Walmart lockt College-Absolventen mit dem Versprechen, sie schnell in Managerpositionen zu bringen, die 210.000 US-Dollar zahlen

Walmart lockt junge Hochschulabsolventen mit dem Versprechen, sie innerhalb von zwei Jahren nach der Einstellung auf Positionen im Filialmanagement zu bringen, die bis zu 210.000 US-Dollar einbringen.

In diesem Sommer wird der Einzelhandelsriese das neue Karriereprogramm starten, das darauf abzielt, Absolventen Erfahrung im Führen von Geschäften und die Chance auf ein sechsstelliges Gehalt zu geben, kündigte das Geschäft in a an Erklärung Am Sonntag.

Das „College2Career“-Programm richtet sich an junge Hochschulabsolventen und aktuelle College-Studenten innerhalb von 12 Monaten nach ihrem Abschluss, einschließlich Walmart-Mitarbeitern. Die Teilnehmer erhalten eine Schulung im Klassenzimmer und praktische Erfahrungen in einem örtlichen Geschäft, heißt es in der Erklärung.

Die Mitarbeiter werden mit Geschäftsleitern zusammenarbeiten, und am Ende des Programms wird Leistungsträgern eine neu geschaffene Führungsposition als „Emerging Coach“ angeboten – mit einem Einstiegsgehalt von 65.000 US-Dollar.

College-Studenten können nach ihrem Abschluss in die Rolle einsteigen, während frischgebackene Absolventen sofort beginnen. „Dies ist erst der Anfang“, betonte das Geschäft in der Erklärung und fügte hinzu, dass das durchschnittliche Gehalt der Walmart-Geschäftsleiter im Jahr 2021 landesweit 210.000 US-Dollar betrug.

Walmart startet diesen Sommer ein neues Karriereprogramm, das darauf abzielt, Absolventen Erfahrung im Ladengeschäft und die Chance auf ein sechsstelliges Gehalt zu geben

Walmart startet diesen Sommer ein neues Karriereprogramm, das darauf abzielt, Absolventen Erfahrung im Ladengeschäft und die Chance auf ein sechsstelliges Gehalt zu geben

Laut Walmart kann es im Durchschnitt bis zu 10 Jahre dauern, bis ein Mitarbeiter von einer angestellten Trainerrolle zu einem Filialleiter aufsteigt. Aber mit College2Career „zielen wir darauf ab, aufstrebende Trainer innerhalb von zwei Jahren zu Filialleitern zu machen“, sagte das Unternehmen.

Das neue Programm ist Teil einer umfassenderen Einstellungsstrategie, die darauf abzielt, das Praktikumsprogramm jährlich um fast 30 Prozent zu steigern. Das Unternehmen zahlt bereits für die Einschreibung von Mitarbeitern in College- oder Weiterbildungskurse.

Das Programm wird aktuellen Mitarbeitern von Walmart angeboten – einem der weltweit größten Personalvermittler. Etwa 1.000 Personen werden in das Programm aufgenommen, teilte das Unternehmen mit.

Kwasi Asare-Bediako, die bei einem Walmart in New Jersey arbeitete und einen Abschluss in Mathematik hat, testet das Programm

Kwasi Asare-Bediako, die bei einem Walmart in New Jersey arbeitete und einen Abschluss in Mathematik hat, testet das Programm

Zwei College-Absolventen – Kwasi Asare-Bediako und Ty Juarez – testen das Programm, Wallstreet Journal diese Woche gemeldet. Beide haben Verbindungen zum Händler.

Asare-Bediako, die als Kind aus Ghana in die USA eingewandert war, lebt heute in New Jersey. Er arbeitete sechs Jahre in einem Walmart-Laden und hat einen Abschluss in Mathematik.

Juarez, deren Mutter Regionalleiterin bei Walmart ist, ist in Südkalifornien aufgewachsen und hat vor Kurzem während ihrer Tätigkeit bei Target einen Abschluss in Betriebswirtschaft gemacht.

Juarez sagte, sie sehe die Rolle des Filialleiters als Weg zu größeren Rollen, nicht als Ziel.

„Das versetzt mich in eine perfekte Position, um eine Karriere zu starten“, sagte Juarez gegenüber WSJ.

Aleia Marino, die mit 17 Jahren als Gastgeberin für Selbstbedienungskassen bei einem Walmart in Ohio zu arbeiten begann, wurde für die nächste Ausbildungsklasse des Programms ausgewählt, berichtete WSJ.

Aleia Marino, die mit 17 Jahren als Gastgeberin für Selbstbedienungskassen bei einem Walmart in Ohio zu arbeiten begann, wurde für die nächste Ausbildungsklasse des Programms ausgewählt, berichtete WSJ

Aleia Marino, die mit 17 Jahren als Gastgeberin für Selbstbedienungskassen bei einem Walmart in Ohio zu arbeiten begann, wurde für die nächste Ausbildungsklasse des Programms ausgewählt, berichtete WSJ

Marino arbeitete weiterhin bei Walmart, während er einen Associate Degree in frühkindlicher Bildung erwarb. Aber jetzt, im Alter von 20 Jahren, sagt sie, dass sie im Unternehmen aufsteigen möchte und sieht darin einen Weg zu einer größeren Chance.

“Ich dachte nur: ‘Oh ja, das wird mir helfen, das College zu bezahlen'”, sagte Marino gegenüber WSJ. “Im Laufe der Zeit habe ich mich irgendwie in den Einzelhandel verliebt.” Sie fügte hinzu, dass ihr gefällt, dass das neue Programm Vergütungstransparenz beinhaltet.

„Ich möchte den Einfluss sehen, den ich als Geschäftsleiterin habe“, sagte sie, „auf dieses Geschäft, auf die Verkäufe in diesem Geschäft und auf die Mitarbeiter.“

Im April war Walmart gezwungen, die Anfangsgehälter der Lkw-Fahrer drastisch zu erhöhen, um die Lieferkette des Einzelhändlers am Laufen zu halten, nachdem die Branche in einem einzigen Jahr 4.900 Fahrer entlassen hatte.

Der Einzelhändler startete auch ein Umschulungsprogramm, um Mitarbeitern, die in seinen Vertriebszentren arbeiten, die Möglichkeit zu geben, zertifizierte Walmart-LKW-Fahrer zu werden, indem sie ein 12-wöchiges Programm absolvieren, das von den Fahrern des Unternehmens unterrichtet wird.

Im April war Walmart gezwungen, die Anfangsgehälter der Lkw-Fahrer drastisch zu erhöhen, um die Lieferkette des Einzelhändlers am Laufen zu halten, nachdem die Branche in einem Jahr 4.900 Fahrer entlassen hatte

Im April war Walmart gezwungen, die Anfangsgehälter der Lkw-Fahrer drastisch zu erhöhen, um die Lieferkette des Einzelhändlers am Laufen zu halten, nachdem die Branche in einem Jahr 4.900 Fahrer entlassen hatte

Walmart mit Sitz in Bentonville, Arkansas, hat laut Walmart-Sprecherin Anne Hatfield bestätigt, dass es das Anfangsgehalt von 87.500 US-Dollar auf 95.000 bis 110.000 US-Dollar anhebt.

Die neuen Gehälter wurden letzten Monat bekannt gegeben, da ein landesweiter Mangel an Truckern den Frachtverkehr in ganz Amerika stark unter Druck setzte.

Walmart und andere landesweite Einzelhändler, darunter Amazon, Costco und Target, haben ihre Gewinnmargen während der Coronavirus-Pandemie erhöht, da die Nachfrage nach Artikeln wie grundlegenden Haushaltswaren und Möbeln stark gestiegen ist und mehr Arbeiter in der Lieferkette an vorderster Front benötigt werden.

Walmarts Wunsch, die Zahl der Mitarbeiter zu erhöhen, kommt zu einer Zeit, in der die meisten Einzelhändler Schwierigkeiten haben, ihre Geschäfte aufzufüllen und Einkäufe an die Verbraucher zu liefern, während sie mit einem Mangel an Mitarbeitern und Lieferfahrern konfrontiert sind.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.