Winzige, illegale Maschinengewehrgeräte tauchen in Ala auf.

BIRMINGHAM, Alabama. (WBRC) – Ein kleines, illegales Gerät, das in den USA bei Massenerschießungen verwendet wurde, taucht jetzt in Städten in ganz Alabama auf. Es wird Auto Sear genannt, ist aber am häufigsten als Glock-Schalter bekannt. Es verwandelt eine Glock-Pistole, eine beliebte halbautomatische Waffe, in ein Maschinengewehr.

Da die Gewaltkriminalität in Jefferson County weiterhin mit alarmierender Geschwindigkeit zunimmt, wandten sich die Strafverfolgungsbehörden an 6 auf Ihrer Seite die Öffentlichkeit zu alarmieren und aufzuklären.

Glock-Schalter sind kleiner als ein Viertel, billig und unscheinbar. So sehr, dass die Polizei von Birmingham nicht wusste, was sie sah, als die ersten mit einem Schalter ausgestatteten Waffen in der Stadt auftauchten.

Illegale Glock-Schalter verwandeln laut ATF halbautomatische Handfeuerwaffen in Maschinengewehre.
Illegale Glock-Schalter verwandeln laut ATF halbautomatische Handfeuerwaffen in Maschinengewehre.(WBRC)

„Als wir diese zum ersten Mal sahen, wussten wir, dass die Waffe anders aussah, als sie hergestellt wurde, also begannen wir, uns bei ATF zu erkundigen“, erklärte BPD-Chef Scott Thurmond. „Ich war schockiert, weil dies eine große Gefahr für unsere Gemeinschaft darstellt.“

Das Gerät passt auf die Rückseite einer Glock und ermöglicht dem Benutzer, zwischen Halbautomatik und Vollautomatik zu wechseln. Wenn er aktiviert ist, setzt der Schalter den Abzugsmechanismus außer Kraft, um als Maschinengewehr zu funktionieren.

Illegale Glock-Schalter verwandeln laut ATF halbautomatische Handfeuerwaffen in Maschinengewehre.
Illegale Glock-Schalter verwandeln laut ATF halbautomatische Handfeuerwaffen in Maschinengewehre.(GLOCK SWITCH WBRC)

„Bei jedem Druck auf den Abzug werden mehrere Schüsse abgefeuert“, fügte ATF-Spezialagentin Ashley Lightner hinzu, die die Fälle der Agentur in Alabama überwacht. „Es kann mit einer Geschwindigkeit von elf- bis zwölfhundert Schuss pro Minute feuern. Es ist sehr gefährlich für unbeteiligte Zuschauer. Das ist keine genaue Waffe.“

Lightner, ATF-Agenten und örtliche Offiziere zeigten WBRC die Feuerkraft auf lokaler Reichweite. Mit einer Glock 17 feuerten Profis fünfzehn Schuss mit der halbautomatischen Waffe ab und wiederholten sie mit dem Glock-Schalter.

Es dauerte etwas mehr als eine Sekunde, um diese Runden mit einem Glock-Schalter abzufeuern, verglichen mit etwa sechs Sekunden mit der Halbautomatik.

„Es mangelt an Kontrolle, es sprüht nur überall Kugeln“, sagte Thurmond. “Es handelt sich nicht um gezielte Schüsse, und daher gibt es viele unschuldige Menschen, die allein durch den Einsatz dieser Waffen verletzt werden können.”

Von den 75 Schüssen der Ordnungskräfte trafen nur etwa ein Dutzend das Ziel.

„Wenn sie ungenau sind, ist es besorgniserregend, wenn eine Person versucht, eine andere Person zu erschießen, besteht eine gute Chance, dass ein unschuldiger Zuschauer in der Nähe ist, und es besteht eine große Chance, dass sie erschossen werden.“ erklärte Leichter. „Und wir haben viel zu viel davon in unserer Gemeinde und im ganzen Land gesehen.“

BPD begann vor etwa einem Jahr, Glock-Schalter in Birmingham zu sehen. ATF bestätigt, dass die Frequenz in den letzten drei Monaten im Südosten zugenommen hat.

Illegale Glock-Schalter verwandeln laut ATF halbautomatische Handfeuerwaffen in Maschinengewehre.
Illegale Glock-Schalter verwandeln laut ATF halbautomatische Handfeuerwaffen in Maschinengewehre.

„Wir hören es ziemlich regelmäßig auf ShotSpotter, also wissen wir, dass es in unserer Stadt da draußen ist“, fügte Thurmond hinzu.

ShotSpotter ist ein Polizeiwerkzeug, das Schießereien in der ganzen Stadt abbildet. BPD hat kürzlich eine Aufzeichnung eines ShotSpotter-Berichts abgespielt, in dem sie glauben, dass ein Glock-Schalter verwendet wird. Wir konnten deutlich hören, wie 26 Schüsse in Sekunden abgefeuert wurden.

Anfang dieses Jahres stellte BPD eine Waffe mit einem Glock-Schalter bei einer Schießerei mit Beteiligung eines Offiziers sicher. Obwohl sie diesem Feuer nicht direkt ausgesetzt waren, verändert es die Art und Weise, wie die Beamten ihre Arbeit erledigen.

„Das in einer Handfeuerwaffe zu sehen, etwas, das in der Tasche, am Hosenbund oder an einem anderen Ort versteckt werden kann und extrem schnell zahlreiche Schüsse abfeuern kann, ist beunruhigend“, sagte Thurmond.

Laut ATF kommen die meisten Geräte von außerhalb des Landes oder werden zu Hause hergestellt, sodass sie leicht zu finden sind.

„Es ist ziemlich einfach“, bestätigte Lighter. „Man bekommt sie auf der Straße. Wir haben in den letzten Jahren Preise irgendwo zwischen sagen wir 15 Dollar und 30 Dollar online gesehen, wir haben gesehen, wie sie hier in letzter Zeit mit der Popularität auf bis zu 150 Dollar online gestiegen sind. Sie könnten sie wahrscheinlich auf der Straße bekommen, die viel mehr kosten, für bis zu 1.000 Dollar.“

Glock-Schalter von der Straße zu nehmen, erfordert alle Regierungsebenen.

„Es gibt kein staatliches Gesetz, das Glock-Schalter oder Maschinengewehre verbietet, obwohl es das in anderen Bundesstaaten gibt“, berichtete Prim Escalona, ​​US-Staatsanwalt im Northern District von Alabama. „Alabama hat das nicht.“

Bis heute hat das Büro von Escalona einen Fall außerhalb von Tuscaloosa verfolgt. Es ist wichtig zu beachten, dass ein Glock-Schalter allein gegen das Bundesgesetz verstößt.

„Es kann zu einer Freiheitsstrafe von bis zu zehn Jahren und einer Geldstrafe von bis zu 250.000 US-Dollar führen“, erklärte sie. „Ein Teil dessen, was wir tun wollen, ist, diese sehr gefährlichen, mächtigen Schusswaffen zu stören, zu demontieren und zu nehmen, und Glock schaltet die Straßen ab, bevor sie bei einem Mord oder anderen Gewaltverbrechen eingesetzt werden können.“

Die Strafverfolgungsbehörden möchten, dass die Öffentlichkeit weiß, wie diese Geräte aussehen und wozu sie in der Lage sind. Wenn Sie einen Glock-Schalter sehen oder jemanden kennen, der einen hat, werden Sie gebeten, die Strafverfolgungsbehörden anzurufen.

„Es wird Eltern geben, die diese an Waffen finden, es wird Leute geben, die Sie kennen, einen Freund oder eine Freundin, die es vielleicht sehen, und wir möchten, dass Sie sich mit uns in Verbindung setzen“, erklärte Thurmond.

Informationen zu Glock-Schaltern können ATF unter 1-888-ATF-TIPS oder 1-888-283-8477 gemeldet werden.

Maschinengewehre sind nicht illegal für diejenigen, denen das Tragen einer Waffe nicht verboten ist. Hier erfahren Sie mehr https://www.atf.gov/firearms

Lesen Sie hier mehr über die Geschichten von 6 On Your Side Investigates.

Urheberrecht 2022 WBRC. Alle Rechte vorbehalten.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.