Preiserhöhungen bei AT&T in Kürze

„Wenn du deinen Handydienst dabei hast AT&Thüte dich und sei vorsichtig“, warnt er Geldexperte Clark Howard. Wenn Sie einen älteren AT&T-Plan haben, sollten Sie wissen, dass das Unternehmen Ihre monatlichen Raten wahrscheinlich in den nächsten Wochen erhöhen wird.

In diesem Artikel teile ich mit, was wir bisher über die bevorstehenden Preiserhöhungen von AT&T wissen. Ich werde auch alternative Telefonpläne teilen, um zu berücksichtigen, dass sie möglicherweise billiger sind, sobald Ihr aktueller Tarif steigt.

AT&T-Kunden können Preiserhöhungen von bis zu 15 % sehen

Wenn Sie einen Standard-Mobilfunkplan von AT&T haben, müssen Sie sich auf eine höhere monatliche Zahlung einstellen. Für die meisten Menschen beginnt die Preiserhöhung im Juni. Während nicht jeder AT&T-Kunde die neuen höheren Tarife sehen wird, werden viele es tun.

„In einem beispiellosen Schritt sprengt AT&T die Tarifpläne von Leuten, die schon lange bei AT&T sind, und setzt Erhöhungen von etwas marginal auf etwa 15 % in Ihrer monatlichen Handyrechnung durch.“

Die Preiserhöhung scheint sich an langjährige AT&T-Kunden zu richten, die in alte Pläne übernommen wurden. Die höheren Preise werden AT&T nicht nur mehr Umsatz bringen, sondern Kunden dazu ermutigen, auf einen der neueren unbegrenzten Tarife von AT&T umzusteigen. Diese Pläne beginnen bei 50 $ pro Monat für eine Zeile.

Was an der Preiserhöhung beispiellos ist, ist, dass Mobilfunkanbieter Sie in der Vergangenheit in Ruhe lassen, sobald Sie einen Tarif haben. Für was auch immer Sie sich angemeldet haben, Sie halten diesen Preis in Bewegung. Aber Clark sagt, dass nichts in den Nutzungsbedingungen von AT&T das Unternehmen daran hindert, mit dieser Tradition zu brechen. Jetzt setzt AT&T diese Erhöhungen durch, die von bescheiden bis sehr groß reichen.

Leider ist es schwer vorherzusagen, wie viele Kunden von der Preiserhöhung betroffen sein werden oder ob Sie einer von ihnen sein werden. Jedoch, Wenn Sie einen älteren AT&T-Plan haben, werden Sie wahrscheinlich eine höhere Handyrechnung sehen, die in den nächsten Wochen beginnt.

Günstigere Tarife im Netzwerk von AT&T

Auch wenn Sie die Preiserhöhung Ihres aktuellen Plans möglicherweise nicht verhindern können, können Sie jederzeit einen günstigeren Telefonplan in Betracht ziehen. Tatsächlich sagt Clark, dass dies eine großartige Zeit ist, um den Wechsel vorzunehmen.

„Dies ist eine Zeit, in der Sie Ihren Handydienst neu einkaufen sollten, bevor die Preiserhöhungen von AT&T in Kraft treten. Sie wollen nicht jemand sein, der einfach sagt: ‚Okay, komm, nimm mehr Geld von mir.’ Nein! Möglicherweise stellen Sie fest, dass es anderswo oder sogar bei AT&T viel bessere und billigere Tarife gibt. Dies ist die Zeit, in der Sie als Free Agent einkaufen.“

Wenn Ihnen der Service von AT&T wirklich gefällt, gibt es möglicherweise einen neuen Plan, der für Sie besser funktioniert. AT&T hat kürzlich den Value Plus Plan (nur für eine Leitung berechtigt) vorgestellt, der 50 US-Dollar pro Monat mit unbegrenzten Gesprächen, Text und Daten kostet. Sie können Sehen Sie sich die Details hier an und sehen Sie sich Details zu den anderen unbegrenzten Postpaid-Plänen von AT&T an.

AT&T bietet auch Prepaid-Pläne beginnend bei $25 pro Monat. Der günstigste Plan beinhaltet 8 GB Daten pro Monat, erfordert jedoch eine Vorauszahlung für 12 Monate (300 USD im Voraus). Sie können auch drei Monate im Voraus bezahlen und den gleichen Plan für 33 $ pro Monat erhalten. Sie können auch 5 GB Daten pro Monat für 30 US-Dollar mit AT&T Prepaid, 15 GB für 40 US-Dollar oder unbegrenzt für 50 US-Dollar erhalten.

Wenn Sie bereit sind, wirklich bei Ihrer monatlichen Telefonrechnung zu sparen, aber die Abdeckung, die Sie jetzt erhalten, mögen, sollten Sie zu einem von wechseln MVNOs von AT&T. Ein MVNO (Mobile Virtual Network Operator) ist ein kostengünstiger Dienstanbieter, der auf denselben Masten wie eines der drei großen Netze operiert.

Hier sind einige der besten und günstigsten MVNOs, die Zugang zum Netzwerk von AT&T bieten:

Boost Mobile bietet Prepaid-Pläne an, die mit dem Netzwerk von AT&T ab 100 US-Dollar pro Jahr funktionieren. Das macht nur 8,33 $ pro Monat! Natürlich können Sie bei günstigeren Telefonplänen mit begrenzten Daten rechnen. Dieser Plan beinhaltet unbegrenzte Gespräche, SMS und 1 GB 5G/4G LTE-Daten pro Monat.

Wenn Sie nach einem Familienplan suchen, bietet Cricket Wireless eine der günstigsten Optionen: 25 $ monatlich pro Leitung für vier Leitungen. Dieser Plan beinhaltet unbegrenzte Gespräche, Text und Hochgeschwindigkeitsdaten, aber die Geschwindigkeit wird bei Netzwerküberlastung langsamer.

Sie können Sehen Sie sich hier unsere vollständige Liste der besten AT&T MVNOs an. Wenn Sie bereit sind, das Netzwerk ganz zu verlassen, Schauen Sie sich diesen Leitfaden an, um unsere Top-Picks zu sehen von allen drei großen Mobilfunkanbietern.

Abschließende Gedanken

Auch wenn Sie mit Ihrem aktuellen AT&T-Tarif zufrieden sind, ist es jetzt an der Zeit, sicherzustellen, dass Sie immer noch das beste Angebot erhalten. Wenn man schon lange den gleichen Plan verfolgt, wird man schnell zum Gewohnheitstier und denkt nicht an einen Wechsel. Genau darauf setzt AT&T bei den anstehenden Preiserhöhungen.

„AT&T möchte Ihre Rechnung in die Höhe treiben, weil Sie davon ausgehen, dass Sie einfach ‚OK’ sagen und mehr Geld bezahlen. Nein! Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie Ihren Service kaufen und sehen, was es sonst noch auf dem Markt gibt.“

Wenn AT&T den besten Service in Ihrer Nähe bietet, sollten Sie den AT&T Value Plus-Plan oder einen Prepaid-Plan direkt vom Mobilfunkanbieter in Betracht ziehen. Um noch mehr Einsparungen zu erzielen, schauen Sie sich einige Telefonpläne von MVNOs an, die im Netzwerk von AT&T betrieben werden.

Auf Clark.com haben wir eine Vielzahl von Ressourcen, die Ihnen helfen sollen, den besten und günstigsten Handytarif zu finden.

Hier sind ein paar schnelle Links, die Ihnen den Einstieg erleichtern, während Sie vergleichen und entscheiden, ob Sie den Wechsel vornehmen möchten oder nicht:

Leave a Comment

Your email address will not be published.