Tarik Cohen denkt an emotionalen Todesbrief seiner Brüder

Der frühere Running Back der Chicago Bears, Tarik Cohen, sprach am Dienstag in einem emotionalen Beitrag auf The Players‘ Tribune über die zahlreichen tragischen Momente in seiner Vergangenheit, einschließlich des Punkts, an dem er sagte, er habe den Tiefpunkt erreicht und sich gefragt: „Was ist der Sinn?“

Cohen, der ein Free Agent ist und sich von einer Knieverletzung erholt, hat mehrere schreckliche Vorfälle in seiner Vergangenheit angesprochen, darunter seinen 2021 verstorbenen Zwillingsbruder und seinen jüngeren Bruder, der von der Hüfte abwärts gelähmt war.

Cohens Post wurde als Brief an sein 17-jähriges Ich gerahmt, als er in sein letztes Jahr an der High School eintreten sollte.

„Schauen Sie, nichts, was ich in diesen Brief schreiben kann, könnte Sie möglicherweise auf alles vorbereiten, was passieren wird“, schrieb Cohen. „Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, um ehrlich zu sein. Es gibt einfach so viel. Rückblickend scheint es fast nicht real zu sein.

„Es wird eine große Tüte Crack-Kokain geben. Da ist eine Waffe … direkt in deiner Hand, bereit zum Schießen, um dir zu helfen, Rache zu nehmen. Es wird den Tod geben. In der Familie. Unvorstellbarer Verlust. Und das ist nur für den Anfang.

“Es wird eine Menge. Und weisst du was? Ich würde dir nichts vorwerfen, wenn du diesen Brief hier aufhören willst. Nicht ein Bisschen.”

Cohen sprach über seinen Bruder Dante, der mit dem Drogenhandel anfing und ihn einmal anrief, um ihn aus dem Gefängnis zu holen. Dann brachte Cohen diesen anderen Anruf zur Sprache – den, als Cohens Zwilling Tyrell anrief, um ihm mitzuteilen, dass Dante in den Kopf geschossen wurde.

Von The Players Tribune:

Dann, nachdem Sie den Hörer aufgelegt haben, werden Sie tatsächlich versuchen, den Rest Ihres Tages wie gewohnt zu erledigen. Ich würde gerne versuchen, dich davon zu überzeugen, alles abzusagen und sofort nach Hause zu gehen und dir zu erlauben, das Geschehene richtig zu verarbeiten, aber das wäre nutzlos.

Dafür wirst du tatsächlich auftauchen E:60 Interview. Ohne den ESPN-Leuten oder sonst jemandem zu sagen, was passiert ist.

Ich sitze jetzt hier und schüttele den Kopf und denke nur darüber nach, und wie verrückt das war … aber im Grunde geht man einfach ins Studio, schüttelt ein paar Hände, setzt sich auf den Stuhl und beantwortet ihre Fragen.

Sie werden natürlich kaum darauf achten, was gefragt wird. Neunundneunzig Prozent deines Gehirns werden an deinen Bruder denken. Ihr Telefon wird in Ihrer Tasche sein, und jedes Mal, wenn es vibriert, werden Sie einen Moment der Panik haben, wie zum Beispiel: Ruft da jemand an, um mir zu sagen, dass mein Bruder tot ist?

Dante war durch das Schießen kurz vor der Saison 2019, die Cohens schlimmste in der Liga war, gelähmt.

Cohen hat nicht mehr gespielt, seit er sich drei Spiele in der Saison 2020 seine ACL, MCL gerissen und sein Tibiaplateau gebrochen hat. Er verpasste das ganze letzte Jahr, und dann ließen ihn die Bären im März mit einer Verletzungsbezeichnung frei. Während diese Verletzungen für seine Karriere verheerend waren, nennt er sie jetzt „die einfachste aller Herausforderungen, denen Sie gegenüberstehen werden“.

Chicago Bears Running Back Tarik Cohen

Tarik Cohen sprach über den Tod seiner beiden Brüder, der ihn, wie er sagte, auf den „Tiefpunkt“ geführt habe. (Robin Alam/Icon Sportswire über Getty Images)

Cohen sprach dann einen dritten Anruf an, den er erhielt, als er sich von seiner Knieverletzung erholte, diesmal von seiner Mutter. Sein Zwilling Tyrell war gestorben, nachdem er in einem Umspannwerk einen Stromschlag erlitten hatte.

Von The Players Tribune:

Dein Zwilling, dein Begleiter von Anfang an, weg.

Später an diesem Tag musst du Tyrells zwei kleinen Mädchen sagen, dass ihr Daddy nicht nach Hause kommt.

Sie werden es auf sich nehmen, derjenige zu sein, der das tut. Sie werden sich freiwillig melden. Sie werden wissen, dass Sie es sein müssen. Aber, Mann….

Wenn du das tust, wirst du komplett kaputt gehen. Zu dem Haus gehen und einem Sechsjährigen und einem Vierjährigen in die Augen schauen und versuchen, das zu verstehen? Die Blicke auf ihren Gesichtern zu sehen, wenn sie hören, dass ihr Daddy für immer weg ist? Nur all das Leid.

Dieser Moment wird der Tiefpunkt sein. Es ist das Schwierigste, was du jemals in deinem Leben tun musst.

Cohen schrieb sein Stück für The Players Tribune im April, nur wenige Tage bevor Dante bei einem Autounfall ums Leben kam.

„Wenn Sie jetzt hier sitzen und auf alles zurückblicken, fühlt es sich fast so an, als hätten Sie beim Fußball einen Deal mit dem Teufel oder so gemacht“, schrieb er. „Als wäre alles, was passiert ist, irgendwie der Preis gewesen, den man zahlen musste, um es in die NFL zu schaffen und erfolgreich zu sein. Und vielleicht ist das der Fall oder vielleicht auch nicht, aber es ist etwas, worüber Sie lange und gründlich nachdenken müssen, im Grunde für Ihr ganzes zukünftiges Leben.“

Cohen versucht nun, sich wieder in die Liga vorzuarbeiten, mit dem Ziel, zu Beginn der Saison gesund genug zu sein, um einen Kader zu erstellen.

„Du wirst es trotzdem überleben“, schrieb er. „Du wirst herausfinden, wie du hoffnungsvoll in die Zukunft blicken kannst, und erkennen, dass trotz allem, was du durchgemacht hast, bessere Tage vor dir liegen können.

„Zu dem Zeitpunkt, an dem ich Ihnen diesen Brief schreibe, sind mehr als 18 Monate vergangen, seit Sie das letzte Mal in der NFL gespielt haben. Es ist ein paar Wochen her, seit du von den Bears entlassen wurdest. Und du glaubst besser, dass du etwas beweisen musst.“

Leave a Comment

Your email address will not be published.