Rückgabe der Marsprobe: Könnte Leben auf dem Roten Planeten die Erde kontaminieren?

Konzeptzeichnung eines Mars Sample Retrieval Lander. (Bildnachweis: NASA)

Die robotergestützte Rückführung unberührter Proben von der Marsoberfläche ist seit vielen, vielen Jahren ein heiliges Gralziel der Ermittler des Roten Planeten.

In dieser Zeit Strategien für die Rückkehr Marsch Sammlerstücke reichten von der „Grab and Go“-Erfassung von der Oberfläche über die Staubsammlung in der Atmosphäre bis hin zur wissenschaftlichen Auswahl auf dem Planeten durch speziell ausgerüstete Roboter – eine Aufgabe, die derzeit von der NASA durchgeführt wird Ausdauer-Roverdie sich um den Jezero-Krater dreht.

Leave a Comment

Your email address will not be published.