten bei den Parlamentswahlen in diesem Herbst kämpfen würden. „Viele Menschen sind weitergezogen“ von Trumps Wahlverlust 2020, dem ehemaligen Vorsitzenden der Republikanischen Partei von Pennsylvania Robert Glason erzählte die Post. „Sie müssen darüber hinwegkommen, sonst schadet es der Partei.“ Wird es? So viel bleibt abzuwarten. Klar ist jedoch, dass es dem Land schaden wird, wenn es gewählt wird. „Er war beim Aufstand, und er ist bereit, mein Gegner im Rennen dieses Gouverneurs zu sein“, Kandidat der Demokraten Josh Shapiro genannt nachdem Trump Mastriano unterstützt hatte. „Das ist die moderne republikanische Partei.“

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.