Weltweite Cognitive Computing-Industrie im Gesundheitswesen bis 2027

DUBLIN, 10. Mai 2022 /PRNewswire/ — Die „Markt für Cognitive Computing im Gesundheitswesen: Globale Branchentrends, Anteil, Größe, Wachstum, Chancen und Prognose 2022-2027“ Bericht wurde hinzugefügt ResearchAndMarkets.com Angebot.

Forschungs- und Marktlogo

Forschungs- und Marktlogo

Der globale Markt für Cognitive Computing im Gesundheitswesen erreichte einen Wert von 3,60 Billionen US-Dollar im Jahr 2021. Mit Blick auf die Zukunft wird der Markt voraussichtlich einen Wert von erreichen 11,04 Billionen US-Dollar bis 2027 mit einer CAGR von 19,20 % im Zeitraum 2022-2027. Unter Berücksichtigung der Unsicherheiten von COVID-19 verfolgt und bewertet der Analyst kontinuierlich den direkten sowie indirekten Einfluss der Pandemie. Diese Erkenntnisse sind in dem Bericht als wichtiger Marktbeitrag enthalten.

Cognitive Computing ist ein selbstlernendes System, das sich auf Data-Mining-Techniken, Mustererkennung, natürliche Sprachen, Verarbeitung menschlicher Sinne und Systemverfeinerungen stützt, um den menschlichen Denkprozess zu simulieren. Es verarbeitet enorme Datenmengen, um spezifische Anfragen zu beantworten, gibt individuelle intelligente Empfehlungen und unterstützt die Entscheidungsfindung.

Es analysiert aufkommende Muster, erkennt Geschäftsmöglichkeiten und behandelt kritische prozessorientierte Probleme in Echtzeit. Es verbessert auch die Kundeninteraktionen, indem es relevante, kontextbezogene und wertvolle Informationen bereitstellt. Gegenwärtig wird Cognitive Computing im Gesundheitssektor umfassend eingesetzt, um Patienten anhand von Daten aus der Vergangenheit zu behandeln und gesundheitsbezogene Probleme zu erkennen.

Cognitive Computing-Markttrends im Gesundheitswesen

Die wachsende Prävalenz chronischer Krankheiten auf der ganzen Welt ist einer der Schlüsselfaktoren, die den Markt antreiben. Darüber hinaus steigt die Nachfrage nach genspezifischen Behandlungen, um Krebszellen zu eliminieren, ohne gesundes Gewebe zu schädigen. Zusammen mit Fortschritten in der Gesundheitsbranche auf der ganzen Welt treibt dies das Wachstum des Marktes voran. Darüber hinaus gibt es eine zunehmende Nutzung von Drittcomputerplattformen, um eine bessere Patientenversorgung zu ermöglichen.

Zusammen mit der steigenden Nachfrage nach personalisierten Behandlungen in der Onkologie bietet dies Investoren aus der Branche lukrative Wachstumschancen. Darüber hinaus findet Cognitive Computing im Gesundheitswesen Anwendung in der kundenspezifischen Medizin, beim Melanom-Screening und in der Datenanalyse elektronischer Patientenakten (EHR).

Darüber hinaus katalysieren die steigenden Kosten für die Wirkstoffforschung und klinische Studien weltweit die Nachfrage nach Cognitive Computing im Gesundheitswesen. Abgesehen davon ergreifen Regierungsbehörden mehrerer Länder Initiativen zur Förderung der Nutzung von E-Health-Technologien, was den Markt positiv beeinflusst. Darüber hinaus konzentrieren sich wichtige Marktteilnehmer auf Fusionen und Übernahmen (M&A), was voraussichtlich ihre Gesamtrentabilität stärken wird.

Wettbewerbslandschaft

Die Wettbewerbslandschaft der Branche wurde ebenfalls untersucht, zusammen mit den Profilen der Hauptakteure, darunter Apixio (Centene Corporation), Apple Inc., CognitiveScale, Enterra Solutions LLC, Google LLC (Alphabet Inc.), Healthcare X.0 GmbH, Intel Corporation, International Business Machines Corporation, MedWhat und Microsoft Corporation.

Wichtige Fragen, die in diesem Bericht beantwortet werden

  • Wie hat sich der globale Markt für Cognitive Computing im Gesundheitswesen bisher entwickelt und wie wird er sich in den kommenden Jahren entwickeln?

  • Welche Auswirkungen hatte COVID-19 auf den globalen Markt für Cognitive Computing im Gesundheitswesen?

  • Was sind die wichtigsten regionalen Märkte?

  • Wie ist die Aufteilung des Marktes basierend auf der Technologie?

  • Wie ist die Aufteilung des Marktes basierend auf dem Bereitstellungsmodus?

  • Wie ist der Markt nach Endverbrauch aufgeteilt?

  • Was sind die verschiedenen Stufen in der Wertschöpfungskette der Industrie?

  • Was sind die wichtigsten Antriebsfaktoren und Herausforderungen in der Branche?

  • Wie ist die Struktur des globalen Marktes für Cognitive Computing im Gesundheitswesen und wer sind die Hauptakteure?

  • Wie hoch ist der Wettbewerb in der Branche?

Abgedeckte Hauptthemen:

1 Vorwort

2 Geltungsbereich und Methodik

3 Zusammenfassung

4 Einführung
4.1 Übersicht
4.2 Wichtige Branchentrends

5 Globaler Markt für Cognitive Computing im Gesundheitswesen
5.1 Marktübersicht
5.2 Marktleistung
5.3 Auswirkungen von COVID-19
5.4 Marktprognose

6 Marktaufteilung nach Technologie
6.1 Verarbeitung natürlicher Sprache
6.1.1 Markttrends
6.1.2 Marktprognose
6.2 Maschinelles Lernen
6.2.1 Markttrends
6.2.2 Marktprognose
6.3 Automatisierte Argumentation
6.3.1 Markttrends
6.3.2 Marktprognose
6.4 Sonstiges
6.4.1 Markttrends
6.4.2 Marktprognose

7 Marktaufteilung nach Bereitstellungsmodus
7.1 Auf dem Gelände
7.1.1 Markttrends
7.1.2 Marktprognose
7.2 Cloud-basiert
7.2.1 Markttrends
7.2.2 Marktprognose

8 Marktaufteilung nach Endverwendung
8.1 Krankenhäuser
8.1.1 Markttrends
8.1.2 Marktprognose
8.2 Arzneimittel
8.2.1 Markttrends
8.2.2 Marktprognose
8.3 Medizinprodukte
8.3.1 Markttrends
8.3.2 Marktprognose
8.4 Versicherung
8.4.1 Markttrends
8.4.2 Marktprognose
8.5 Sonstiges
8.5.1 Markttrends
8.5.2 Marktprognose

9 Marktaufteilung nach Regionen

10 SWOT-Analyse

11 Analyse der Wertschöpfungskette

12 Porters-Fünf-Kräfte-Analyse

13 Preisanalyse

14 Wettbewerbslandschaft
14.1 Marktstruktur
14.2 Schlüsselspieler
14.3 Profile von Schlüsselakteuren
14.3.1 Apixio (Centene Corporation)
14.3.1.1 Unternehmensübersicht
14.3.1.2 Produktportfolio
14.3.2 Apple Inc.
14.3.2.1 Unternehmensübersicht
14.3.2.2 Produktportfolio
14.3.2.3 Finanzen
14.3.2.4 SWOT-Analyse
14.3.3 Kognitive Skala
14.3.3.1 Unternehmensübersicht
14.3.3.2 Produktportfolio
14.3.4 Enterra Solutions LLC
14.3.4.1 Unternehmensübersicht
14.3.4.2 Produktportfolio
14.3.5 Google LLC (Alphabet Inc.)
14.3.5.1 Unternehmensübersicht
14.3.5.2 Produktportfolio
14.3.5.3 SWOT-Analyse
14.3.6 Healthcare X.0 GmbH
14.3.6.1 Unternehmensübersicht
14.3.6.2 Produktportfolio
14.3.7 Intel Corporation
14.3.7.1 Unternehmensübersicht
14.3.7.2 Produktportfolio
14.3.7.3 Finanzen
14.3.7.4 SWOT-Analyse
14.3.8 International Business Machines Corporation
14.3.8.1 Unternehmensübersicht
14.3.8.2 Produktportfolio
14.3.8.3 Finanzen
14.3.8.4 SWOT-Analyse
14.3.9 MedWas
14.3.9.1 Unternehmensübersicht
14.3.9.2 Produktportfolio
14.3.10 Microsoft Corporation
14.3.10.1 Unternehmensübersicht
14.3.10.2 Produktportfolio
14.3.10.3 Finanzen
14.3.10.4 SWOT-Analyse

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/9ce76p

Medienkontakt:

Forschung und Märkte
Laura HolzSenior Manager
press@researchandmarkets.com

Rufen Sie für EST-Bürozeiten +1-917-300-0470 an
Rufen Sie für USA/CAN gebührenfrei +1-800-526-8630 an
Rufen Sie für GMT-Bürozeiten +353-1-416-8900 an

US-Fax: 646-607-1907
Fax (außerhalb der USA): +353-1-481-1716

Zitieren

Zitieren

Originalinhalt anzeigen:https://www.prnewswire.com/news-releases/worldwide-healthcare-cognitive-computing-industry-to-2027—featuring-apple-cognitivescale-enterra-solutions-and-google-among-others-301544258. html

QUELLE Forschung und Märkte

Leave a Comment

Your email address will not be published.