QuSecure bringt die branchenweit erste End-to-End-Post-Quantum-Cybersicherheitslösung auf den Markt, um aktuelle und zukünftige Quanten-Computing-Bedrohungen auf einzigartige Weise zu adressieren

QuProtect Quantum Security as a Service Platform bietet auf einzigartige Weise eine orchestrierte Lösung, die validierte Kryptografie mit verwalteter Bereitstellung bereitstellt, die auf Angriffe überwacht und aktiv verteidigt wird

SAN MATEO, Kalifornien, 19. Mai 2022–(BUSINESSWIRE)–QuSecure™, Inc., ein Innovator in der Post-Quanten-Cybersicherheit (PQC), stellte heute seine Quanten-Orchestrierungsplattform vor, QuProtect™, die branchenweit erste auf PQC-Software basierende End-to-End-Lösung, die auf einzigartige Weise entwickelt wurde, um verschlüsselte Kommunikation und Daten mit Quantenresilienz über quantensichere Kanäle zu schützen. Mit QuProtect können Unternehmen zum ersten Mal quantenresistente Technologie nutzen, um die heutigen Cyberangriffe zu verhindern, während sie Netzwerke zukunftssicher machen und sich auf Post-Quanten-Cyberbedrohungen vorbereiten.

Führende Experten, darunter Arthur Herman, Senior Fellow und Direktor der Quantum Alliance Initiative am Hudson Institute, glauben, dass ein kryptografisch relevanter Quantencomputer (CRQC), ein Quantencomputer, der die aktuelle Kryptographie durchbrechen kann und die verschlüsselte Kommunikation und Daten der Welt offenlegen wird, innerhalb der nächsten 3-5 Jahre verfügbar sein wird. Darüber hinaus stehlen nationalstaatliche Angreifer derzeit verschlüsselte Daten, indem sie eine „Steal Now, Decrypt Later“ (SNDL)-Strategie verwenden, um globale verschlüsselte Daten zu sammeln, die rückwirkend entschlüsselt werden, sobald ein CRQC verfügbar ist. Als Ergebnis wurde am 4. Mai Das Weiße Haus hat die Einhaltung von PQC vorgeschrieben über das National Security Memorandum „Förderung der Führungsrolle der Vereinigten Staaten im Quantencomputing bei gleichzeitiger Minderung der Risiken für anfällige kryptografische Systeme“. Auch die Überparteilichkeit Gesetz über endlose Grenzen würde eine Direktion für Technologie und Innovation bei der National Science Foundation einrichten, die über einen Zeitraum von fünf Jahren 100 Milliarden US-Dollar an Bundesmitteln für die Erforschung neuer Technologien einschließlich Quantencomputer verwenden würde, und erwähnt ausdrücklich die Notwendigkeit von PQC. Unternehmen müssen nachziehen, um ihre Daten und Kommunikation vor Post-Quanten-Cyberbedrohungen zu schützen.

QuProtect bietet quantenresistente Kryptographie, jederzeit, überall und auf jedem Gerät. QuProtect verwendet eine End-to-End Quantum Security as a Service (QSaaS)-Architektur, die die anfälligsten Aspekte des digitalen Ökosystems adressiert und auf einzigartige Weise Zero-Trust, Post-Quanten-Kryptographie der nächsten Generation, quantenstarke Schlüssel, hohe Verfügbarkeit und Einfachheit kombiniert Bereitstellung und aktiver Verteidigung zu einer umfassenden und interoperablen Cybersicherheitssuite. Der End-to-End-Ansatz ist auf den gesamten Datenlebenszyklus ausgelegt, da Daten gespeichert, kommuniziert und verwendet werden.

„Quantentechnologien haben das Potenzial, einen Plattformwechsel darzustellen, und Plattformwechsel kommen nicht so oft vor“, sagte Laura Thomas, ehemalige CIA-Basischefin mit mehr als 17 Jahren in verschiedenen nationalen Sicherheits- und Führungspositionen und derzeit VP of Corporate Strategie bei ColdQuanta, einem Unternehmen für Quantencomputer und -sensorik. „Wenn sie dies tun, bieten sie enorme Möglichkeiten, gepaart mit der Kraft für intensive Störungen in allen Bereichen, einschließlich der nationalen Sicherheit und der wirtschaftlichen Sicherheit. Unternehmen sollten jetzt Post-Quanten-Verschlüsselungslösungen evaluieren und die Ressourcen und Zeitpläne festlegen, die für deren Einsatz erforderlich sind in ihren Netzwerken. QuSecure spielt eine Schlüsselrolle bei der Zukunftssicherheit unserer Netzwerke vor aktuellen klassischen und zukünftigen Quantenangriffen.”

QuSecure gab heute außerdem seinen formellen Unternehmensstart bekannt. Siehe die begleitende Pressemitteilung zur Unternehmenseinführung, die heute von QuSecure herausgegeben wurde unter Start des QuSecure-Unternehmens.

“Unternehmen müssen ein hohes Maß an Datensicherheit bieten”, sagte Skip Sanzeri, Gründer und COO von QuSecure. „Wir stehen vor dem größten Computer-Upgrade-Zyklus in der Geschichte, da die gesamte Public-Key-Kryptographie weltweit auf PQC aufgerüstet werden muss. Unsere QuProtect-Lösung bietet Unternehmen einen First-Mover-Vorteil, während sich die Branche auf eine Quantenzukunft beschleunigt. QuProtect ermöglicht Organisationen und ihren Kunden um das höchste Maß an quantenresistenter Sicherheit aufrechtzuerhalten, um Cyberbedrohungen mit minimaler Störung bestehender Systeme zu begegnen.”

QuProtect schützt jeden Knoten im Netzwerk, indem es vom National Institute of Standards and Technology (NIST) genehmigte Quantenalgorithmen verwendet, um sichere Quantenkommunikationskanäle zu schaffen. Seine Technologie ermöglicht Abwärtskompatibilität und kann von PQC zu Standard-Transport Layer Security (TLS) hin und her übersetzen, wodurch die Interoperabilität mit jedem Netzwerk gewährleistet wird. Kein anderes Unternehmen kombiniert die breit angelegten Quanten- und Post-Quanten-Technologien von QuSecure und bietet sichere, interoperable Cybersicherheit, um die Netzwerke von Unternehmen vor Quantenbedrohungen zu schützen. Zu den einzigartigen Unterscheidungsmerkmalen von QuProtect gehören (Teilliste):

  • Post-Quantum-Open-Source-End-to-End-Datenschutz auf allen Plattformen und Netzwerken – QuSecure wendet Post-Quantum-Schutzmaßnahmen auf alle Systeme und Geräte an – von der Cloud über Server und Laptops bis hin zu Edge und IoT – und schützt Kommunikation und Daten . QuProtect verwendet Quantum Random Number Generation (QRNG), um quantenresistente kryptografische Schlüssel zu erstellen, die Entropie im gesamten Netzwerk bereitstellen. Netzwerkweite Entropie ist wichtig, da echte Quantenzufälligkeit Systeme vor Schwachstellen und Angriffen wie Mustererkennung und Kryptoanalyse schützt.

  • Einfache Integration und Bereitstellung ohne clientseitige Installationen, die die meisten Plattformen unterstützen – QuProtect ist so konzipiert, dass es für vorhandene Geräte und Systeme einfach bereitzustellen, zu betreiben und zu verwalten ist. Jede vorhandene Plattform, auf der Kryptografie ausgeführt wird, kann über die Software-Upgrade-Lösungen von QuProtect auf PQC aktualisiert werden.

  • Die Lösung von QuSecure ermöglicht eine kontrollierte, schrittweise Bereitstellung zuerst in den Segmenten mit der höchsten Priorität, sodass Unternehmen Endpunkte prüfen und/oder verzögern können, die nicht sofort aktualisiert werden müssen. QuProtect ermöglicht eine sofortige Neuauswahl von Algorithmen, die Krypto-Agilität ermöglichen, während NIST die zu standardisierenden PQC-Algorithmen fertigstellt.

  • Kontinuierliche Überwachung und Widerstandsfähigkeit gegen Angriffe – QuProtect verbessert die Sicherheit durch kontinuierliche Überwachung von Anomalien, durch maschinelles Lernen aktivierte Angriffserkennung und aktive Behebung.

QuProtect ist die branchenweit fortschrittlichste PQC-Lösung, die End-to-End-Quantenresilienz für viele der heutigen kritischen Anwendungsfälle bietet, einschließlich Satelliten-, Netzwerk- und IoT-Kommunikation. QuProtect kann vor Ort oder über Cloud-basierte Orchestrierung gehostet werden und bietet die kompatibelste Lösung für das Post-Quanten-Problem. Ein Unternehmen kann PQC auf allen Geräten im Netzwerk mit minimaler Unterbrechung vorhandener Systeme implementieren und so vor aktuellen und zukünftigen klassischen und Quantenangriffen schützen, die Industrien und Infrastrukturen in staatlichen und kommerziellen Sektoren irreparabel stören könnten.

Verfügbarkeit

QuProtect ist ab heute direkt bei QuSecure erhältlich. Weitere Informationen zu QuProtectklicken https://www.qusecure.com/quprotect/.

Über QuSecure

QuSecure ist ein Innovator in der Post-Quanten-Cybersicherheit mit der Mission, Unternehmens- und Regierungsdaten vor Quanten- und klassischen Cybersicherheitsbedrohungen zu schützen. Seine zum Patent angemeldeten, quantensicheren Lösungen bieten einen einfachen Übergang zur Quantenresilienz in jedem Unternehmen. Die QuProtect-Lösung des Unternehmens ist die branchenweit erste auf PQC-Software basierende Plattform, die speziell dafür entwickelt wurde, verschlüsselte Kommunikation und Daten mit Quantenresilienz über einen quantensicheren Kanal zu schützen. QuSecure hat aktuelle Kundeninstallationen in Banken/Finanzen, Gesundheitswesen, Weltraum/Satelliten, IT/Datenunternehmen, Rechenzentren und verschiedenen Behörden des Verteidigungsministeriums. QuSecure wird von Investoren unterstützt und hat Niederlassungen im Silicon Valley. Für weitere Informationen besuchen Sie www.qusecure.com.

QuSecure und QuProtect sind eingetragene Warenzeichen von QuSecure in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind entweder Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.

Quellversion auf businesswire.com anzeigen: https://www.businesswire.com/news/home/20220519005049/en/

Kontakte

Dan Spalding
dspalding@qusecure.com
(408) 960-9297

Leave a Comment

Your email address will not be published.