Research Fellow, Cereal Genetics job with UNIVERSITY OF MELBOURNE

Mieten: Parkville

Rollentyp: Vollzeit; Feste Laufzeit

Fakultät: Fakultät für Veterinär- und Agrarwissenschaften

Abteilung/Schule: Schule für Landwirtschaft und Ernährung

Gehalt: Stufe A – 75.289 $ – 102.163 $ pro Jahr plus 17 % Super

Die 1853 gegründete University of Melbourne ist Australiens Universität Nr. 1 und wird regelmäßig unter den führenden Universitäten der Welt eingestuft. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter, unser Engagement für exzellente Forschung und Lehre und unser globales Engagement.

Über die Veterinär- und Agrarwissenschaftliche Fakultät

Die Fakultät für Veterinär- und Agrarwissenschaften ist führend in der landwirtschaftlichen, lebensmittel- und veterinärwissenschaftlichen Ausbildung und Forschung in Australien.

Die Fakultät umfasst die Melbourne Veterinary School und die School of Agriculture and Food. Die Fakultät ist an drei Standorten tätig: Parkville, Werribee und Dookie. Wir würdigen und respektieren die traditionellen Eigentümer des Landes, auf dem sich diese Campus befinden, die Völker der Wurundjeri und Boon Wurrung sowie die Yorta Yorta Nation. Neben Bildung und Forschung betreibt die Fakultät ein Veterinärkrankenhaus in Werribee, eine weitläufige Farm in Dookie und ein Pferdekrankenhaus in Shepparton.

Über die Rolle

Der Research Fellow (Getreidegenetik) trägt zur Forschung an der Fakultät für Veterinär- und Agrarwissenschaften, School of Agriculture and Food der University of Melbourne bei. Diese Position arbeitet innerhalb des Projektteams und unterstützt und beteiligt sich aktiv an der Forschung, um Projektziele und Meilensteine ​​zu erreichen. Der dem Projektleiter unterstellte Forschungsstipendiat wird zu molekularen Schaltern und genetischen Folgen der Kornretention in Getreide beitragen und Forschungen durchführen. Dies ist Teil eines Kooperationsprojekts zwischen der University of Melbourne, der University of Adelaide und dem James Hutton Institute, das vom Australian Research Council (ARC) Discovery finanziert wird.

In einer typischen Arbeitswoche können Sie:

  • Führen Sie unter der Leitung und Unterstützung von hochrangigen akademischen Mitarbeitern international wettbewerbsfähige Forschung durch, die zu Veröffentlichungen in einflussreichen Zeitschriften führt
  • Beitragen und Veröffentlichen von wissenschaftlichen Arbeiten und anderen wissenschaftlichen Ergebnissen auf hohem akademischem Niveau in Übereinstimmung mit den Forschungserwartungen der University of Melbourne
  • Erfüllen Sie die Forschungsziele, um die Projektmeilensteine ​​und den Berichtszeitplan einzuhalten
  • Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und stellen Sie sicher, dass die Werte, Standards und Erwartungen für angemessenes Verhalten am Arbeitsplatz und die besten Interessen einer führenden Universität sowie das Engagement der Universität für einen vielfältigen und integrativen Arbeitsplatz gewahrt werden
  • Nehmen Sie aktiv am Performance Development Framework der Universität teil (PDF)
  • Dies ist eine akademische Forschungsstelle und es besteht keine Erwartung zu unterrichten, jedoch kann die Stelle von Zeit zu Zeit zu Lehraktivitäten beitragen

Über dich

Sie haben die Fähigkeit, mit relevanten Berufs- und Branchenverbänden und Interessengruppen zusammenzuarbeiten, um kooperative Partnerschaften zu fördern, und verfügen über eine hervorragende Fähigkeit, in einem multidisziplinären, forschungsbasierten Teamumfeld kooperativ und positiv zu arbeiten und mit Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund in Kontakt zu treten. Sie verfügen über ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten, um Fristen einzuhalten und Projekte termingerecht abzuschließen, und die Fähigkeit, angemessen konzipierte Forschungsprojekte mit begrenzter Betreuung zu entwickeln, zu verwalten und bis zum Abschluss zu begleiten. Sie verfügen über gut entwickelte zwischenmenschliche, Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten mit der Fähigkeit, Beziehungen zu internen und externen Interessengruppen, einschließlich Industriepartnern und Mitarbeitern, in einem vielfältigen Umfeld aufzubauen und zu pflegen.

Idealerweise verfügen Sie außerdem über:

  • Angestrebt wird eine einschlägige Habilitation in Pflanzenmolekularbiologie, Pflanzenbiotechnologie, Pflanzenentwicklung, Pflanzenzüchtung oder einer verwandten Disziplin
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Planung und Durchführung molekularbiologischer Techniken wie qPCR und RNAseq sowie biochemischer Techniken wie Proteomik und Proteinexpression
  • Nachgewiesene Fähigkeit, Forschung unter begrenzter Aufsicht durchzuführen und Forschungsziele zu erreichen, belegt durch eine Aufzeichnung von Beiträgen in von Experten begutachteten Zeitschriften, Buchkapiteln, Konferenzbeiträgen und Präsentationen
  • Hat nachgewiesene Eignung für die Forschung mit soliden Veröffentlichungen in relevanten Bereichen, entsprechend den Erfahrungen und Möglichkeiten
  • Nachgewiesene Fähigkeit, Forschungsberichte und Manuskripte für die Veröffentlichung vorzubereiten
  • Starker Nachweis der Fähigkeit und des Wunsches, eine Karriere in der akademischen Forschung aufzubauen

Um sicherzustellen, dass die Universität weiterhin ein sicheres Umfeld für alle bietet, erfordert diese Position, dass der Amtsinhaber einen aktuellen und gültigen Working with Children Check besitzt.

Vorteile einer Zusammenarbeit mit uns

Neben der Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln, herausgefordert zu werden und Teil eines pulsierenden Campuslebens zu sein, genießen unsere Mitarbeiter eine Reihe lohnender Vorteile:

  • Flexible Arbeitszeitregelungen und großzügiger persönlicher, Eltern- und Kultururlaub
  • Wettbewerbsfähige Vergütung, 17% Super, Gehaltsverpackung und Urlaubsverladung
  • Kostenlose und subventionierte Gesundheits- und Wellnessdienste sowie Zugang zu Fitness- und Kulturclubs
  • Rabatte auf eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen, einschließlich Myki-Karten und Qantas Club
  • Karriereentwicklungsmöglichkeiten und 25 % Rabatt auf Graduiertenkurse für Mitarbeiter und ihre unmittelbaren Familienangehörigen

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte https://about.unimelb.edu.au/careers/staff-benefits.

Sei du selbst

Bei UoM schätzen wir die einzigartigen Hintergründe, Erfahrungen und Beiträge, die jede Person in unsere Gemeinschaft einbringt, und wir fördern und feiern Vielfalt. Indigene Australier, Personen, die sich als LGBTQIA+ identifizieren, Frauen, Menschen jeden Alters mit Behinderungen und kulturell unterschiedlichen Hintergründen werden ermutigt, sich für unsere Stellen zu bewerben. Unser Ziel ist es, eine Belegschaft zu schaffen, die die Gemeinschaft widerspiegelt, in der wir leben.

Begleiten Sie uns!

Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Stelle das Richtige für Sie ist, reichen Sie bitte Ihre Bewerbung mit einem kurzen Anschreiben, Ihrem Lebenslauf und Ihren Antworten zu den Auswahlkriterien^ (in der Stellenbeschreibung) für die Stelle ein.

^Informationen zur Erstellung von Kurzstatements zur Beantwortung der Auswahlkriterien und Kompetenzen finden Sie unter http://about.unimelb.edu.au/careers/selection-criteria

Sollten Sie angemessene Anpassungen des Rekrutierungsprozesses benötigen, wenden Sie sich bitte an das Talent Acquisition Team unter hr-talent@unimelb.edu.au.

Aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 priorisieren wir derzeit Bewerbungen mit aktuell gültigen Arbeitsrechten in Australien und Kandidaten, die nicht von Reisebeschränkungen betroffen sind. Bitte beachten Sie die neuesten Updates zu Australiens Einwanderungs- und Grenzregelungen: https://covid19.homeaffairs.gov.au/

Positionsbeschreibung: 0055878_ResearchFellow(Getreidegenetik)_PD.pdf

Apps geschlossen: 20. Mai 2022 23:55 Uhr AUS Eastern Standard Time

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.