Samsung sollte das Galaxy S22 FE vergessen. Hier ist der Grund

Was ist los

Samsung hat in den letzten zwei Jahren eine günstigere „Fan Edition“-Version seiner Flaggschiff-Galaxy-Handys auf den Markt gebracht. Aber ein Gerücht besagt, dass das Galaxy S22 FE möglicherweise abgesagt wurde.

Warum es wichtig ist

Die Smartphone-Reihe von Samsung bietet bereits viele Optionen, sodass sich das Galaxy S21 FE im Durcheinander verloren anfühlt. Es sollte sich stattdessen auf sein Flaggschiff Galaxy S und die mittelgroßen Galaxy A-Telefone konzentrieren.

Samsung hat bereits eine schwindelerregende Auswahl an Telefonen zur Auswahl. Da ist der Super-Size Galaxy S22 Ultradas Einsteckbare Galaxy Z Flip 3 und das Portemonnaie-freundlich Galaxy A-Serie. Aber es gibt eine Möglichkeit, wie Samsung die Dinge vereinfachen könnte: Überspringen Sie das Galaxy S22 FE.

Versteh mich nicht falsch; Tee $700 Galaxy S21 FE (kurz für „Fan Edition“) hat einiges zu bieten. Als ich das Telefon im Januar überprüfte, war ich beeindruckt von seiner anständigen Akkulaufzeit und der soliden Kamera für den Preis. Es riskierte jedoch, sich einmal in Samsungs Aufstellung verloren zu fühlen Galaxy S22 gestartet. Und ich hatte recht. Wenn Samsung einen Nachfolger des Galaxy S21 FE in Arbeit hat, wäre es ein kluger Schachzug, es in ein Premium-Galaxy-A-Telefon umzubenennen. Ein Gerücht aus dem Blog SamMobil schlägt vor, dass Samsung das Galaxy S22 FE möglicherweise storniert hat, und ich kann verstehen, warum. Zwischen dem 800-Dollar-Galaxy S22 und $450 Galaxy A53 5Ges ist zu schwer für das Galaxy S21 FE, sich abzuheben.

Galaxy S20FE

Das Galaxy S20 FE.

Juan Garzon/CNET

Dem Galaxy S21 FE fehlt, was das Galaxy S20 FE so besonders gemacht hat

Tee 2020 Galaxy S20 FE hatte einen großen Vorteil, der dem Galaxy S21 FE fehlt: eine beträchtliche Preislücke im Vergleich zu Samsungs Galaxy S-Handy. Galaxy S20 startete bei 1.000 $machen die $700 Galaxy S20 FE Fühlen Sie sich wie ein bedeutendes Schnäppchen. Es erhielt 2020 eine CNET Editors’ Choice, wobei Andy Lanxon schrieb, dass es aufgrund seiner “großartigen Ausgewogenheit von Leistung und Wert” ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet als das S20 Ultra und das Note 20 Ultra.

Es gibt ein paar Gründe, warum das Galaxy S21 FE nicht den gleichen Nerv getroffen hat. Das Angebot von Samsung und die breitere Smartphone-Landschaft waren im Jahr 2020 anders. Während 5G-Unterstützung, mehrere Kameraobjektive und Bildschirme mit höheren Bildwiederholraten allmählich auf billigere Geräte durchsickerten, galten diese Funktionen nur ein Jahr zuvor im Jahr 2019 als Premium. Denken Sie daran Galaxy S10 5G? Samsungs erstes 5G-fähiges Telefon zu einem hohen Preis von 1.300 US-Dollar bestellt als es durch Verizon gestartet wurde im Frühjahr 2019.

Im folgenden Jahr, 2020, änderten sich die Dinge. Jedes Gerät in der Galaxy S20-Aufstellung unterstützte 5G, aber das bedeutete auch einen höheren Startpreis von 1.000 US-Dollar. Vor diesem Hintergrund war das mit 5G ausgestattete S20 FE, das auch über eine Dreifachobjektivkamera und einen schnellen Prozessor verfügt, eine großartige Alternative für kostenbewusste Käufer, die keine großen Abstriche bei der Qualität machen wollten.

Mit anderen Worten, die Galaxy S20 FE kam genau zur richtigen Zeit und zum richtigen Preis. Das kann ich für die nicht sagen Galaxy S21 FE. Es wurde ungefähr einen Monat vor der Einführung des Galaxy S22 von Samsung eingeführt, das eine überlegene Kameraqualität, ein raffinierteres Design und einen neueren Prozessor bietet. Das Galaxy S20 hingegen debütierte im September 2020, was bedeutete, dass es vor dem eine längere Landebahn hatte Die Ankunft des Galaxy S21 im Januar 2021.

Gleichzeitig hat das Galaxy S21 FE Vorteile gegenüber dem S22, insbesondere für Leute, die größere Telefone bevorzugen. Aber die Unterschiede sind nicht drastisch genug, um zu verhindern, dass es vom S22 und Konkurrenten wie dem billigeren Google überschattet wird Pixel6.

Die Preisgestaltung ist ein weiterer wichtiger Faktor. Es ist großartig, dass Samsung den Preis des S21 im Vergleich zum S20 gesenkt hat, aber das Problem ist, dass der Preis des Galaxy S21 FE nicht entsprechend gesenkt wurde. Das Galaxy S20 FE war 300 US-Dollar billiger als das Galaxy S20, während das S21 FE nur 100 US-Dollar weniger kostet als das Galaxy S20 Galaxy S21 hat es beim Start getan.

Das Galaxy S21 FE fühlt sich eher wie ein Telefon der A-Serie an

Galaxy A53 5G und Galaxy s21 FE

Samsungs Galaxy A53 5G (links) und Galaxy S21 FE (rechts).

Samsung

Das Galaxy S21 FE würde sich in Samsungs Lineup von Midrange- und Budget-Geräten, auch bekannt als The, wie zu Hause fühlen Galaxy A-Serie. Diese Telefone sind normalerweise deutlich billiger als die der Galaxy S-Reihe und erben bestimmte Funktionen wie große Displays, mehrere Kameras und 5G, während sie an anderer Stelle Kompromisse eingehen.

Es ist ein Ansatz, der sich anscheinend bisher ausgezahlt hat. Samsungs $180 Galaxy A12 war eines der meistverkauften Telefone der Welt im Jahr 2021 Kontrapunktforschung. Kein Telefon aus der Galaxy S-Serie hat es auf die Liste geschafft. Separate Daten von Counterpoint Research, die CNET zur Verfügung gestellt wurden, deuten auch darauf hin, dass Telefone der A-Serie im vergangenen Jahr 58 % der Smartphone-Verkäufe von Samsung ausmachten.

Wenn das Galaxy S21 FE etwas billiger wäre – vielleicht mit einem Preis von etwa 600 US-Dollar –, wäre es ein großartiges Galaxy A-Telefon der oberen Klasse. Beide Galaxy S21 FE und A53 5G haben große Bildschirme, sehr ähnliche Designs, normale und Ultrawide-Kameraobjektive und hochauflösende Frontkameras, die ihnen das Gefühl geben, dass sie sich an ein ähnliches Publikum richten.

Das Galaxy S21 FE hat einen Vorteil in Leistung und Kameraqualität, was es zu einer soliden Wahl für diejenigen macht, die mehr als das brauchen Galaxie A53 zu einem günstigeren Preis als das S22 zu bieten hat. Eine Senkung des Preises auf 600 US-Dollar würde das Telefon auch genau zwischen das 450-Dollar-Galaxy A53 5G und 800 US-Dollar bringen Galaxy S22. Wenn es als Telefon der A-Serie gebrandmarkt wäre, könnte das Galaxy S21 FE eine lohnende Alternative zum Galaxy A73 in Märkten sein, in denen dieses Gerät nicht erhältlich ist. Das Galaxy A73 5G ist das Spitzenmodell der Galaxy A-Serie mit einer 108-Megapixel-Kamera, aber es ist nur in ausgewählten Regionen wie Australien und Indien erhältlich.

Samsung hat keine Details über seine zukünftigen Smartphone-Pläne preisgegeben, daher ist unklar, ob es die FE-Linie fortsetzen wird. Aber den Preis der FE zu senken und sie möglicherweise auf die Galaxy A-Serie umzustellen, könnte einen großen Beitrag zur Steigerung ihrer Attraktivität leisten. Es wäre nicht das erste Mal, dass Samsung kürzlich zwei seiner Telefonmarken fusioniert hat. Das Galaxy S22 Ultra zum Beispiel hat im Wesentlichen ersetzte die früheren Galaxy Note-Telefone des Unternehmensdie sich durch ihre riesigen Bildschirme und den mitgelieferten Stift auszeichneten.

Andernfalls könnte das Galaxy S22 FE wie Samsungs aktuelles „Fan Edition“-Handy enden und Schwierigkeiten haben, seinen Platz zu finden.

Leave a Comment

Your email address will not be published.