Wie die tiefe Liebe von Beatrice und Eugenie zur Queen in einer emotionalen Darbietung in Balmoral zum Vorschein kam

Die Prinzessinnen Beatrice und Eugenie waren vielleicht nicht die königlichen Enkelkinder, die am häufigsten mit der Königin abgebildet wurden – aber die Schwestern standen ihrer „Oma“ immer noch unglaublich nahe.

Die tiefe Verbundenheit der Mädchen mit ihrer Großmutter war heute offensichtlich, als sie unglaublich emotional aussahen, als sie in Balmoral Ehrungen für den verstorbenen Monarchen lasen.

Die Töchter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson wurden von ihrem Vater, ihrer Tante Princess Royal, dem Earl und der Countess of Wessex und ihren Cousins ​​Peter Phillips, Zara Tindall und Lady Louise Windsor begleitet, als sie sich die Blumen und Botschaften gut ansahen -Wisher heute Nachmittag vor den Toren des Balmoral-Anwesens verlassen.

Die Töchter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson wurden von ihrem Vater, ihrer Tante Princess Royal, dem Earl und der Countess of Wessex und ihren Cousins ​​Peter Phillips, Zara Tindall und Lady Louise Windsor begleitet, als sie sich die Blumen und Botschaften gut ansahen -Wisher heute Nachmittag vor den Toren des Balmoral-Anwesens verlassen

Die Töchter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson wurden von ihrem Vater, ihrer Tante Princess Royal, dem Earl und der Countess of Wessex und ihren Cousins ​​Peter Phillips, Zara Tindall und Lady Louise Windsor begleitet, als sie sich die Blumen und Botschaften gut ansahen -Wisher heute Nachmittag vor den Toren des Balmoral-Anwesens verlassen

Prinzessin Eugenie, 32, wurde gesehen, wie sie sich die Tränen abwischte, als sie die freundlichen Ehrungen las, die der Königin außerhalb von Balmoral hinterlassen wurden

Prinzessin Eugenie, 32, wurde gesehen, wie sie sich die Tränen abwischte, als sie die freundlichen Ehrungen las, die der Königin außerhalb von Balmoral hinterlassen wurden

Die beiden Prinzessinnen, die eine privilegierte Beziehung zur Königin hatten, waren sichtlich verstört und wurden von ihrem Vater Prinz Andrew getröstet

Die beiden Prinzessinnen, die eine privilegierte Beziehung zur Königin hatten, waren sichtlich verstört und wurden von ihrem Vater Prinz Andrew getröstet

Die beiden Schwestern standen ihrer Großmutter nahe, die bis ins hohe Alter eine Konstante in ihrem Leben war (zusammen mit der Königin und der Königinmutter im Jahr 1990 abgebildet).

Die beiden Schwestern standen ihrer Großmutter nahe, die bis ins hohe Alter eine Konstante in ihrem Leben war (zusammen mit der Königin und der Königinmutter im Jahr 1990 abgebildet).

Beatrice, 34, und Eugenie, 32, sahen verstört aus, als sie Hand in Hand gingen und Tausende von Blumen und Beileidsbekundungen scannten, die von königlichen Fans hinterlassen worden waren.

Einmal wurde ihr Vater, Prinz Andrew, abgebildet, wie er seinen Arm um Eugenie legte, während sie Beatrices Hand hielt und das Trio mit gesenkten Köpfen zwischen den Tributen stand.

Die Queen, die am Donnerstag im Alter von 96 Jahren in Balmoral starb, hinterlässt acht Enkel und zehn Enkelkinder.

Beatrice und Eugenie wurden gesehen, wie sie leise die Tore von Balmoral hinuntergingen und sich gegenseitig ihre Unterstützung zeigten, indem sie sich an den Händen hielten.

Beide sahen sehr feierlich aus und trugen schwarz, um ihre Trauer auszudrücken, ebenso wie die anderen anwesenden Mitglieder der königlichen Familie.

Beatrice und Eugenie wurden gesehen, wie sie leise die Tore von Balmoral hinuntergingen und sich gegenseitig Hand in Hand ihre Unterstützung zeigten

Beatrice und Eugenie wurden gesehen, wie sie leise die Tore von Balmoral hinuntergingen und sich gegenseitig Hand in Hand ihre Unterstützung zeigten

Die beiden Schwestern schlossen sich die Hände, als sie sich die vielen Blumen und freundlichen Worte, die für die Königin zurückgelassen wurden, genauer ansahen

Die beiden Schwestern schlossen sich die Hände, als sie sich die vielen Blumen und freundlichen Worte, die für die Königin zurückgelassen wurden, genauer ansahen

Prinz Andrew legte schützende Hand auf Prinzessin Eugenie, die heute Nachmittag in Balmoral sehr emotional war

Prinz Andrew legte schützende Hand auf Prinzessin Eugenie, die heute Nachmittag in Balmoral sehr emotional war

Beide Schwestern waren tief berührt von der Liebeserklärung der Öffentlichkeit für ihre Großmutter und sahen sie traurig lächeln, als sie einige der Nachrichten lasen, die für die verstorbene Monarchin hinterlassen wurden

Beide Schwestern waren tief berührt von der Liebeserklärung der Öffentlichkeit für ihre Großmutter und sahen sie traurig lächeln, als sie einige der Nachrichten lasen, die für die verstorbene Monarchin hinterlassen wurden

Prinzessin Beatrice wurde gesehen, wie sie sich die Augen wischte, als sie die Tribute las, die für die Königin auf dem Anwesen von Aberdeenshire hinterlassen wurden.

Beide Schwestern schienen tief berührt von der Liebe der Öffentlichkeit zu ihrer Großmutter und sahen sie traurig lächeln, als sie einige der Nachrichten lasen, die für den verstorbenen Monarchen hinterlassen wurden.

Im Alter von 33 Jahren teilte Beatrice eine süße Bindung mit der verstorbenen Monarchin, die bei ihrer Hochzeit mit dem italienischen Immobilienentwickler Edo Mapelli Mozzi am 17. Juli 2020 in der Royal Lodge anwesend war.

Die Königin nahm nicht nur an Beatrices Hochzeit auf dem Höhepunkt der Coronavirus-Pandemie teil, sie lieh der Braut auch großzügig ihre eigene Tiara und ihr Vintage-Kleid, weil sie das Gefühl hatte, dass ihre Enkelin aufgrund der Pandemie bereits eine traditionelle Hochzeitsfeier verpasste.

Beatrices hastig arrangierte Zeremonie wurde nur von engen Freunden und Familienmitgliedern besucht, nachdem eine größere Hochzeit im Mai aufgrund der Sperrung abgesagt worden war.

Die Prinzessin war fest davon überzeugt, dass ihre geliebten Großeltern die Gelegenheit haben sollten, zu sehen, wie sie ihre Gelübde mit Edo, 37, abgab – sofern die Richtlinien der Regierung dies zuließen – und entschied sich daher für die Allerheiligenkapelle auf dem Windsor-Anwesen, wo die Königin, 94, oft Gottesdienste besuchte.

Prinzessin Beatrice sah düster aus, als sie heute Nachmittag herauskam, um an einem Gottesdienst in Crathie Kir teilzunehmen

Prinzessin Beatrice sah düster aus, als sie heute Nachmittag herauskam, um an einem Gottesdienst in Crathie Kir teilzunehmen

Die beiden Prinzessinnen wurden fotografiert, als sie mit dem Auto zum Gottesdienst fuhren.  Es war das erste Mal, dass sie gesehen wurden, seit der Tod der Queen am Donnerstag bekannt gegeben wurde

Die beiden Prinzessinnen wurden fotografiert, als sie mit dem Auto zum Gottesdienst fuhren. Es war das erste Mal, dass sie gesehen wurden, seit der Tod der Queen am Donnerstag bekannt gegeben wurde

Fünf der acht Enkelkinder der Königin waren anwesend und sahen sich die Botschaften und Blumen an, die ihr vor Balmoral hinterlassen wurden

Fünf der acht Enkelkinder der Königin waren anwesend und sahen sich die Botschaften und Blumen an, die ihr vor Balmoral hinterlassen wurden

Die Hochzeit überbrückte drei königliche Generationen – Prinzessin Beatrice wurde Stiefmutter von Edos Sohn Wolfie, vier, der neben seinen beiden jungen Cousins ​​​​sowohl als Trauzeuge als auch als Page fungierte. Beatrices Schwester Eugenie, 30, war Trauzeugin.

Anschließend fand eine kleine Party in der Royal Lodge, dem Haus von Prinz Andrew und Sarah, der Herzogin von York, in Windsor statt, bei der viele der 20 Gäste übernachteten – einige in Glamping-Kapseln im Freien.

Prinzessin Eugenie hatte auch eine enge Beziehung zu ihrer Großmutter.

Sie unterstützte die Königin und lobte ihre Videobotschaft auf der letztjährigen Konferenz der Vereinten Nationen als „brillanten Anfang“.

Die 32-jährige Mutter eines Kindes ging auf Instagram und veröffentlichte ein Emoji mit klatschenden Händen neben einem Video der leidenschaftlichen Rede Ihrer Majestät vor Vertretern des damaligen COP26-Gipfels, in der sie die Staats- und Regierungschefs der Welt aufforderte, sich „einen Platz in der Geschichte zu verdienen“ und ‘beantworte den Ruf dieser zukünftigen Generationen.’

Auf einer anderen Folie, die sie mit ihren Geschichten teilte, hob Eugenie ein Zitat aus der Rede des Monarchen grün hervor, das auf der Social-Media-Seite von Clarence House veröffentlicht wurde.

Darin hieß es: „In einer Videobotschaft sagte Ihre Majestät die Königin: „Es erfüllt mich mit großem Stolz, dass die führende Rolle, die mein Mann bei der Ermutigung der Menschen zum Schutz unseres zerbrechlichen Planeten gespielt hat, durch die Arbeit unseres ältesten Sohnes weiterlebt Charles und sein ältester Sohn William. Ich könnte nicht stolzer auf sie sein.“

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.