Vorhersage des regulären Saisonrekords der Denver Broncos 2022

Mit dem 2022 Denver Broncos Zeitplan veröffentlicht, dachte ich, ich würde weitermachen und meine jährliche Spiel-für-Spiel-Vorhersage für dieses Team durchgehen. Das Beste daran ist … sie haben Russell Wilson und sollten viel besser sein als in den vergangenen Jahren.

Es gibt fünf Primetime-Spiele und jede Menge Drama, aber die Saison wird in den letzten sechs Spielen entweder gewonnen oder verloren. Mit diesem Make-or-Break-Stretch habe ich die Broncos mit 13-4 beendet und die Playoffs erreicht. Es ist Mai, also liegt definitiv noch Optimismus in der Luft.

Woche 1: Broncos bei Seahawks (MNF)

Wir werden endlich erfahren, ob das Problem beim Quarterback lag oder ob Drew Lock nur entfesselt werden muss. Ich denke, tief im Inneren akzeptieren wir alle, dass Lock niemals die Antwort sein würde und Russell Wilson vor seinem eigenen ehemaligen Heimpublikum einen festen Nagel in diesen Sarg schlagen wird.

Broncos 34, Seahawks 16. (1-0)

Woche 2: Texas bei Broncos

Pfft, Dampfwalze. Nächste!

Broncos 27, Texaner 10. (2-0)

Woche 3: 49er bei den Broncos (SNF)

Es scheint, als wollte die NFL Russell Wilson ins Rampenlicht rücken, wenn es um ehemalige Divisionsfeinde geht. Ich mag diesen Spot für Denver auch, da die 49ers einige Probleme haben und gegen Jimmy GI wie die Chancen von Denver hier.

Broncos 20, 49ers 16. (3-0)

Woche 4: Broncos bei Raiders

Es wäre herrlich, die Raiders hier zu verblassen, aber leider hat Josh McDaniels das Franchise nicht so schnell abgebaut wie in Denver. Sie sind tatsächlich etwas besser geworden und sollten sich in den meisten Spielen gut behaupten. Hier kommt das erste Stolpern in einer Schießerei gegen einen verhassten Rivalen. Buh!

Raiders 34, Broncos 31. (3-1)

Woche 5: Colts bei Broncos (TNF)

In ihrem dritten Spiel zur Hauptsendezeit in sechs Wochen empfangen die Broncos ein Colts-Team, das glühend heiß sein wird, da Matty Ice und Jonathan Taylor früh einen schwach aussehenden AFC South dominieren. Die Denver-Verteidigung zeigt sich jedoch groß und die Broncos bekommen den Geschmack der ersten Niederlage der Saison sofort aus dem Mund.

Broncos 36, Colts 23. (4-1)

Woche 6: Broncos bei Ladegeräte (MNF)

Vor dem orange-blauen SoFi-Stadion schicken die Broncos die Chargers einfach los. Ich sage nicht, dass die Chargers 2022 kein starkes Team sein werden, aber ich sage, dass Denver immer einen Weg zu finden scheint, sie auf der Straße hart zu spielen. Und jetzt haben sie Russell Wilson.

Broncos 27, Ladegeräte 20. (5-1)

Woche 7: Jets bei Broncos

Die JETS Jets Jets Jets gewannen die 2022 NFL-Entwurf! Und obwohl dies im April der Fall war, werden sie wahrscheinlich immer noch mit 1: 5 in dieses Spiel auf der Straße gegen die Denver Broncos gehen. Lasst uns die guten Zeiten weiter rollen!

Broncos 41, Jets 23. (6-1)

Woche 8: Broncos vs. Jaguare (London, UK)

Die Jaguars sind ein Team, das sich nur verbessern wird, wenn Trevor Lawrence sich verbessert. Es gibt dort Talent und wir haben es alle gesehen, aber wir haben auch viele Fehler gesehen. Es ist schwer zu sagen, ob er 2022 besser sein wird. Ich denke, Denver gewinnt hier, aber es wird schwieriger, als es sein sollte.

Broncos 21, Jaguare 20. (7-1)

Woche 10: Broncos bei Titans

Nach dem Week 9 Bye kommen die Broncos im Early Game Slot auf die Straße. Wilson hat nach der Tschüss-Woche viel Erfolg gehabt und ich würde erwarten, dass er gegen ein Titans-Team anhält, das in dieser Saison einen Schritt zurücktreten sollte.

Broncos 23, Titanen 19. (8-1)

Woche 11: Raiders bei Broncos

Heilige Raucher, die Siege häufen sich hier nur an. Das ist in Ordnung, die NFL hat das Deck schon früh zu Denvers Gunsten eingesetzt, nur um sie in jüngster Zeit durch die brutalistische Strecke zu führen. In Woche 11 würde ich erwarten, dass Denver sich an den Raiders rächt, um die Siegesserie am Leben zu erhalten.

Broncos 28, Raiders 17. (9-1)

Woche 12: Broncos bei Panthers

In welchen Zahlen das letzte „einfache“ Spiel der regulären Saison der Broncos sein wird, müssen die Broncos die Panthers auf der Straße besiegen. Ich denke, sie werden es tun, aber nach diesem Sieg und beim Stand von 10:1 werden sie gegen eine Planungsmauer stoßen.

Broncos 24, Panther 20. (10-1)

Woche 13: Broncos bei Ravens

In ihrem zweiten Straßenspiel in Folge an der Ostküste geht die Siegesserie der Broncos endlich gegen ein wiedererstarktes Ravens-Team zu Ende. Es ist ein klassisches Fallenspiel, bei dem der AFC West-Rivale Chiefs in der folgenden Woche ansteht.

Raben 31, Broncos 21. (10-2)

Woche 14: Chiefs bei Broncos (SNF)

2.643 Tage. So viele Tage sind zwischen dem letzten Sieg der Broncos gegen die Chiefs und ihrem Sieg hier in Woche 14 der Saison 2022 vergangen. Der Streak wird enden!

Broncos 38, Chiefs 31. (11-2)

Woche 15: Kardinäle bei Broncos

Bis zur späten Saison wird Kyler Murray und den Cardinals die Puste ausgehen und gegen Wilson und die Broncos antreten, wobei Denver zum ersten Mal seit sehr, sehr langer Zeit seinen verhassten Rivalen besiegt.

Wilde Pferde 31, Kardinäle 24. (12-2)

Woche 16: Broncos at Rams (Weihnachtstag)

Die Broncos, die am Weihnachtstag hoch reiten, werden aus dem Takt geraten und gegen die Verteidiger stolpern Super Bowl Rams-Champion. Am Ende eines hässlichen Fußballtages geht die Heimmannschaft als Sieger hervor.

Widder 17, Broncos 13. (12-3)

Woche 17: Broncos bei Chiefs

Das Arrowhead Stadium im Dezember/Januar ist nicht der Ort, an dem man sein möchte. Patrick Mahomes und die Chiefs haben einen guten Tag gegen die Verteidigung der Broncos, während Wilson und die Offense nicht in der Lage sind, mitzuhalten.

Chiefs 31, Broncos 23. (12-4)

Woche 18: Ladegeräte bei Broncos

Die Broncos brauchen einen Sieg, um sich den Titel der AFC West Division zu sichern, und geraten in eine Schießerei mit den Chargers. Letztendlich gewinnen sie in der Verlängerung und holen sich ihren Erstliga-Titel seit 2015. Wir sind zurück!

Broncos 37, Ladegeräte 34. (13-4)

Umfrage

Was glauben Sie, wie viele Siege die Broncos im Jahr 2022 erzielen?

Leave a Comment

Your email address will not be published.